Alt
Question
NL5 FR: Top Two Pair auf dem Turn bei drei Mitspielern - 20-08-2016, 14:42
(#1)
Benutzerbild von Syn0815
Since: Dec 2015
Posts: 110
Hallo zusammen,

ich bitte um Analyse zu folgender Hand:

Poker Stars, $0.02/$0.05 No Limit Hold'em Cash, 9 Players
Poker Tools by CardRunners - Hand Details

MP1: $5.73 (114.6 bb)
Hero (MP2): $6.62 (132.4 bb)
MP3: $5.39 (107.8 bb)
CO: $5 (100 bb)
BTN: $5 (100 bb)
SB: $5 (100 bb)
BB: $3.74 (74.8 bb)
UTG+1: $6.03 (120.6 bb)
UTG+2: $5.17 (103.4 bb)

Preflop: Hero is MP2 with Q K
UTG+1 calls $0.05, 2 folds, Hero calls $0.05, MP3 calls $0.05, 3 folds, BB raises to $0.15, UTG+1 calls $0.10, Hero calls $0.10, MP3 calls $0.10

Flop: ($0.62) 8 3 Q (4 players)
BB bets $0.29, UTG+1 calls $0.29, Hero calls $0.29, MP3 raises to $1.60, BB calls $1.31, UTG+1 folds, Hero calls $1.31

Turn: ($5.71) K (3 players)
BB bets $1.99 and is all-in, Hero calls $1.99, MP3 raises to $3.64, Hero calls $1.65

River: ($14.98) 9 (3 players, 1 is all-in)
MP3 hatte Stats von 22/10, der BB war ein 23/20-Spieler bei einer Sample-Size von 50 Händen.

Hier mal meine eigenen Gedanken dazu. Wenn ihr etwas anders seht, bitte gerne eure Gedanken dazu schreiben

Auf dem Flop spielt der 3-Better eine C-Bet, allerdings nicht ganz den halben Pot. Gegen AA und KK liege ich hinten, aber ihm ausschließlich das zu geben wäre wohl zu tight. Geht die Action auf dem Turn ohne Verbesserung für mich weiter, sehe ich allerdings zum Fold genötigt.

Ab dem Turn spielt sich die Hand quasi von selbst. Ich treffe den König und habe Top Two Pair. BB pusht, hat also vermutlich wirklich AA, KK oder AK (letzteres könnte die vorsichtige C-Bet erklären). Ich selbst kann callen oder pushen, entscheide mich aber für den Call mit dem Wissen, dass ich committed bin, egal was MP3 macht. Nach dem Push von MP3 bekomme ich Pot Odds von 8:1. Wenn ich ihm ausschließlich 33 oder 88 gebe, brauche ich Odds von 10:1, aber schon eine einzelne Semi-Bluff-Hand wie in seiner Range führt dazu, dass ich für einen profitablen Call Odds von 4,5:1 bräuchte. Also (zumindest für mich) ein klarer Call.

Nun die Frage aller Fragen: Was hättet ihr in dieser Hand anders gemacht, und welche meiner Annahmen seht ihr anders?

Edit: Sorry für den kaputten Thread-Titel. Den bekomme ich nachträglich nicht mehr editiert

Geändert von Syn0815 (20-08-2016 um 15:20 Uhr).
 
Alt
Standard
20-08-2016, 16:50
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Preflop wollen wir allgemein nicht oft limp/call spielen, aber vor allem keine Hände wie KQo die in ihrer Möglichkeit Nuts zu machen massiv eingeschränkt sind weil sie kaum Flushs und (im Vergleich zu anderen Connectors) Straßen machen können und wir multiway auch nicht so begeistert sind ein Paar zu machen.

Selbst raisen kann man preflop aber gut.

In was für Probleme wir mit solchen Händen kommen, sehen wir sehr gut am Flop. Wir halten TP auf einem Board mit FD, es gibt eine Bet und einen Call und wir schließen nicht mal die Action ab.

Wenn MP3 raised und der BB called, müssen wir uns ernsthaft fragen ob hier wirklich beide einen FD haben oder jemand das mit einer schlechteren made hand macht. Auch sollte uns klar sein, dass nach einem Call von uns am Turn nur noch 1/3 Pot beim BB behind ist und wir auch mit MP3 nur noch 60% Pot behind haben. Wenn wir hier zum Showdown kommen wollen, geht also quasi immer der restliche Stack rein.

Der Turn hilft gegen AA, AQ und aber MP3 hat hier wohl relativ oft 88 oder 33.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
20-08-2016, 17:32
(#3)
Benutzerbild von JoeCrocodill
Since: Oct 2014
Posts: 357
KQo hat multiway massive reverse implied odds!
Preflop raise to 4bb (for isolation) or fold...

4-way pot:
Selbst das Top-2Pair am Turn ist oft nicht gut genug, weil wir damit auch K,Q Comb. blocken. Mit welcher made Hand außer AA spielen da die Villains noch? Ich sehe da auch oft 88 oder 33.
 
Alt
Standard
20-08-2016, 18:06
(#4)
Benutzerbild von Syn0815
Since: Dec 2015
Posts: 110
Zugegeben, die Hand ist noch von April, war mein bis dato höchster Verlust mit einer Hand und das Pre-Flop-Verhalten war echt gruselig. Wie so oft hauptsächlich ein Pre-Flop-Fehler. Danke für eure Analysen