Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

AQs - Wie spiele ich diese Hand?

Alt
Standard
AQs - Wie spiele ich diese Hand? - 28-07-2016, 02:09
(#1)
Benutzerbild von loco503
Since: May 2011
Posts: 12
Ich hoffe, daß ich mich hier nicht zuweit aus dem Fenster gelehnt habe und hier in einem falschen Thread gepostet habe! Falls das der Fall ist, bitte ich dieses zu entschuldigen!



Habe absolut keine Vorstellung, wie ich diese Hand bestmöglich hätte spielen sollen!
Was habe ich wo und wie falsch gemacht?

Hoffe auf eure Meinungen dazu!
 
Alt
Standard
28-07-2016, 07:50
(#2)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.977
flat/rupp

imo ohne genauere tendenzen, hand performed multiway ganz solide bei 50 bigs wir dominieren einen teil der opening range, spielerfeld ist soft, da will ich AQs nich 3B/f und 3B/c suckt vs UTG Fisch auch.

Squeeze in dem Feld kann zml random sein, sein sizing sagt imo aus dass er Pot downtaken möchte, mit welchen händen das so passiert hängt von ihm ab, kann halt AK oder sowas wie TT sein aber halt auch AJ,AT KJ usw usw, da wir soviel deadmoney haben geht das für mich ez rein.


Zitat:
Zitat von 1followu Beitrag anzeigen
ich geb mal nen tipp. geh mit 2k$ auf nl2k um den downswing auszugleichen. wenn du brokst quittest du poker wenn du gewinnst hast du den downswing überwunden. so kann man die pokergötter befragen ob sie meinen man sollte quitten oder nicht.
 
Alt
Standard
28-07-2016, 08:05
(#3)
Benutzerbild von Pokerik878
Since: Oct 2012
Posts: 3.801
SilverStar
Des konnsch scho au 3bette, mer werd ja a net immer ne 4bet seha, bloß kei Ingst Klääätsch


Zitat:
Zitat von Forfail
schau dir erik an, er wär schon längst broke wenn er ned immer MTTs reggen würde bis er nen FT hat
 
Alt
Standard
28-07-2016, 08:23
(#4)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.977
Zitat:
Zitat von Pokerik878 Beitrag anzeigen
Des konnsch scho au 3bette, mer werd ja a net immer ne 4bet seha, bloß kei Ingst Klääätsch
Joa obv, aber das eine Mal wenn man folden will und sich in nen call vs schaufel levelt is inf happynessev zerstörend, ich weiss da wovon ich rede


Zitat:
Zitat von 1followu Beitrag anzeigen
ich geb mal nen tipp. geh mit 2k$ auf nl2k um den downswing auszugleichen. wenn du brokst quittest du poker wenn du gewinnst hast du den downswing überwunden. so kann man die pokergötter befragen ob sie meinen man sollte quitten oder nicht.
 
Alt
Standard
28-07-2016, 11:56
(#5)
Benutzerbild von Katniss123
Since: Jul 2016
Posts: 134
AQs ist eine starke Hand, kein Monster, aber stark, folden kommt also pf nicht in Frage. 3-betten würde ich eher in später Position, als MP1 hätte ich auch nur geflattet. Villains 3-bet würde für mich in einem Sunday Storm stark nach Squeezeplaying riechen mit sowas wie QKs, KJs, KTs, QTs, JTs, 22-66 und dergleichen. Jetzt kommt es auf die Fold Equity an. In einem Microturnier mit Fischen ohne Foldbutton finde ich nur Callen die beste Spielweise. Gegen einen Reg, der Squeezeplay kennt, würde ich shoven. Wir haben eine starke Hand, wir können dem 3-Better durchaus sehr weh tun mit unserem Stack! Also haben wir eventuell Fold Equity mit unserem Stack und können, wenn Villains folden schon einen schönen Pot ohne Showdown mitnehmen.

Was war denn das für ein Turnier und hast Du vielleicht mehr Informationen über den 3better Villain?
 
Alt
Standard
28-07-2016, 23:00
(#6)
Benutzerbild von loco503
Since: May 2011
Posts: 12
Einen ganz lieben Dank für Eure Kommentare, für die Unterstützung!

Was mich jedoch beim durchlesen peinlich berührt ist die Tatsache, dass ich nur die Hälfte verstehe!
Also ist Pokersprache pauken erstmal angesagt!

@ Klääätsch
Ganz lieben Dank für Deinen ausführlichen Kommentar. Hat etwas gedauert bis ich verstanden habe
aber sehr interessante Erklärung! Werde mich definitiv weiter damit auseinander setzen!

@ Pokerik878
Alles klar, Dein schwäbisch han i verstanden
Auch Dir meinen Dank!

@ Katniss123
Also das habe ich sofort verstanden!
Das heißt ich muss meine Hand unbedingt in der Stärke richtig einschätzen können und diese Stärke dann auch verteidigen - selbst gegen den Bigstack! Und genau, dieser war ein (meiner Beurteilung nach!) ein Reg der auch konsequent seine Bigstack-Position effektiv eingesetzt hat! Aber ich habe dieses Blatt zu zögerlich gespielt, ist verstanden!

Es war ein PokerSchool Open Skill League Turnier, am 27.07.! Zum Villain kann ich leider nichts weiter sagen!
 
Alt
Standard
29-07-2016, 07:50
(#7)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.977
Zitat:
Zitat von Katniss123 Beitrag anzeigen
Villains 3-bet würde für mich in einem Sunday Storm stark nach Squeezeplaying riechen mit sowas wie QKs, KJs, KTs, QTs, JTs, 22-66 und dergleichen.


Jetzt kommt es auf die Fold Equity an.


In einem Microturnier mit Fischen ohne Foldbutton finde ich nur Callen die beste Spielweise.

Ich will dir ma nen Denkanstoß geben

1.Range is nich sinnig

2.Warum kommt es auf die Foldequity an wenn er schlechtere Hände squeezed

3.Wenn sie nicht folden und wir gegen diese Range spielen haben wir nen profitablen shove, grade mit dem Deadmoney

4.OOP mit dem Deadmoney flatten in so nem Teil will man schon nie, Pot downtaken, Valueshoven Equity realisieren sind hier die Stichworte

de.******************
Equity Win Tie
MP2 55.79% 55.46% 0.33% { AdQd }
MP3 44.21% 43.88% 0.33% { 66-22, KTs+, QTs+, JTs }


Zitat:
Zitat von 1followu Beitrag anzeigen
ich geb mal nen tipp. geh mit 2k$ auf nl2k um den downswing auszugleichen. wenn du brokst quittest du poker wenn du gewinnst hast du den downswing überwunden. so kann man die pokergötter befragen ob sie meinen man sollte quitten oder nicht.
 
Alt
Standard
29-07-2016, 10:01
(#8)
Benutzerbild von Katniss123
Since: Jul 2016
Posts: 134
Zitat:
Warum kommt es auf die Foldequity an wenn er schlechtere Hände squeezed
Der Erwartungswert eines Spielzuges hängt doch auch von der Fold Equity ab? Ein Teil Deiner Equity besteht aus der Wahrscheinlichkeit, dass Villain foldet und wir so den Pot einstreichen können, ohne unseren Chipstack zu riskieren.

Gegen 55-JJ haben wir einen Flip, gegen QQ sind wir ca. 30 % underdog, gegen KK ebenso und gegen AA sind wir ca. 18 % hinten.

Gegen KQ, QT, QJ sind wir auch "nur" rund 70 % Favorit.

Gegen KJ, KT u.ä sind wir 60-65 % vorne.

Nicht schlecht, nur wenn ich mir Heros und Villains Chipstack anschaue, dann sehe ich hohe M-Werte und nicht die Not, um eine 60:40-Entscheidung einzugehen. Heros M ist 22, der 3-better ist der Bigstack, der uns ggf. sang- und klanglos aus dem Turnier befördern kann.

Callt er sehr loose, sind wir häufig mit Flips und 60:40 konfrontiert, die bei M 22 noch nicht nötig sind.Habe jetzt die Berechnungen nicht durchgeführt, aber ich dachte, bei loosem Villain wird der Spielzug -EV. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

Geändert von Katniss123 (29-07-2016 um 10:05 Uhr).
 
Alt
Standard
29-07-2016, 12:14
(#9)
Benutzerbild von Pokerik878
Since: Oct 2012
Posts: 3.801
SilverStar
Ich hätte nichts dagegen, den ganzen Tag lang in All-Ins nur 55% gegen eine Range vorne zu sein.


Zitat:
Zitat von Forfail
schau dir erik an, er wär schon längst broke wenn er ned immer MTTs reggen würde bis er nen FT hat
 
Alt
Standard
29-07-2016, 12:24
(#10)
Benutzerbild von Syn0815
Since: Dec 2015
Posts: 110
Zitat:
Zitat von Katniss123 Beitrag anzeigen
Nicht schlecht, nur wenn ich mir Heros und Villains Chipstack anschaue, dann sehe ich hohe M-Werte und nicht die Not, um eine 60:40-Entscheidung einzugehen. Heros M ist 22, der 3-better ist der Bigstack, der uns ggf. sang- und klanglos aus dem Turnier befördern kann.

Callt er sehr loose, sind wir häufig mit Flips und 60:40 konfrontiert, die bei M 22 noch nicht nötig sind.Habe jetzt die Berechnungen nicht durchgeführt, aber ich dachte, bei loosem Villain wird der Spielzug -EV. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.
Turniere sind eben etwas anders als Ring-Game, aber trotzdem sollte man seine wirklich starken Hände nicht M opfern. Wo genau man die Grenze zieht bleibt jedem selbst überlassen, aber früher oder später wird das M eh klein und dann musst du womöglich auch mal mit weniger als 60% Equity reinstellen. Ist ja nicht so, dass ICM schon eine Rolle gespielt hätte, oder?