Alt
Standard
Set 4er vs. All-in - 25-01-2017, 11:54
(#1)
Benutzerbild von DarkShadow79
Since: Apr 2012
Posts: 12
Liebe Pokerfreunde,
ich würde gern mal Eure Meinung zu folgender Hand wissen, da ich die nicht gespeichert habe fasse ich die mal wie folgt zusammen.

1/2ct 6max Zoom

UTG (4,68$) Bet 6ct
D (ICH mit 5,72$) habe CALL
BB (1,92$) CALL

Flop: (Pot 0,19$)

BB: Bet 0,14$
UTG: Raise All-In 4,62$

Nach reichlicher Überlegung habe ich gefoldet, da ich nicht meinen ganzen Gewinn dieser Session in einer Hand riskieren wollte. Da der BB dann auch foldet wurde die Hand nicht aufgelöst.
Wie hättet Ihr hier gespielt und welche Hand gebt Ihr UTG?
 
Alt
Standard
25-01-2017, 12:15
(#2)
Benutzerbild von Eklepage
Since: Jan 2017
Posts: 4
Um den größten Pokerspieler der Neuzeit und Koryphäe des Sportgeistes Tony G zu zitieren: "I am ready to die, thats why I win"

Der Flop hat keinen starke Straight Draw, aber einen Flush Draw. All In im Flop bei über 90 BBs für einen Flush Draw? Unwahrscheinlich.

Die einzigen Hände die gegen dich gewinnen sind AA und 66 (zumindest zu dem Zeitpunkt). Für mich sieht die Hand entweder nach A6 oder KK QQ JJ TT aus, vielleicht auch tiefere Paare. Aus Erfahrung weiß ich, dass Leute auf den Stakes gerne bluffen, weil viele Leute Angst haben ihren ganzen Stack in den Pot zu stecken. Auch fühlen sie sich mit oben genannten Händen sehr stark und rechnen meistens nicht mit einem Set.

Ich hätte die Hand also auf jedenfall mitgespielt, so fällt man zwar manchmal auf die Schnauze, kann aber auch große Pots gewinnen, die man nie gewinnen wird wenn man kurz davor Angst bekommt und langsam aber sicher sein ganzes Geld weggibt.

Deswegen gebe ich gerne die guten Räte von unseren Großmeistern Doyle Brunson und Tony G weiter, dass man gut und gern mal seinen ganzen Stack in die Mitte schieben kann, soll und muss.
 
Alt
Standard
25-01-2017, 14:02
(#3)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von DarkShadow79 Beitrag anzeigen
Nach reichlicher Überlegung habe ich gefoldet, da ich nicht meinen ganzen Gewinn dieser Session in einer Hand riskieren wollte.
Dann solltest Du vorher schon die Session beenden.


Was die konkrete Hand angeht, naja. Wer das so mit AA oder wahrscheinlicher 66 spielt, weil er Fische mit Flushdraws oder Ax fangen will, der kann das genausogut mit AK machen. Ich halte ein solches Play mit ner Hand wie A5 oder KJs für wahrscheinlicher als AA, entsprechend calle ich (mit Bauchschmerzen, weil's halt mega Varianz is).
 
Alt
Standard
27-01-2017, 06:30
(#4)
Benutzerbild von InceptioN R1
Since: May 2015
Posts: 38
Ist für mich ein ganz klarer call.
Dich schlagen aktuell nur 6 Handkombinationen (3xAA, 3x66), die Villain aber so nur sehr selten bis nie spielen sollte. Dagegen kann er irgendwelche Ax-Kombos, Flushdraws, middle pairs oder sonstige Bluffs genauso gut All-in stellen.
Ist für mich ein großer Fehler hier zu folden. Beim Poker sollte man niemals moneyscared sein. Ich denke, dass du auch an deiner Mentalität arbeiten könntest/solltest.
 
Alt
Standard
28-01-2017, 20:35
(#5)
Benutzerbild von JoeCrocodill
Since: Oct 2014
Posts: 357
Der Call mit 44 vs. UTG OR ist ein wenig grenzwertig finde ich;
wenn wir das Set treffen, haben wir oft das bottom set und UTG hat relativ viele starke und mittlere Pairs in seiner Range womit er ebenfalls ein Set treffen könnte;
Möchtest du so deep nicht um stacks spielen, so solltest du die Session rechtzeitig beenden!

Wir sind am Flop fast am Top unserer range;
Er kann das mit AA,66 Nut-FD oder AK machen;
mit AK macht es eigentlich nicht besonders viel Sinn, da genügt ein normaler raise;

Mit dem Nut-FD oder mit AK hätte er vs. unsere tighte calling-range (44,66 und NFD) nicht mehr als 25% Equ, also benötigt er da viel Fold-Equ., die er aber viel billger bekommen könnte! Mit AK sollte er sich nicht isolieren!

Spielt er also AK nicht so (kein absoluter Fish!), was sehr ratsam wäre (weil er zu selten einen call von schlechterem wie NFD bekommt), sondern wenn er nur NFD und AA,66 so spielt, so hätten wir nur mehr ca. 30% Equ. und ich würde für 230bb auch folden.

Mit middle Set könnten wir callen, falls wir auch 44 in seiner Range sehen. Da kommt dann wieder das Thema Call mit 44 ins Spiel...

Geändert von JoeCrocodill (28-01-2017 um 21:01 Uhr).