Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

[NLHE] BB gegen EP-Limper mit JK

Alt
Standard
BB gegen EP-Limper mit JK - 28-05-2016, 13:48
(#1)
Benutzerbild von Möchtenix
Since: Jan 2011
Posts: 138
Das war meine erste heute gespielte Hand, ich mußte sie aus der HH kopieren, da die nicht richtig getrackt wurde (der Pokerclient hatte - wohl nach einem Update - ungefragt die HH auf Deutsch umgestellt)

Daher die etwas unpraktische Darstellung - sorry.

** Dealing down cards **
Dealt to Urwaldbusch [ JPik, KPik ]
Pluddo31 folds
cold12345 calls [0,02 $]
DKawalek folds
Atman444 folds
propy310 folds
VenZiCo folds
Dankosx folds
Urwaldbusch raises [0,05 $]
DominiQ123 folds
cold12345 raises [0,14 $]
Urwaldbusch calls [0,10 $]


Ich dachte mir, leichte Erhöhung, um möglichst beide in der Hand zu halten, mit L-R hatte ich natürlich nicht gerechnet.

Aber ich glaube immer noch, der call war ok.


** Dealing flop ** [ 8Karo, JHerz, KKreuz ]
Urwaldbusch checks
cold12345 bets [0,25 $]
Urwaldbusch raises [0,50 $]
cold12345 calls [0,25 $]

Top TP - was will man mehr.

Ich denke, mein Spiel war so ok.

Lediglich 9T würde hier einen Draw bringen, oder evtl. ein Set?

Nur: Hätte er mit einem Set nicht eine 3B veranstaltet? Ich schon.


** Dealing turn ** [ 5Karo ]
Urwaldbusch bets [0,12 $]
cold12345 calls [0,12 $]

Turn = Blanc, ich hab den Rest meines Stacks reingeballert, und sah daß ich nur noch 2 Outs gegen mich hatte.
Da die Karten nun aufgedeckt wurden, konnte ich sehen, daß er AA hatte.


** Dealing river ** [ APik ]


Früher im FL hatte ich knapp 50 % aller verlorenen TP auf diese Weise verloren: Auf dem River kamen die 2-4 Outs an...



Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
28-05-2016, 13:59
(#2)
Benutzerbild von ST8D
Since: Apr 2016
Posts: 266
Preflop: Wieso willst Du mit KJs irgendwen "in der Hand halten", noch dazu oop? Ich wäre froh gewesen, die Hand preflop zu gewinnen. Nach der 3bet klarer Fold.

Flop: Dein Re-Raise ist viel zu klein. Aber ich hätte hier eh nur gecallt.

Turn: Deine betsize ist wieder viel zu klein. Warum 0,12 in einen ca. 1,30 Pot?
 
Alt
Standard
28-05-2016, 14:16
(#3)
Benutzerbild von Möchtenix
Since: Jan 2011
Posts: 138
Zitat:
Zitat von ST8D Beitrag anzeigen
Preflop: Wieso willst Du mit KJs irgendwen "in der Hand halten", noch dazu oop? Ich wäre froh gewesen, die Hand preflop zu gewinnen. Nach der 3bet klarer Fold.

Flop: Dein Re-Raise ist viel zu klein. Aber ich hätte hier eh nur gecallt.

Turn: Deine betsize ist wieder viel zu klein. Warum 0,12 in einen ca. 1,30 Pot?
In der Hand halten, weil solche Hände - zumindest im FL - multiway am meisten einbringen.

T: wenn ich das richtig in Erinnerung hatte, habe ich den 1/1 Pot gesetzt.

Zu klein? Gleich All-In?

T: Wenn ich nur noch 12Ct im Stack habe, kann ich halt nicht mehr setzen.

Ich habe ich für die ShortStack-Strategie entschieden, weil hier das Risiko begrenzter ist.
 
Alt
Standard
28-05-2016, 14:51
(#4)
Benutzerbild von ST8D
Since: Apr 2016
Posts: 266
Ok, das wäre natürlich eine wichtige Info gewesen, dass Du shortstack spielst!! Aber wenn Dir für den Turn nur noch 0,12 übrig bleiben, dann macht es ja noch weniger Sinn, am Flop nicht gleich all-in zu gehen...

Gut, mit FL kenne ich mich nicht aus, aber in NL will man KJs IMO lieber heads-up spielen, erst recht als short-stack und hofft dann auf Top-Pair. Für str8 oder Flush fehlen bei short-stack ja die implied pot odds.
 
Alt
Standard
30-05-2016, 01:59
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Preflop kann man raisen, auch wenn das sehr dünn ist oder auffüllen. Gegen die 3Bet ist das im Regelfall ein Fold, weil unsere Hand gegen eine l/r Range ziemlich schlecht aussieht. Da würde ich eher mit 87s callen, wenn ich einen 100BB Stack hätte. Mit deinem sehr kleinen Stack ist KJs der weniger schlechte Call. Immerhin bekommst du Odds von besser als 2:1

Am Flop muss der kleine Stack dann absolut immer rein, du spielt ja kein fixed limit. Check/raise all-in ist hier alternativlos, der Gegner ist eigentlich bereits commited.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!