Alt
Standard
6max Zoom: AA - 28-06-2016, 15:16
(#1)
Benutzerbild von dakoenner007
Since: Mar 2008
Posts: 138
Hey Leute, nach 1,5 Wochen Vegas melde ich mich nun auch mal mit einer Hand zurück, die ich heute etwas kniffelig fand:

Pre: Standard 3Bet

Flop: Sein Checkraise ist häufig stark, sein Raise hier aber nicht sonderlich groß. Ich denke hier ist einiges in seiner Range das ich schlage: Ggf. spielt er das mit AJ/AQ auf dem Flop noch so. Ich denke jeden Semibluff und Draw kann er hier so spielen. Klar ist auch QJ, JJ, QQ in seiner Range, die 2 bzw. 22 sehe ich hier eher selten.

Turn: AQ/AJ barrelt hier wohl eher nicht nochmal, Flushdraws kommen an. Er gibt uns hier sehr gute Odds zum callen, gerade da wir seine Straight Draws schlagen und den Backdoor Flush aufpicken.

River: Hier wohl eher ein Fold? Wir bekommen aufgrund des 20$ Pots wieder gute Odds, aber schlagen hier wohl nur seine Bluffs, im Nachhinein glaube ich nicht, dass er hier in 25% der Fälle Blufft bzw. seine Hand wie KK überspielt.

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 Spieler) - PokerStars Zoom Converter Tool from

Button ($14.78)
SB ($4.58)
BB ($12.63)
UTG ($7.77)
MP ($14.26)
Hero (CO) ($34.72)

Preflop: Hero ist CO mit ,
1 fold, MP raises to $0.25, Hero raises to $0.80, 2 folds, BB calls $0.70, 1 fold

Flop: ($1.90) , , (2 Spieler)
BB checks, Hero bets $1.23, BB raises to $2.90, Hero calls $1.67

Turn: ($7.70) (2 Spieler)
BB bets $3.80, Hero calls $3.80

River: ($15.30) (2 Spieler)
BB bets $5.13 (All-In), Hero ...

Geändert von dakoenner007 (28-06-2016 um 15:18 Uhr). Grund: Mit Hand dann doch etwas besser :)
 
Alt
Standard
28-06-2016, 16:23
(#2)
Benutzerbild von ST8D
Since: Apr 2016
Posts: 266
AQ/AJ spielt er bestimmt nicht so, das wäre doch Wahnsinn!? Gebe ihm am Flop QQ, JJ, 22, QJs, AK, T9s, SCs in Pik.
Dass er nach einem fehlgeschlagenen Semi-Bluff am Turn nochmals blufft, glaube ich nicht. Daher vermute ich hier nur noch QQ, JJ, 22, QJs, und fertige Flushs in seiner Range; also nichts, das wir noch schlagen. Auf den Nut-Flush haben wir weniger als 9 Outs, da reichen die Pot-Odds nicht für einen Call (selbst dann nicht, wenn wir noch die zwei Asse dazunehmen).
 
Alt
Standard
28-06-2016, 19:35
(#3)
Benutzerbild von BigSchnidde
Since: Mar 2012
Posts: 288
Würde ihm am Flop auch zusätzlich je nachdem wie deine Status sind KJs, JTs geben...

Da sein KJs (spades) dein AKs (spades) blockt, und das Board AQspades blockt, hält er hier wahrscheinlich in seinen Augen NutFlush.

Ich sehe am Flop eher starke draws (KJs) und die pockets gegen den Flush for Protection raisen und würde wohl am Turn aufgeben.
As Played stelle ich es wohl am Flop rein, hab auf NL10 da auch schon AQ und jegliche draws raisen sehen gegen die wir am Flop vorne liegen.

Geändert von BigSchnidde (28-06-2016 um 19:53 Uhr).