Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

[FLHE] QAs im SB gegen BTN-Raise

Alt
Standard
QAs im SB gegen BTN-Raise - 11-04-2017, 13:35
(#1)
Benutzerbild von Möchtenix
Since: Jan 2011
Posts: 138
PokerStars - $0.02/$0.04 (6 max) - Holdem - 5 players
Hand converted by PokerTracker 4

BTN: 9 BB (VPIP: 54.39, PFR: 10.53, 3Bet Preflop: 2.56, Hands: 119)
Hero (SB): 15 BB
BB: 30.25 BB (VPIP: 38.61, PFR: 1.98, 3Bet Preflop: 2.38, Hands: 102)
UTG: 23 BB (VPIP: 60.00, PFR: 40.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 5)
CO: 17 BB (VPIP: 23.13, PFR: 6.29, 3Bet Preflop: 3.57, Hands: 321)

Hero posts SB 0.25 BB, BB posts BB 0.5 BB

Pre Flop: (pot: 0.75 BB) Hero has Q:club: A:club:

fold, CO calls 0.5 BB, BTN raises to 1 BB, Hero raises to 1.5 BB, BB calls 1 BB, CO calls 1 BB, BTN calls 0.5 BB

Ok, der Raise des BTN war eigentlich mit fast jeder Hand sinnvoll, um den openlimper zu isolieren.
Daß ich mit meiner Hand hier auch zu einem cap kommen will, ist gebenfalls klar.

Daß BTN hier nicht gecapt hat, bestätigte zunächst meine Theorie.

Flop: (6 BB, 4 players) 5:diamond: 9:spade: T:spade:

Der Flop hat mir eigentlich gar nicht gefallen. Ein flushdraw in der falschen Farbe und zumindest Q auf dem Turn hätte einem Gegner eine Straight gebracht.

Für meine Backdoornutstraight habe ich mir dennoch ein ganzes Out gegeben, 3 fürs A und zumindest 2 für die Q, das reichte mir für die Donk, zumal ich der Preflopagressor war.
Außerdem wollte ich wissen, ob draws unterwegs sind.

Hero bets 0.5 BB, BB calls 0.5 BB, CO calls 0.5 BB, BTN calls 0.5 BB

Leider haben hier alle gecallt, so daß ich hier nicht wirklich eine sinnvolle Info hatte.

Turn: (8 BB, 4 players) K:spade:
Hero bets 1 BB, fold, fold, BTN calls 1 BB

Da ich auf dem Flop keine nennenswerte Infos bekam, habe ich hier erneut eine cb gedonkt.
Die Reaktion der Gegner machte einen angekommenen Flush ziemlich unwahrscheinlich.
Einen Flush mit suited trash hätte man hier reraisen müssen, und ob slowplay mit einem Nutflush hier sinnvoll gewesen wäre, naja, eher nicht.

River: (10 BB, 2 players) K:heart:
Hero bets 1 BB, BTN calls 1 BB

Spätestens hier hätte ein Nutflush reagieren müssen, ebenso ein FH.

Da der Gegner - wie sich herausstellte - QQ hält, konnte er mich eigentlich nicht wirklich auf eine Hand mit Q setzen.
Aufgrund meiner Agression preflop hätte er eigentlich bei mir von KK+ und AK ausgehen müssen.
Er hätte seine Hand eigentlich aufgeben müssen.

Von ihm aus gesehen hätte ich Flush, FH Trips mit K und (allerdings unwahrscheinlicher) Straight haben können.


Klicken, um Text anzuzeigen


MIt 4 tits hätte ich das so nur gegen einen loose-agressiven Spieler gemacht.
Allerdings hätte ich da pre gecapt.

Gegen "normale" Spieler und Fische hätte ich die Hand auf der Turnbet, allerspätestens jedoch auf dem River aufgegeben.

Und wenn Villian nennenswerte Reads auf mich hatte, dann hätte er die Hand auch aufgeben MÜSSEN.
 
Alt
Standard
15-04-2017, 07:46
(#2)
Benutzerbild von Speedy39
Since: Sep 2007
Posts: 305
Preflop gut.
Flop raff ich nicht, Bluff gegen 2 Gegner die Das Board mit ihren Ranges fast nie verfehlen. Ok du glaubst das jemand nen overpair auf so einem Board im FLHE irgendwann foldet, aber mehr als nen pornoröser Tagtraum ist das leider nicht.
Es foldet auf dem flop kein midpair, kein draw und auch keine overcards die du nicht selber blockst... ergo hast du keine freien outs und keine freien Bluffoptionen, du verbrennst hier nur Geld im großen Stil. Wozu Feuerholz kaufen wenn man auch gleich das Geld zum anheizen nehmen kann
Turn ist zu mindestens konsequent gespielt, aber auch eine absolute Traumkarte.
River ist ne schlechte SEHR schlechte Bluffoption... Die Kombinationen an KX waren nach deiner 3bet Pre eh nicht mehr so besonders und jetzt sinkt die Zahl auch noch zu mal du ja preflop so gerne overcallst engt das deine Range hier massiv ein.
Es ist wirklich fast nur noch KK+ und AK. Also 1+6+8= 15 Kombinationen. Er muss also nur 2 Kombinationen finden die er schlägt um mit QQ zu bezahlen.schon alleine Jacks mit nem spade J haben 3 Kombinationen. Und du sagst er müsste gegen deine Range am River folden... schon alleine das du hier 3 straßen als pure bluff durchbarrelst macht es nicht möglich jemals gegen dich für 11:1 zu folden.

Fazit: Bluff nicht im FLHE Flops die du nicht treffen kannst