Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] looking for the breakthrough @sng´s

Alt
Standard
looking for the breakthrough @sng´s - 06-08-2016, 14:03
(#1)
Benutzerbild von xxnick12xx
Since: Jul 2014
Posts: 15
GoldStar
HI Leute

Mein Name ist Nico Prokic und ich bin ums kurz zu machen durch Yu-Gi-Oh (ungefähr wie Magic) zu Poker gekommen.
Ich habe bisher NL 6 -max cash gegrindet und kurz gesagt „I screwed it up“. Ich habe ziemlich viel Zeit investiert, konnte mich aus irgendeinem Grund nie auf NL25 etablieren. Ich glaube ich habe einfach ein paar fundamental leaks die ich einfach nicht finden konnte. Ich habe mich danach etwa ~ 1 Monat (113h Grind + ca. 35h Study) mit PLO beschäftigt, hab sehr viel dabei gelernt aber hab mich entschieden vorerst bei NLHE zu bleiben und wirklich gute fundamentals zu builden.

ATM:

Ich habe mit Turbo Sngs begonnen und hab mich dazu entschieden wieder mit denen anzufangen.
Mein Coach ist Bencb789 und ich bin mir 110% sicher, dass ich mit ihm als Coach diese grundlegenden leaks finden werde und mit ihm fast nicht falsch machen kann.

Atm grinde ich hyper 6.max, da der meiste Content bisher 25BB und less ist. Generell wird mein Fokus aber auf -6 max. Turbos liegen, weil ich glaube, dass die variant ist hypers zu viel für mich ist und ich glaube, dass ich generell ein viel besserer Spieler werde, wenn ich Turbos grinde.
Ich soll Anfangs mit 50:50 Play: Study beginnen. Ich stecke daher 4.5h:4.5, 6x/Woche rein, seit 01.08, habe aber meine schedule etwas überarbeitet.

Short Term Goal:

Ende August bzw. Anfang September ist ein 100k gtd in Wien.
Ich werde einen massive run in dem 100k haben, weil
1) Ich viel mehr Arbeit reinstecke als jeder andere der das Turnier spielt
2) Ich im mental, physisch und strategisch in best möglicher Verfassung sein werde.


Der Blog dient weniger als Motivation für mich (die ist komplett vorhanden), als vielmehr einer self prediction & weil ich zeigen will, dass es möglich ist, auch wenn amns so oft verkackt wie ich.
Außerdem wird es Zeit mir langsam einen Namen in Österreich zu machen

Ich werde /Woche updaten, voraussichtlich Samstag & Mittwoch.
 
Alt
Standard
06-08-2016, 14:34
(#2)
Benutzerbild von Pokerik878
Since: Oct 2012
Posts: 3.801
SilverStar
Viel Erfolg!

Mit Bernd kann da aber eigentlich auch nicht so viel schiefgehen.


Zitat:
Zitat von Forfail
schau dir erik an, er wär schon längst broke wenn er ned immer MTTs reggen würde bis er nen FT hat
 
Alt
Standard
06-08-2016, 16:25
(#3)
Benutzerbild von Forfail
Since: Aug 2011
Posts: 887
Zitat:
Zitat von xxnick12xx Beitrag anzeigen
Mein Coach ist Bencb789


Gl, abonniert


Pokerik: Grundsätzlich ist das so aufgebaut:
Die entsprechende Person und die Dummheit des Beitrags bestimmen die Härte des Trolls.
Rowniwn (Pooh-Bah): Dude, you want to raise a flop to see what happens. Go back to 2005.
 
Alt
Standard
06-08-2016, 18:23
(#4)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.977
warum bloggt man dann bei Intelli ? ^^


Zitat:
Zitat von 1followu Beitrag anzeigen
ich geb mal nen tipp. geh mit 2k$ auf nl2k um den downswing auszugleichen. wenn du brokst quittest du poker wenn du gewinnst hast du den downswing überwunden. so kann man die pokergötter befragen ob sie meinen man sollte quitten oder nicht.
 
Alt
Standard
06-08-2016, 22:27
(#5)
Benutzerbild von Pokerik878
Since: Oct 2012
Posts: 3.801
SilverStar
Schnauze Tarek


Zitat:
Zitat von Forfail
schau dir erik an, er wär schon längst broke wenn er ned immer MTTs reggen würde bis er nen FT hat
 
Alt
Standard
10-08-2016, 23:14
(#6)
Benutzerbild von xxnick12xx
Since: Jul 2014
Posts: 15
GoldStar
so, erstes Update.

I redesigne meine schedule immer wieder, weil ich immer wieder dinge finde die nicht für mich passen. Langsam komm ich der ganzen sache aber näher.
Bisher sehr sehr viel gelernt, mein 25bb and less game ist auf einem ganz anderen level als davor.
Results sind daweil whatever, weil sehr kleine sample size.
Atm nur 1.5$ aber atm ist es mal qualität > quuantität

http://imgur.com/a/fHwD5
 
Alt
Standard
14-08-2016, 21:52
(#7)
Benutzerbild von xxnick12xx
Since: Jul 2014
Posts: 15
GoldStar
Seit dem letzten Update nur 100 sng´s gegrindet, also ziemlich lächerlich. Leider ist mir immer wieder etwas dazwische gekommen und ich hab nciht meine 3 sessions unter gebracht.
Ich flieg von Di-SO nach Malta, nächstes Update wird also erst danach kommen.
Nach Malta werde ich non-stop grinden & für das 100k preparen!
 
Alt
Standard
24-08-2016, 21:40
(#8)
Benutzerbild von xxnick12xx
Since: Jul 2014
Posts: 15
GoldStar
Ich bin zurück von Malta.
Generell war Malta ein Poker camp bzw ein treffen von einigen coaches und students.
Es gab sehr viele präsentationen und vile free-time-activities.
Ich hatte ein 1:1 mit dem head coach (nicht ben)und er gab mir ein paar sehr starnge aber effektive aufgaben.

Einige davon sind zb.

1) Keinen Kontakt mehr mit losern (Klingt am ersten blick sehr strange aber macht sinn wenn man mehr drüber nachdenkt. Hab das gleich am nächsten tag umgesetzt und ca. 2/3 meiner Kontakte & "freunde" gelöscht

2) Entschuldige dich nie wieder (seit dem 1:1 hab ich mcih nie wieder entschuldigt und es zeigt seine wirkung weil man sich einfach viel mehr confident fühlt

3) spiel SEHR VIEL (ich werde nciht die genaue zahl geben, aber sie liegt SEHr WEIT ÜBER 40h/woche)

Bis zum 100k werde ich (ab morgen) nur 7-8h/tag spielen und danach mit den richtigen stunden beginnen
 
Alt
Standard
24-08-2016, 22:46
(#9)
Benutzerbild von Pokerik878
Since: Oct 2012
Posts: 3.801
SilverStar
Halt ich persönlich für bedenklich. Vielleicht nicht monetär und vom Pokererfolg her, sondern vielmehr charakterlich. Ich finde, das solltest du für dich persönlich nochmal hinterfragen und nicht einfach so für dein Leben übernehmen, nur weil das ein erfolgreicher Pokerspieler dir eingetrichtert hat.


Zitat:
Zitat von Forfail
schau dir erik an, er wär schon längst broke wenn er ned immer MTTs reggen würde bis er nen FT hat
 
Alt
Standard
25-08-2016, 10:53
(#10)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.977
Zitat:
Zitat von xxnick12xx Beitrag anzeigen
Ich bin zurück von Malta.
Generell war Malta ein Poker camp bzw ein treffen von einigen coaches und students.
Es gab sehr viele präsentationen und vile free-time-activities.
Ich hatte ein 1:1 mit dem head coach (nicht ben)und er gab mir ein paar sehr starnge aber effektive aufgaben.

Einige davon sind zb.

1) Keinen Kontakt mehr mit losern (Klingt am ersten blick sehr strange aber macht sinn wenn man mehr drüber nachdenkt. Hab das gleich am nächsten tag umgesetzt und ca. 2/3 meiner Kontakte & "freunde" gelöscht

2) Entschuldige dich nie wieder (seit dem 1:1 hab ich mcih nie wieder entschuldigt und es zeigt seine wirkung weil man sich einfach viel mehr confident fühlt

3) spiel SEHR VIEL (ich werde nciht die genaue zahl geben, aber sie liegt SEHr WEIT ÜBER 40h/woche)

Bis zum 100k werde ich (ab morgen) nur 7-8h/tag spielen und danach mit den richtigen stunden beginnen


Halte das für richtig, 98% der Menschen denen wir begegnen sind selfish motiviert und versuchen ihre Umgebung zu ihrem gunsten zu manipulieren, bewusst und (meistens) unbewusst. Das mit dem Entschuldigen find ich so lala, du kannst straight forward sein und dich wenn du einen Fehler machst trotzdem entschuldigen, das zeigt sogar Größe weil du beides kannst/machst. Würde aber sagen er hat tendenziell recht.


@Erik

Klar sieht das erstmal bedenklich aus aber ist es nicht sinniger sich mit den Menschen zu umgeben auf die man wirklich Bock hat und die einem im Leben eher dahin wo man hin möchte begleiten werden als die Random Kumpels die man aus Situation xy kennengelernt hat und welche idr einfach in ihrem Leben festhängen.

Finde den Ansatz gut, selektiere durchweg meine sozialen Kontakte und selbst enge familienmitglieder können auf die Blacklist wandern.

@OP gib ma skypeaddi


Zitat:
Zitat von 1followu Beitrag anzeigen
ich geb mal nen tipp. geh mit 2k$ auf nl2k um den downswing auszugleichen. wenn du brokst quittest du poker wenn du gewinnst hast du den downswing überwunden. so kann man die pokergötter befragen ob sie meinen man sollte quitten oder nicht.