Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

[NLHE] NL2 FR: Top Pair gegen Flush Draw

Alt
Standard
NL2 FR: Top Pair gegen Flush Draw - 10-07-2016, 14:41
(#1)
Benutzerbild von Syn0815
Since: Dec 2015
Posts: 110
Moin moin,

eure Meinung zu folgender Hand ist gefragt:

Poker Stars, $0.01/$0.02 No Limit Hold'em Cash, 8 Players
Poker Tools by CardRunners - Hand Details

UTG+2: $2 (100 bb)
MP1: $3.13 (156.5 bb)
MP2: $2.90 (145 bb), Stats: 16/11
MP3: $1.92 (96 bb)
Hero (CO): $2.39 (119.5 bb)
BTN: $1.77 (88.5 bb)
SB: $2.07 (103.5 bb)
BB: $1.87 (93.5 bb)

Preflop: Hero is CO with K J
2 folds, MP2 raises to $0.06, MP3 calls $0.06, Hero calls $0.06, BTN calls $0.06, 2 folds

Flop: ($0.27) K 3 5 (4 players)
MP2 bets $0.13, MP3 folds, Hero calls $0.13, BTN folds

Turn: ($0.53) 6 (2 players)
MP2 bets $0.25, Hero raises to $0.50, MP2 raises to $2.71 and is all-in, Hero folds

Jetzt kann man natürlich fragen "Was raised der denn da auf dem Board", aber so habe ich zumindest den Absprung gefunden. Auf dem River wäre es mir bei einer weiteren 50%-Bet wohl schwer gefallen, mich zu trennen (ich bin zu anhänglich). Generell waren die Stack aber mit mehr als 100BB schon zu hoch, um mit Top Pair Medium Kicker überhaupt so weit zu gehen, oder? Wäre auf dem Turn schon ein Fold angesagt gewesen oder hätte ich callen und den River abwarten sollen?

Geändert von Syn0815 (10-07-2016 um 14:43 Uhr). Grund: Stats hinzugefügt
 
Alt
Standard
10-07-2016, 16:32
(#2)
Benutzerbild von louwel
Since: Sep 2015
Posts: 35
ChromeStar
Der Raise auf dem Turn macht hier meiner Meinung nach überhaupt keinen Sinn, da hier nur bessere Hände callen mit Ausnahme einiger Ax FDs. Zum Folden bringen wir hier natürlich alle Bluffs, aber diese sollten wir auf dem River noch mal betten lassen um den Call mit dem Bluffcatcher zu machen.
 
Alt
Standard
12-07-2016, 14:43
(#3)
Benutzerbild von I Scipio I
Since: Jul 2016
Posts: 37
Für mich ist das ein Fold auf dem Flop, da er gegen 3 Spieler bettet und das entweder mit einem set einem flush einem Nut flush draw oder einem stärkeren König. Das der Spieler hier blufft scheint mir sehr unrealistisch
 
Alt
Standard
15-07-2016, 18:01
(#4)
Benutzerbild von JoeCrocodill
Since: Oct 2014
Posts: 357
Hier sollten wir versuchen auf Pot-Control zu spielen.
Flop-Call ist okay, er kann auch das halten. Aber der BTN sitzt auch noch hinter uns!

Turn: Der Raise macht hier IMO nicht viel Sinn. Er schlägt uns auch mit stärkeren KX und die legt er auf den Min-Raise nicht weg. Raisen wir höher callt er meist nur mehr mit dem Flush oder Set.