Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

[NLHE] 6max, RiverBet, X/Call, X/F?

Alt
Standard
6max, RiverBet, X/Call, X/F? - 23-06-2016, 20:42
(#1)
Benutzerbild von BigSchnidde
Since: Mar 2012
Posts: 288
VS unknown

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

saw flop | saw showdown

Button ($10.10)
SB ($13.30)
Hero (BB) ($10.68)
UTG ($10)
MP ($10)
CO ($12.06)

Preflop: Hero is BB with ,
2 folds, CO raises to $0.30, Button calls $0.30, 1 fold, Hero raises to $0.90, 1 fold, Button calls $0.60

Flop: ($2.15) , , (2 players)
Hero bets $1.37, Button calls $1.37

Turn: ($4.89) (2 players)
Hero bets $3.12, Button calls $3.12

River: ($11.13) (2 players)
Hero
 
Alt
Standard
23-06-2016, 23:43
(#2)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
preflop sizing finde ich nicht gut. 9bb wäre heads-up out of position schon untere grenze. durch den flat vom button sollten es hier eher 12-14 sein. der button kriegt hier super odds in position.

am river sieht man was passiert wenn man sizings nicht gut plant. es sind es sind 4.70$ effektiv left
und 11.13$ im pot und wir haben medium showdown value out of position. meeeh.

ich ships as played wohl einfach weil AQ kombinatorisch nicht so wahrscheinlich ist und AK pre
oft 3better und es wenig 2 pair kombos gibt und so weiter. aber macht schon nicht so viel spaß da zu shoven.
 
Alt
Standard
26-06-2016, 17:19
(#3)
Benutzerbild von ST8D
Since: Apr 2016
Posts: 266
Preflop würde ich nur callen, denn ich hätte das Gefühl, mich durch ein Raise oft gegen stärkere Hände zu isolieren und für einen Bluff (Squeeze) ist AJs zu gut.
Am Flop setzte ich etwas kleiner (Standard-CB).
Am Turn sehe ich keinen Sinn in der Bet. Denke nicht, dass man hier protecten muss (wir haben ja selbst den Nut-FD). Stärkere Hände (AQ+) folden nicht. Und von den schwächeren Händen (Ax, Qx) bekommen wir meist eh nur noch eine Bet. Diese würde ich dann lieber am River einsammeln, nachdem ich am Turn durch einen Check Schwäche signalisiert habe.
River: X/C ist für mich keine Option. Willi wird fast nur mit stärkeren Händen behind betten. Dass er zwei Pik hält (und mit diesen blufft), ist kombinatorisch eher unwahrscheinlich. Auf einen Push erwarte ich keinen weiteren Call von schwächeren Händen. Qx callt sicher nicht mehr, und AT-A2 sollten ebenfalls folden. Daher X/F.