Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

[NLHE] 2NL 6max: AKs HJ

Alt
Standard
2NL 6max: AKs HJ - 13-08-2016, 19:00
(#1)
Benutzerbild von ST8D
Since: Apr 2016
Posts: 266
PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.02 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

Button ($2.07)
SB ($3.51)
BB ($2.05)
UTG ($3.23)
Hero (MP) ($3.65)
CO ($4.28)

Preflop: Hero is MP with K, A
UTG raises to $0.04, Hero raises to $0.15, CO raises to $0.52, 4 folds, Hero calls $0.37

Flop: ($1.11) 2, 2, 10 (2 players)
Hero checks, CO bets $1.07, Hero folds

War mir nicht sicher: 1. ob ich preflop OOP die 4bet callen kann? 2. ob ich am Flop folden muss? Er kann natürlich gut hohe PPs halten, aber seine Ax haben den Flop ja komplett verfehlt. Habe dann wegen der Höhe der Bet gefoldet.
 
Alt
Standard
13-08-2016, 20:12
(#2)
Benutzerbild von louwel
Since: Sep 2015
Posts: 35
ChromeStar
Das ist ziemlich unvorteilhaft gespielt. Du verfehlst in ca. 70% der Fälle den Flop. Wenn du dann jedesmal OOP Check/Fold spielst verlierst du sehr schnell sehr viel Geld. Ich halte das callen von 4bets mit AKs für einen der größten Fehler den man auf NL2 machen kann. Ich würde ich die 4bet Range auf NL2 mal auf JJ+ oder AK beschränken (zu mindest in gut 90% der Fälle ). Gegen diese Range läufst du erstens sowieso nicht gut. Zweitens kommt dann so gut wie nie ein vorteilhafter Flop. Wenn kein Ass oder König kommt, weißt du nicht wie gut du mit deinen zwei Overcards bist. Und wenn du triffst läufst du entweder mit deinem TP gegen gefloppte Sets oder kriegst von QQ oder JJ kein Value mehr.
Konkret würde ich bei deinem Beispiel je nach Gegnertyp spielen. Bei einem tighten Gegner würde ich einfach folden. Bei einem loosen Spieler, der solche Moves auch mal mit Bluffs macht würde ich 5Bet shoven. Sollte dann auf jeden Fall ev+ sein.
AK ist zwar eine schöne Hand gewinnt dir im CG aber meist keine großen Pötte. ;D
 
Alt
Standard
14-08-2016, 16:00
(#3)
Benutzerbild von JoeCrocodill
Since: Oct 2014
Posts: 357
AKs OOP als 4-Bet Call ist auf NL2 nicht ideal, denke ich auch. Die 4-bet ist auch recht hoch. Der Shove vs. einen loosen 4-better wäre denkbar, aber wir sind deep! Ist der wirklich hier loose? Es ist ein UTG OR! Sieht eher nach einem Squeeze mit JJ+,AK aus.

Als Spiel auf das Flush ist der Call auch zu teuer, TP treffen wir nicht so oft und wenn, wie louwel beschreibt, bekommen wir OOP nicht so viel value von Schlechterem.
 
Alt
Standard
14-08-2016, 19:50
(#4)
Benutzerbild von massmarines
Since: Aug 2011
Posts: 277
vs cold 4bet super easy fold pre
 
Alt
Standard
20-08-2016, 15:53
(#5)
Benutzerbild von Syn0815
Since: Dec 2015
Posts: 110
Zitat:
Zitat von massmarines Beitrag anzeigen
vs cold 4bet super easy fold pre
Außer der Gegner ist Liv Boeree in diesem Spiel
 
Alt
Standard
26-08-2016, 23:46
(#6)
Benutzerbild von massmarines
Since: Aug 2011
Posts: 277
not happening at nl2
 
Alt
Standard
29-08-2016, 09:30
(#7)
Benutzerbild von ST8D
Since: Apr 2016
Posts: 266
Zitat:
Zitat von massmarines Beitrag anzeigen
vs cold 4bet super easy fold pre
Hmm. Kann man das hier wirklich als vollwertige 4bet betrachten? Der UTG macht ja nur ein minraise...
 
Alt
Standard
29-08-2016, 19:21
(#8)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Wie verändert sich denn deine 4betting Range vom CO, abhängig davon ob UTG 2BB oder 3BB eröffnet hat?


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!