Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

KK gg AA - ist die Hand zu erkennen?

Alt
Standard
KK gg AA - ist die Hand zu erkennen? - 28-07-2016, 02:14
(#1)
Benutzerbild von loco503
Since: May 2011
Posts: 12


Hi!

Bin wie die Maus in die Falle getappt!
Frage an euch - war die gegnerische Hand ersichtlich?
Hätte ich es erkennen müssen? Wenn ja, woran?

Bitte um eure Kritik!
 
Alt
Standard
28-07-2016, 08:26
(#2)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.976
pre 3b/c

as played call flop, call/inget turn, inget river


Zitat:
Zitat von 1followu Beitrag anzeigen
ich geb mal nen tipp. geh mit 2k$ auf nl2k um den downswing auszugleichen. wenn du brokst quittest du poker wenn du gewinnst hast du den downswing überwunden. so kann man die pokergötter befragen ob sie meinen man sollte quitten oder nicht.
 
Alt
Standard
28-07-2016, 12:03
(#3)
Benutzerbild von Katniss123
Since: Jul 2016
Posts: 134
Es gibt hier keine Kritik. Die Wahrscheinlichkeit mit KK auf AA zu treffen beträgt ca. 2%. KK geht entweder pf oder auf diesem trockenen Board kommentarlos rein und basta. Trifft man auf AA oder ein Set dann ist es eben so!

Geändert von Katniss123 (28-07-2016 um 12:05 Uhr).
 
Alt
Standard
28-07-2016, 23:13
(#4)
Benutzerbild von loco503
Since: May 2011
Posts: 12
Und erneut bedanke ich mich bei euch Beiden!
Freut mich, daß ich hier nicht groß was falsch gemacht habe!

Wünsche Euch beiden weiterhin viel Erfolg und alles Gute!
 
Alt
Standard
29-07-2016, 07:41
(#5)
Benutzerbild von Katniss123
Since: Jul 2016
Posts: 134
Dir auch, danke! Übrigens: Bin gerade gestern Abend mit QQ gegen KK gelaufen.... und? Pech!
 
Alt
Standard
29-07-2016, 10:06
(#6)
Benutzerbild von Syn0815
Since: Dec 2015
Posts: 110
Und schonmal als Warnung voran: Auch mit AA gegen KK wird man auf lange Sicht ca. jedes 5. Mal verlieren, weil ein K auf dem Board erscheint. Damit muss man einfach leben können.
 
Alt
Standard
02-08-2016, 22:08
(#7)
Benutzerbild von loco503
Since: May 2011
Posts: 12
Zitat:
Zitat von Katniss123 Beitrag anzeigen
Dir auch, danke! Übrigens: Bin gerade gestern Abend mit QQ gegen KK gelaufen.... und? Pech!
Tut mir leid zu hören!
Aber jetzt wissen wir ja...Pech!
Dann wünsche ich Dir für das nächste Mal...Glück!!!
Danke nochmals!
 
Alt
Standard
02-08-2016, 22:13
(#8)
Benutzerbild von loco503
Since: May 2011
Posts: 12
Zitat:
Zitat von Syn0815 Beitrag anzeigen
Und schonmal als Warnung voran: Auch mit AA gegen KK wird man auf lange Sicht ca. jedes 5. Mal verlieren, weil ein K auf dem Board erscheint. Damit muss man einfach leben können.
Hallo Syn0815
Bedanke mich für Deinen Kommentar! Ja, das mit AA ist mir persönlich schon zu hauf passiert, leider!
Da ist es jetzt so, dass ich muffe habe diese Hand überhaupt zu spielen! Nein, ich spiele sie schon, aber mit Schweißperlen auf meiner Stirn!
 
Alt
Standard
19-09-2016, 23:25
(#9)
Benutzerbild von LABOVO
Since: Apr 2016
Posts: 2
Zitat:
Zitat von Syn0815 Beitrag anzeigen
Und schonmal als Warnung voran: Auch mit AA gegen KK wird man auf lange Sicht ca. jedes 5. Mal verlieren, weil ein K auf dem Board erscheint. Damit muss man einfach leben können.
das kann ich nur berichtigen hatte pockest Aces mit super hohem chipstackiim BB setze mal locker 3000 bekomme einen raise freut mich natürlich sehr und raise auf 6000 so krieg ich wieder nen raise auf 18000 ich freu mich super
und alles rein in die stube ,alle passen bis auf den einen der hat KK auf der hand und was kommt angeschneit ein K 3 6 mal super bad gelaufen
 
Alt
Standard
19-09-2016, 23:48
(#10)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.976
Kann man nix machen Brudi einfach weiter machen


Zitat:
Zitat von 1followu Beitrag anzeigen
ich geb mal nen tipp. geh mit 2k$ auf nl2k um den downswing auszugleichen. wenn du brokst quittest du poker wenn du gewinnst hast du den downswing überwunden. so kann man die pokergötter befragen ob sie meinen man sollte quitten oder nicht.