Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

[NL2 FR] "Nut-Flush"-Draw auf gepaartem Board

Alt
Question
[NL2 FR] "Nut-Flush"-Draw auf gepaartem Board - 12-11-2016, 22:46
(#1)
Benutzerbild von Syn0815
Since: Dec 2015
Posts: 110
Moin moin,

mal eine Frage zu folgender Hand:
Poker Stars, $0.01/$0.02 No Limit Hold'em Cash, 9 Players
Poker Tools by CardRunners - Hand Details

BTN: $2.01 (100.5 bb)
SB: $2.64 (132 bb)
BB: $2 (100 bb)
UTG+1: $1.95 (97.5 bb)
UTG+2: $4.22 (211 bb)
MP1: $1.34 (67 bb)
MP2: $3.50 (175 bb)
MP3: $1.94 (97 bb)
Hero (CO): $2.03 (101.5 bb)

Preflop: Hero is CO with A 2
3 folds, MP2 raises to $0.06, MP3 folds, Hero raises to $0.18, BTN calls $0.18, 2 folds, MP2 calls $0.12

Flop: ($0.57) 6 8 8 (3 players)
MP2 checks, Hero ???
Mein 3-Bet-Bluff ging schief, aber der Flop ist nicht schlecht. Ich habe einen starken Draw und würde normalerweise betten, aber ds Board ist gepaart, ich spiele gegen zwei Gegner und mein Flush auf Turn oder River könnte eine zweitbeste Hand sein.

Wie spielt ihr hier weiter? Als Semi-Bluff betten? Eher Check/Call spielen? Oder wegen der Reverse Implied Odds sogar check/Fold?
 
Alt
Standard
15-11-2016, 04:36
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
SPR ist in der Gegend von 3, hier findet man keinen Fold mehr wenn man den A-high Flush macht.

Das gepaarte Board ist im 3Bet Pot eher gut für dich, die Wahrscheinlichkeit für 8x/66 bei den Gegnern ist ja nicht so arg groß.

Overpairs wirst du hier am Flop nicht zum folden bringen, aber eventuell auf einer späteren Straße.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!