Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

[NLHE] 6-max QQ Full House Riverentscheidung

Alt
Standard
6-max QQ Full House Riverentscheidung - 15-12-2016, 09:22
(#1)
Benutzerbild von InceptioN R1
Since: May 2015
Posts: 38
Hi,

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 Spieler) - PokerStars Zoom Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/

Button ($15.76)
SB ($9.97)
BB ($12.01)
Hero (UTG) ($12.04)
MP ($10.51)
CO ($10.46)

Preflop: Hero ist UTG mit ,
Hero raises to $0.30, MP calls $0.30, CO raises to $1.10, 3 folds, Hero calls $0.80, 1 fold

Flop: ($2.65) , , (2 Spieler)
Hero checks, CO checks

Turn: ($2.65) (2 Spieler)
Hero checks, CO bets $1.40, Hero calls $1.40

River: ($5.45) (2 Spieler)
Hero checks, CO bets $7.96 (All-In)

Gesamt Pot: $5.45


Ich habe keine Infos zu Villain.

Sein Squeeze Preflop gegen mich schätze ich relativ stark ein, folden kommt für mich dennoch nicht in Frage. Wenn ich es Preflop direkt reinbekomme, habe ich meistens maximal einen Flip. Ich calle hier, um mögliche Bluffs und schwächere Hände in der Hand zu halten. Die Range des Coldcallers halte ich eher für schwach bis mittelstark und gehe selten von AK, KK+ aus.
Callen richtig?

Im Spiel wäre für mich am Flop ein c/f richtig gewesen. Zumindest war das mein Gefühl. Sowas wie AJs-AQs, JJ oder Bluffs gebe ich ihm hier kaum.

Der Turn ist für mich wieder ein klarer Call, aufgrund der Flop-Action. Ich weiß nur nicht welche schwächere Hand als meine hier nun betten sollte. Aber gegen eine Bet kann man hier nicht folden. Sowas wie TT oder JJ squeezen preflop erst gar nicht und mit AJ, AQ sollte er wissen, dass ich zumindest einmal callen werde.

Der River bringt mir die third nuts.

Call oder Fold?? Ist meine passive Line die gesammte Hand überhaupt angemessen?
 
Alt
Standard
19-12-2016, 00:07
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
Problem am preflop Call ist halt, dass man weder die Action abschließt noch postflop Position hat.

Postflop schaut man sich as played vermutlich häufig AA an wenn der Gegner den River overbet shoved. Sehe mich da readless auch nicht callen.
 
Alt
Standard
20-01-2018, 04:34
(#3)
Benutzerbild von NipTip101
Since: Dec 2017
Posts: 3
Ist für mich leider in fold.
Es gibt für mich besser Situationen wo ich mein Geld unterbringen kann.
Die Art und Weise wie dein Gegner Spiel denke ich das er NoBrainer ist.
Pre Aktion mit250 Sachen und dann geht der Sprit aus.
Am Ende stellt er fest das er mal wieder value hat liegen lassen weil er nicht wusste wie er Post spielen soll.
Lass ich links liegen und Zahl ich nichts weiter.
Sieht für mich nach Kx aus.
AA hätten auf dem Flop c-bet gespielt.