Alt
Standard
JJ im CO - 30-05-2016, 12:52
(#1)
Benutzerbild von Möchtenix
Since: Jan 2011
Posts: 138
Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has J:heart: J:club:

fold, fold, fold, fold, fold, Hero raises to 3.5 BB, BTN calls 3.5 BB, SB calls 3 BB, BB calls 2.5 BB

War die Erhöhung richtig, oder hätte ich höher gehen sollen?

Flop: (14 BB, 4 players) J:diamond: 5:heart: 3:spade:
SB checks, BB checks, Hero bets 14 BB, fold, fold, fold

War die Pot-Bet ok, oder hätte ich (deutlich) weniger setzen müssen um mehr Value zu bekommen?
 
Alt
Standard
30-05-2016, 13:25
(#2)
Benutzerbild von ST8D
Since: Apr 2016
Posts: 266
Pre: Wenn Du viel blindstealst dann eher weniger (2.5-3BB), sonst auch gern höher (3.5-4BB).

Flop: Glaube nicht, dass es so einen großen Unterschied macht, ob man hier 2/3 oder pot setzt. Von was will man auf dem Flop überhaupt noch Value bekommen? Hätte wahrscheinlich trotzdem lieber nur 2/3 gesetzt, um mittleren PPs und den ziemlich unwahrscheinlichen Jx das callen zu erleichtern.
 
Alt
Standard
30-05-2016, 14:10
(#3)
Benutzerbild von dakoenner007
Since: Mar 2008
Posts: 138
Openraise find ich gut in LP gehen 3BB auch gut.

Verstehe aber nicht, warum du dein Set 10er auf nem total nassen Board mit Spade und Straightdraw nur mit 1/2 anspielst und hier auf dem total trockenen Board Potsize bettest. Du musst hier nicht protecten, deine Gegner haben hier meist nichts getroffen. Daher würde ich Checken, ggf. fängt der Button an zu bluffen, oder du gibst halt ne Freecard, wenn die dann A/k/Q zeigt hat vielleicht SB/BB hier nen Pair gemacht und gibt dir action, aber auf dem Flop bekommst du bei ner Potsizebet nie Action...
 
Alt
Standard
31-05-2016, 00:21
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Sizing preflop kann man verschieden wählen, auch abhängig davon wie viele Hände man aus einer bestimmten Position spielen möchte aka wie stark die eigene Range ist.

Auf dem super trockenen Board muss man sicherlich nicht potten. Wie viel man setzen möchte, hängt auch von den Stacksizes ab die hier leider unbekannt sind.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
31-05-2016, 15:23
(#5)
Benutzerbild von Möchtenix
Since: Jan 2011
Posts: 138
Zitat:
Zitat von dakoenner007 Beitrag anzeigen
Verstehe aber nicht, warum du dein Set 10er auf nem total nassen Board mit Spade und Straightdraw nur mit 1/2 anspielst und hier auf dem total trockenen Board Potsize bettest. ...
Ganz einfach:

NL bion ich noch ziemlich Fishsize.

Den Dreh, wann ich wie hoch bette, habe ich noch nicht ganz raus.

Daher ziemlich willkührliche erhöhung.

Macht dem Gegner das readen auch schwerer, glaube ich.
 
Alt
Standard
31-05-2016, 20:00
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Möchtenix Beitrag anzeigen

Daher ziemlich willkührliche erhöhung.

Macht dem Gegner das readen auch schwerer, glaube ich.
Macht dem Gegner aber einfacher zu erkennen, dass du noch NL Einsteiger bist.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!