Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Mit Poker anfangen

Alt
Standard
Mit Poker anfangen - 22-06-2016, 09:05
(#1)
Benutzerbild von Gregor3006
Since: Aug 2014
Posts: 1
Hallo Leute,

Ich bin ganz neu hier und überhaupt in der pokerwelt. Ich möchte anfangen Poker zu lernen und möchte daher fragen welche Variante sich am besten eignet, bzw. im Moment am populärsten ist. Sollte ich mit Texas holdem anfangen oder eher mit Omaha?

Und könntet ihr mir vielleicht ein gutes Buch für den Start empfehlen oder andere gute Lernmethoden?

Danke im Voraus.

Gregor
 
Alt
Standard
22-06-2016, 09:20
(#2)
Benutzerbild von Zer0$killz
Since: Oct 2013
Posts: 645
Moin

Bücher sind mittlerweile denke ich höchstens noch für grobe Basics zu gebrauchen.
Ich persönlich kann dir Twitch empfehlen, dort gibt es einige sehr gute Streams in denen du sicher etwas lernen kannst.
 
Alt
Standard
22-06-2016, 20:37
(#3)
Benutzerbild von Onidon
Since: Apr 2016
Posts: 57
Hallo Gregor,
klick' einfach mal auf POKER SCHULE und mach' die Pokerausbildung durch, das bring am meisten und motiviert.
Wieso bist du seit August 2014 Intelli-Mitglied?

Gruß und GL
 
Alt
Standard
27-06-2016, 20:57
(#4)
Benutzerbild von BigSchnidde
Since: Mar 2012
Posts: 288
Hallo Gregor,

die Videos hier und auch auf youtube, einfach Poker für Einsteiger eingeben, kann man empfehlen.

Ansonsten viel im Forum lesen und viel Geduld und Zeit haben.

LG
 
Alt
Standard
28-06-2016, 20:07
(#5)
Benutzerbild von Spielerbraut
Since: Mar 2011
Posts: 648
BronzeStar
jo youtube und so trainings mit xflixx kann man empfehlen und üben üben üben
 
Alt
Standard
29-06-2016, 01:40
(#6)
Benutzerbild von CPSHH78
Since: Oct 2015
Posts: 163
Das training mit xflixx setzt denke ich schon einiges an Grundwissen voraus. Er geht zwar auch auf Anfängerfragen ein, aber natürlich kann es keine "Pokervorlesung" für Einsteiger sein. Dafür sind einfach zu viele Fortgeschrittene dabei. Für das Abstimmen auf jeweilige Leistungsniveaus ist das Publikum einfach zu heterogen. Was auf jeden Fall hilft ist die Open Skill League. Gerade wenn du die ersten 60 bis 70% der Teilnehmer raus hast wird irgendwann richtiges Poker gespielt. Am besten steigst du dann immer verspätet nach ca 9 bis 10 Minuten ein (ok, 9 min und 55 sekunden, nach 10 Minuten wird geschlossen) Zu Beginn ist es eher Glücksspiel. Selbst mit AK kannst nichts anfangen, weil die Hand für multiway-allin-pot nicht geeignet ist.
 
Alt
Standard
06-08-2016, 16:25
(#7)
Benutzerbild von Spielerbraut
Since: Mar 2011
Posts: 648
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Spielerbraut Beitrag anzeigen
jo youtube und so trainings mit xflixx kann man empfehlen und üben üben üben

was war das denn ein blöder eintrag von mir

sry wollte sagen nicht auf dieser dreckseite die nur leute abzockt spielen
 
Alt
Standard
06-08-2016, 17:09
(#8)
Benutzerbild von Pokerik878
Since: Oct 2012
Posts: 3.801
SilverStar
Schade, reichts nach 5 Jahren immernoch nicht für die schwarze Null?


Zitat:
Zitat von Forfail
schau dir erik an, er wär schon längst broke wenn er ned immer MTTs reggen würde bis er nen FT hat