Alt
Standard
2NL 6max: QQ - 06-06-2016, 23:12
(#1)
Benutzerbild von ST8D
Since: Apr 2016
Posts: 266


PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.02 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($2)
Hero (SB) ($2.39)
BB ($9.08)
UTG ($6.46)
MP ($3.22)
CO ($4.66)

Preflop: Hero is SB with Q, Q
UTG calls $0.02, 2 folds, Button raises to $0.08, Hero raises to $0.24, 2 folds, Button calls $0.16

Flop: ($0.52) 3, 10, 3 (2 players)
Hero bets $0.25, Button calls $0.25

Turn: ($1.02) A (2 players)
Hero checks, Button bets $0.38, Hero folds

Total pot: $1.02 | Rake: $0.04

Ich nehme an, dass er am paired Flop mit 22+, AJs+, T9s, 98s, AQo+ bezahlt (dass AT in seiner Range ist, glaube ich aufgrund der Preflop-Action eher nicht). Das As hilft vielen seiner Hände und mit T9s, 98s, 22, 44-99 callt er keine zweite Bet mehr. Ich halte es auch eher für unwahrscheinlich, dass er mit diesen Händen jetzt das betten anfängt (außer T9 und 98 in Herz). Daher sah ich mich gezwungen X/F zu spielen, obwohl seine Bet ja eher klein ist...

Geändert von ST8D (08-06-2016 um 14:33 Uhr).
 
Alt
Standard
07-06-2016, 09:48
(#2)
Benutzerbild von dakoenner007
Since: Mar 2008
Posts: 138
Pre: Ist Standard, hätte ich auch so gespielt

Flop: Finde ich auch gut. Es liegen keine Draws und es gibt nur 2 Overcards die wir nicht sehen wollen, es gibt wenig Hände die hier eine größere Bet bezahlen könnten daher würden wir uns wohl nur gegen besseres isolieren.

Turn: Den Fold find ich etwas tight. Wenn man hier mal etwas weiter denkt, auf welche Range muss Villian dich hier setzen, du bist hier in einer Steal/Resteal Situation, das kannst du mit eine großen Handrange machen. Angefangen von jedem Pocket, KXs, Connectors, etc. Deine Line sieht nach einer Standard Resteal, oh die C-Bette ich mal und jetzt kommt die Scarecard und ich spiel ChecK/Fold aus.
Den Check finde ich daher am Turn ok, den Fold aber eher zu tight
Er kann das mit nem Haufen Draws machen die er hier auf dem Turn aufpickt, oder auch einfach nur die Scarecard bluffen da du hier schwäche zeigst. Wenn er hier irgendwas um 3/4 Pot bettet würde ich auch folgende, aber bei der kleinen Bet nicht.
 
Alt
Standard
07-06-2016, 16:28
(#3)
Benutzerbild von BigSchnidde
Since: Mar 2012
Posts: 288
Ich kann deine Hände auf dem iPad leider nicht sehen. Würde sie mir aber unglaublich gerne ansehen.

Vielleicht kannst du ja das Format ändern?

LG Big
 
Alt
Standard
07-06-2016, 22:19
(#4)
Benutzerbild von ST8D
Since: Apr 2016
Posts: 266
Habe oben noch ein anderes Format ergänzt.

Geändert von ST8D (08-06-2016 um 14:33 Uhr).
 
Alt
Standard
08-06-2016, 18:23
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ich finde check/fold gegen die kleine Bet am Turn auch zu weak.

Problem am Call ist natürlich, dass es keine River (außer Q) gibt, auf denen man gerne nochmal called. Aber das ist auf NL2 weniger schlimm, weil die meisten Spieler hier nicht nochmal mit JJ/TT betten würden sondern den kostenlosen Showdown nehmen. Außerdem blocken wir AQ womit er noch mal for value betten könnte und ob er preflop und am Flop viele schlechtere Asse called um sie dann zweimal zu valuebetten ist auch fraglich. Ebenso, ob er AK preflop nicht 4betted.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
08-06-2016, 23:36
(#6)
Benutzerbild von ST8D
Since: Apr 2016
Posts: 266
Danke wieder für Eure Antworten. Dass ich durch die QQ ja AQ blocke, hatte ich bei meinen Überlegungen übersehen, und somit sind es gar nicht mal so viele Asse, die er hier hält. Gegen die Range, von der ich glaube, dass er sie so spielt (JJ-TT,AQs-AJs,Th9h,9h8h,AQo), habe ich 37%, hätte bei den Pot-Odds von 21% also zahlen sollen.