Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Bad Beat oder falsch entschieden?

Alt
Standard
Bad Beat oder falsch entschieden? - 23-01-2017, 22:21
(#1)
Benutzerbild von 987065403210
Since: Dec 2016
Posts: 5
https://www.intellipoker.de/replayer...ash=ABCB920611

Die Replay Hand.


Frage: hättet ihr es genau so gespielt oder hätte ich vorsichtiger sein sollen? Einfach nur ein Bad Beat oder falsch entschieden?

Hinweis: School Pass Ticket 3,30€ x 9 ....
recht früh im Turnier und die erste, aktiv gespielte Hand

LG

987065403210
 
Alt
Standard
24-01-2017, 04:24
(#2)
Benutzerbild von Dederagon
Since: Mar 2009
Posts: 35
Nein Quatsch. Wieso AA pre flop folden? Eine Besser Möglichkeit frühdirekt zu verdreifachen gibt es ja nicht...
 
Alt
Standard
25-01-2017, 11:37
(#3)
Benutzerbild von Eklepage
Since: Jan 2017
Posts: 4
Richtiger Move, leider unglücklich ausgegangen. Wenn du sowas verhindern willst darfst du mit KK AA eben nie AllIn gehen, das wäre dann aber auch falsch, weil man mit AA und KK die besten Chancen hat das zu gewinnen und damit würdest du gegen den Erwartungswert spielen, was wir nicht tun wollen.

Aber keine Sorge, du bist nicht allein, das ist mir schon oft genug passiert und wahrscheinlich jedem anderen Spieler auch
 
Alt
Standard
25-01-2017, 20:54
(#4)
Benutzerbild von Dederagon
Since: Mar 2009
Posts: 35
Zudem brauchst du eh einiges an Glück um eines der 5/9 3,30$ Tickets in den Freerolls zu ergattern.
Da kann es nicht Schaden so eine gute Chance zu nutzen um direkt aufzuoppeln oder zu verdreifachen
 
Alt
Standard
27-01-2017, 13:46
(#5)
Benutzerbild von 987065403210
Since: Dec 2016
Posts: 5
Okay danke an euch!
Ja schon ziemlich ärgerlich. Aber ihr habt recht, so ist das nun mal!
Danke für eure Antworten
LG