Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

[NLHE] 6max NL2: AJo HJ

Alt
Standard
6max NL2: AJo HJ - 10-08-2016, 21:38
(#1)
Benutzerbild von ST8D
Since: Apr 2016
Posts: 266
PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.02 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com

Button ($2.95)
SB ($2.14)
BB ($4.23)
UTG ($5.07)
Hero (MP) ($2.03)
CO ($2.30)

Preflop: Hero is MP with A, J
1 fold, Hero raises to $0.07, 1 fold, Button calls $0.07, 2 folds

Flop: ($0.17) K, A, 10 (2 players)
Hero bets $0.09, Button calls $0.09

Turn: ($0.35) 9 (2 players)
Hero bets $0.20, Button calls $0.20

River: ($0.75) 2 (2 players)
Hero bets $0.28, Button raises to $1.01

Wie spielt man solche drawy Boards am besten?
 
Alt
Standard
11-08-2016, 11:10
(#2)
Benutzerbild von Katniss123
Since: Jul 2016
Posts: 134
Hallo,
ich würde die Leute für ihren Draw bezahlen lassen und meine Hand schützen, aber immer auf der Hut sein, ob der Draw nicht vielleicht bereits angekommen ist?

Das merkt man schnell am Setzmuster. In diesen Limits spielen Drawing-Donks häufig Check-Call wenn sie noch drawen, werden aber plötzlich aktiv, wenn der Draw angekommen ist. Achte auf das Board und ein solches oder ähnliches Setzmuster, ansonsten lässt Du die Donks bluten, denn Pot-Odds hin oder her, viele sind in diesen Limits Chaser, jagen also auf Biegen und Brechen ihren Draws hinterher, da sie die Wahrscheinlichkeiten nicht kennen.

Lässt Du sie dafür bezahlen, machst DU Gewinn, denn ein Flushdraw kommt in etwa 35 % der Fälle an, eine Straight-Draw in etwa 32 %. Also in rund 65-70 % der Fälle wird der Donk bezahlen und bezahlen und seinen Draw nicht machen und DU die beste Hand halten.

Spricht das Board dafür, dass sein Draw angekommen sein könnte, machst Du am besten eine Blockingbet, um zu sehen, wo Du stehst. Damit kannst Du repräsentieren, dass DU den Draw komplettiert hast und Informationen über Villains Hand holen.

So würde ich spielen, korrigiert mich gerne, wenn ich falsch liege.
 
Alt
Standard
11-08-2016, 20:00
(#3)
Benutzerbild von louwel
Since: Sep 2015
Posts: 36
BronzeStar
Welche FDs gibst du ihm denn da? Ist die Frage ob er da Pre mit Q9s oder J9s callt. Mit QJ hätte er die Nuts gefloppt und du wärst sehr weit hinten. CBet auf dem Flop geht finde ich in Ordnung,da er da viele 1Pair Gutshots wie kq oder kj haben kann, die wir schlagen. Er hat hier aber auch viele Hände, die dich schon schlagen wie Sets oder 2Pair. Turn je nach Stats auf den Spieler betten oder checken. Würde hier eher checken.Den River dann immer checken. Von welcher Hand erwartest du da Value? Sieht mir stark nach nem Value Raise aus.
 
Alt
Standard
11-08-2016, 21:09
(#4)
Benutzerbild von ST8D
Since: Apr 2016
Posts: 266
Also, im Nachhinein denke ich, dass die kleinen Bets am Flop und Turn schon richtig waren. Er hat viele Gutshots, ein paar kleine Asse und Kx, Tx und die zahlen nicht unbedingt eine größere Bet. Am River sollte ich dann nicht betten, weil er nicht genügend niedrigere Asse in seiner Range hat und ich kein Value mehr von Draws bekomme und er mit 2nd Pair und schlechter wohl nicht mehr callen wird. Aber was stattdessen: check/call oder check/fold? Ich tendiere zu check/fold.
 
Alt
Standard
12-08-2016, 19:30
(#5)
Benutzerbild von Katniss123
Since: Jul 2016
Posts: 134
Zitat:
Zitat von louwel Beitrag anzeigen
Welche FDs gibst du ihm denn da? Ist die Frage ob er da Pre mit Q9s oder J9s callt.
In den Mikros ist das völlig normaler Alltag, gerne auch auf eine 3-Bet pf oder ein All-in. Auch ist nicht ungewöhnlich (zumindest in Turnieren).
 
Alt
Standard
12-08-2016, 20:54
(#6)
Benutzerbild von louwel
Since: Sep 2015
Posts: 36
BronzeStar
Magst wohl recht haben aber erstens muss das nicht auf jeden Spieler zutreffen und zweitens sind es trotzdem nur 2 combos. Daher halte ich hier nen reinen fd oder sd für eher unwahrscheinlich. Vor allem würde hier auf nl2 kein Bluffshove auf dem River kommen. Bin mir ziemlich sicher das hier so ziemlich jeder missed draw gefoldet wird.
 
Alt
Standard
12-08-2016, 22:27
(#7)
Benutzerbild von JoeCrocodill
Since: Oct 2014
Posts: 357
Die C-bet OOP ist auf diesem Flop oft wirkungslos und wir halten hier eine gefährliche Hand mit jeder Menge reverse IO!

Wenn in den Micros der BTN zwei streets callt und am River nach einer blank aggro wird, so hat er fast immer 2Pair+.

Geändert von JoeCrocodill (12-08-2016 um 22:34 Uhr).