Alt
Standard
Tracker - 18-07-2016, 10:16
(#1)
Benutzerbild von 78KB
Since: May 2016
Posts: 2
SilverStar
Moin Leute,

ich hab dann auch mal den Weg hier ins Forum gefunden.

Ich spiele erst seit einem Vierteljahr Poker und bin noch ein Frischling, der noch viel zu lernen hat. Die ein oder andere Frage liegt mir schon auf der Zunge, beschäftigt habe ich mich eben mal mit den Trackern.

Bringen die einem bei den kleinen Buy-Ins überhaupt was? Oder anders herum gefragt, lohnt sich da eine Investition am Anfang?

LG
 
Alt
Standard
18-07-2016, 10:46
(#2)
Benutzerbild von gourmet-1955
Since: Dec 2007
Posts: 10.845
(Moderator)
Hallo 78KB,

erst einmal herzlich willkommen auf IntelliPoker.
Bei Fragen kannst Du dich jeder Zeit an mich oder einen anderen Moderator wenden.
Um deine Frage zu beantworten : .. generell erst einmal JA.Es kommt natürlich darauf an wie dein weiterer Pokerweg verlaufen wird.WAS hast Du vor ? .. Poker als Hobby oder mehr ? .. Um diverse Tracker zu "testen" gibt es bei (fast) allen Trackerprogrammen /Holdemmanager eine monatliche Testversion vorfree!
Zur Funktion findest Du zahlreiche Artikel + Videos im Internet.
Eine Liste von erlaubten + verbotenen Programmen findest Du Hier
Einige Pokertools (mit Anwendung) gibt es bei IntelliPoker

viel Spass im Forum und gl an den Tischen.

mfg Klaus
----------------------------------------------------------------------
ich habe das Thema in den richtigen Thread verschoben


Team IntelliPoker - Klaus - Moderator


*gesendet von meinem Feldtelefon mit PappaTalk*

** Ich spiele lieber offsuitet ..da hab ich doppelte Flushchancen **

Geändert von gourmet-1955 (18-07-2016 um 10:49 Uhr).
 
Alt
Standard
18-07-2016, 11:17
(#3)
Benutzerbild von 78KB
Since: May 2016
Posts: 2
SilverStar
Schwer zu sagen, hab einfach mal aus Spaß angefangen und mich hats dann natürlich gepackt. Momentan spiele ich noch für den Spaß an der Freud, nach anfänglichen Verlusten bin ich jetzt bei 0/0 aufgekommen, aber wenn ich dann schon viel Zeit investiere, dann würde ich eben natürlich gerne auch eher im Plus landen, als im Minus oder dauerhaft schlichtweg bei 0.
Die Erfahrung kommt eben auch erst mit der Zeit und kaufen man die sich auch mit nem Tracker nicht.

Mir ging es eher ums Prinzip, logisch bringen einem mehr Informationen mehr, wenn man sie denn für sich zu nutzen weiss. Welcher Tracker wäre dann zum Test zu Beginn zu empfehlen?
 
Alt
Standard
18-07-2016, 15:23
(#4)
Benutzerbild von Capt. Flame
Since: Jun 2011
Posts: 254
Gibt kostenlose Tracker die m.E. gar nicht schlecht sind, z.b. Jivaro, mit denen macht man investitionstechnisch zumindest nichts falsch...
 
Alt
Standard
08-08-2016, 19:21
(#5)
Benutzerbild von PippoHDX
Since: Feb 2015
Posts: 1
lad dir die testversion von pokertracker runter, da kannst du 30 tage lang testen
 
Alt
Standard
13-08-2016, 18:10
(#6)
Benutzerbild von ST8D
Since: Apr 2016
Posts: 266
Jivaro habe ich ausprobiert; das ist leider ab September nicht mehr kostenlos und auch ein reiner Tracker; sprich: man kann sich seine Hände hinterher nicht mehr anschauen.

Hold'em Manager wollte ich ausprobieren, aber die free trial Version ließ sich an meinem PC nicht starten.

Was gibt's noch empfehlenswertes? Mir ist wichtig, dass ich damit meine eigene Hände analysieren kann; weniger, dass ich Stats von anderen Spielern habe.
 
Alt
Standard
13-08-2016, 23:16
(#7)
Benutzerbild von Onidon
Since: Apr 2016
Posts: 57
Hi, da gibts noch PokerTracker4 (ähnlich HM2, selbe Firma), PStatTrack und SuperHUD von PokerProLabs (alle mit 30 Tage Trailversion) kann dir aber keine Garantie geben ob die Teile auf deiner Maschine laufen. Probieren geht über studieren!

Gruß und GL
 
Alt
Standard
14-08-2016, 14:38
(#8)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.976
Habe zum Anfang meines Weges nen Tracker für 160$ gekauft was die größte Fehlinvestition war, da man nen Tracker nicht braucht (grade auf micros) um das Game zu lernen/schlagen. Andererseits ist Poker ein reines Informationsgame und wer Informationen hat hat Edge.

Würde empfehlen günstigste Version zu kaufen, damit man anständig reviewen kann. Und wenn Bedarf entsteht aufstocken.


cheers


Zitat:
Zitat von 1followu Beitrag anzeigen
ich geb mal nen tipp. geh mit 2k$ auf nl2k um den downswing auszugleichen. wenn du brokst quittest du poker wenn du gewinnst hast du den downswing überwunden. so kann man die pokergötter befragen ob sie meinen man sollte quitten oder nicht.