Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Skill League Abzocke

Alt
Standard
Skill League Abzocke - 27-06-2016, 15:45
(#1)
Benutzerbild von Spielerbraut
Since: Mar 2011
Posts: 648
BronzeStar
Hey Leute,

ich frage mich ob das mit der Skill League nur eine gekonnte Abzocke ist.

Hatte bisher immer schlehcte Skill League Monate (hatte aber auch nur 3-4 mal gespielt)

Diesen Monat war ich auf über 1950 Punkte aber was dann abging abartig ist noch leicht untertrieben leute spielen 85 oder sowas wo sie am anfang noch schön brav gefoldet hatten rivern gegen mein AA drei 5 die floppen nur ne 5 man spielt am flop 600 an am turn geht an all-in und der callt rivert natürlich nocvh ne 5 und so zieht sich das jetzt seit 13 turnieren obwohl ja sonst da imemr tight gespielt wird wirds auf einmal donkig

na ja will mal eure Meinung dazu hören

Grüße Spielerbraut

Geändert von gourmet-1955 (28-06-2016 um 18:17 Uhr). Grund: unangemessene Wortwahl editiert
 
Alt
Standard
27-06-2016, 18:05
(#2)
Benutzerbild von BigSchnidde
Since: Mar 2012
Posts: 288
Varianz
 
Alt
Standard
27-06-2016, 20:04
(#3)
Benutzerbild von Spielerbraut
Since: Mar 2011
Posts: 648
BronzeStar
das was ich da an pech hatte war schon mehr übertriebene varianz, die übiegend tighte Spielweise vom Anfang das Monats gibts garnicht mehr s wird mit jedem schrott gecallt und dann treffen die natürlich am river mit irgendsonem rotz noch ja klar jokerstars
 
Alt
Standard
27-06-2016, 20:55
(#4)
Benutzerbild von BigSchnidde
Since: Mar 2012
Posts: 288
Bei FreeRolls ist das leider so.
Den Premier Skill League Qualifier finde ich da schon viel besser.
 
Alt
Standard
27-06-2016, 20:56
(#5)
Benutzerbild von Juxtox
Since: Jun 2010
Posts: 166
Die einen nennen es Varianz, ich nenne es: Von der Software ausgeteilte fertige Hände. Genaueres könnte ein Programmierer von PS dazu sagen. Ich glaube aber nicht, dass sich da einer traut.
Aber das Thema ist in der Vergangenheit zig mal behandelt worden. Festzustellen ist, dass sich immer mehr Westeuropäer von der Skillleague abwenden und mehrheitlich von den Osteuropäern gespielt wird. Und das jeden Tag min 5x. 30Tage im Monat.
 
Alt
Standard
27-06-2016, 20:59
(#6)
Benutzerbild von BigSchnidde
Since: Mar 2012
Posts: 288
Ich kann auch mit 72o 5BetBluff spielen und QQ raus folden wenn ich gegen ThinkingPlayer spiele.

Am Ende ist die Bet und der Spot entscheidend, nicht was PokerStars ausgeteilt hat.
 
Alt
Standard
28-06-2016, 11:48
(#7)
Benutzerbild von Zer0$killz
Since: Oct 2013
Posts: 645
Lol wenn ich so eine scheisse schon lese 13 mtts übertrieben krasse varianz
Du hast so null Ahnung wie weit varianz gehen kann glaube ich ^^
Standard freizeitspieler verhalten
Wenn es mal nich läuft is alles rigged oder die fische sind schuld weil sie so scheisse spielen

Ps bots ...Schon klar
Wie kommt man auf so eine scheisse ?
Meinste pokerstars muss verhindern das Leute wie du n paar Dollar gewinnen ?
Wäre eher kontraproduktiv
Freerolls sind lediglich spielerfang in meinen Augen und die geldbeträge um die es dort geht interessieren pokerstars überhaupt nicht

Und wenn die donks dich so nerven dann setz dich bitte heute Abend in die 60$ hyper turbos aber sag mir bitte wann
 
Alt
Standard
28-06-2016, 18:05
(#8)
Benutzerbild von Spielerbraut
Since: Mar 2011
Posts: 648
BronzeStar
lol war doch klar das so ein ****scheiss wieder kommt NEIN ich setze mich nicht in die $60 hypers und schenke euch arschgeigen von jokerstars NICHT noch mehr geld am anfang wird extrem tight gespielt in der skill league und auf einmal wenn man kurz vor top 10 ist wird gedonkt was das zeug hält ist doch was komisch.

Geändert von gourmet-1955 (28-06-2016 um 18:26 Uhr). Grund: unangebrachte Wortwahl editiert
 
Alt
Standard
28-06-2016, 19:04
(#9)
Benutzerbild von Battleextrem
Since: Oct 2007
Posts: 4.818
(Moderator)
Hier gibt es ein Close.


Team IntelliPoker - Torsten - Moderator

Battleextrem on Facebook / / IntelliPodcast
Ärgere Dich nicht, wenn dir ein Vogel auf den Kopf kackt, sondern freue dich, dass Elefanten nicht fliegen können.