Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Auszahlungen - Paypal - Sonstige Tipps

Alt
Standard
Auszahlungen - Paypal - Sonstige Tipps - 25-01-2017, 11:55
(#1)
Benutzerbild von Easy $nack
Since: Nov 2016
Posts: 9
Hallo,

ich habe noch keine Auszahlung getätigt, darum frage ich mal nach Tipps.
Ich lese, dass das Paypal-Konto ausschließlich in Großbritannien oder Irland angemeldet sein soll, damit es funktioniert bzw. nicht illegal ist. Allerdings hat es bei einem Freund, der damit in Deutschland angemeldet ist, problemlos geklappt.
Zudem, nimmt Paypal irgendwelche Gebühren, weil es von Dollar in Euro transferiert wird? Oder sonstige Gebühren?
Gibt es sonst etwas zu beachten?
Eventuell Tipps, wann in Zukunft der Dollar besonders stark ist um es in Euro auszahlen zu lassen?
Ich wäre euch dankbar, weil ich keine Lust habe sinnlos 100, 200 € für Gebühren oder den falschen Auszahlungsmoment zu verlieren.

Lieben Gruß
Euer Easy $nack
 
Alt
Standard
25-01-2017, 15:58
(#2)
Benutzerbild von Rouletto
Since: Jul 2011
Posts: 628
Moin,

das mit dem Auslandskonto hat einfach damit zu tun, dass Onlinepoker in Deutschland nicht legal ist.
Kein Plan wie es mit anderen Auszahlungswegen ist, ich lass mir seit Jahren die Gewinne problemlos Gebührenfrei auf mein Konto überweisen.
Bei den meisten oder gar allen anderen Methoden fallen i.R. Gebühren an.
Zur Zeit ist der Wechselkurs für Auszahlungen sehr gut, wenn auch seit DT leicht ansteigend.
Dementsprechend ist der Kurs für Einzahlungen eher mies, aber das wollen wir ja auch nicht.

In den letzten Jahren schwankte der Kurs ungefähr zwischen 1,40 und 1,05. Normalerweise gibt es auch keine großen und kurzfristigen Bewegungen, was sich allerdings durch die US Wahl ändern könnte.




ISOP 2012 Event # 33 Gewinner *Limit Hold'em [Deepstack; 6-max]*

***........RiverKings........***

Geändert von Rouletto (25-01-2017 um 16:01 Uhr).