Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

[FLHE] Flush mit AKs gegen Runner-Runner FH

Alt
Thumbs down
Flush mit AKs gegen Runner-Runner FH - 24-04-2017, 11:11
(#1)
Benutzerbild von Möchtenix
Since: Jan 2011
Posts: 138
Das passiert mir nicht ab zu, das passiert mir mit der Regelmäßigkeit eines Uhrwerkes!


Ständig renne ich in die 1-2-Outer von solchen - sorry - VERDAMMTEN IDIOTEN!!!!!!!, die mich deren Fehler ausbezahlen lassen.

Ja, ich bin auf Tilt!
So mach Poker keinen Spaß!

Darüber hinaus kommt seit Wochen fast kein Draw mehr an - es sei denn, ich habe ihn - egal wann - gefoldet.

PokerStars - $0.02/$0.04 (6 max) - Holdem - 6 players
Hand converted by PokerTracker 4: http://www.pokertracker.com

UTG: 14.75 BB (VPIP: 26.94, PFR: 18.48, 3Bet Preflop: 9.25, Hands: 587)
MP: 51.25 BB (VPIP: 27.27, PFR: 12.73, 3Bet Preflop: 7.14, Hands: 57)
CO: 28.75 BB (VPIP: 78.57, PFR: 21.43, 3Bet Preflop: 37.50, Hands: 28)
Hero (BTN): 3.5 BB
SB: 7 BB (VPIP: 33.33, PFR: 11.90, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 43)
BB: 32 BB (VPIP: 21.14, PFR: 16.09, 3Bet Preflop: 10.71, Hands: 176)

SB posts SB 0.25 BB, BB posts BB 0.5 BB

Pre Flop: (pot: 0.75 BB) Hero has Kc Ac
fold, MP calls 0.5 BB, CO calls 0.5 BB, Hero raises to 1 BB, fold, BB calls 0.5 BB, MP calls 0.5 BB, CO calls 0.5 BB

Flop : (4.25 BB, 4 players) 5c 3c Kh
BB checks, MP checks, CO checks, Hero bets 0.5 BB, BB calls 0.5 BB, MP calls 0.5 BB, fold

Turn : (5.75 BB, 3 players) 2c
BB checks, MP checks, Hero bets 1 BB, BB calls 1 BB, MP calls 1 BB

River : (8.75 BB, 3 players) Kd
BB bets 1 BB, MP raises to 2 BB, Hero calls 1 BB and is all-in, BB calls 1 BB

MP shows 2d 2h (Full House, Twos full of Kings)
(Pre 36%, Flop 5%, Turn 19%)

Hero mucks Kc Ac (Flush, Ace High)
(Pre 39%, Flop 86%, Turn 81%)

BB mucks 7s Ks (Three of a Kind, Kings)
(Pre 24%, Flop 8%, Turn 0%)

MP wins 13.5 BB

(wieso fehlt hier der Spoiler?)

PS:
Letzte Woche am selben Tisch innerhalb von weniger als 10 Händen erst JJ an Gutshotturn gefoldet, weil viel Action.
River kam die fehlende 10.

Klicken, um Text anzuzeigen


Gleich darauf 77, Flop gefoldet gefoldet, Turn und River: runner-runner.

Klicken, um Text anzuzeigen


So geht das die ganze Zeit! Mache ich einen calldown, weil die Outrs stimmen oder ich den gegner auf einen (Semi)Bluff setze, treffe ich nicht.
Folde ich, hätte ich die NutS bekommen!

DAS IST GEGEN ALLE WAHRSCHEINLICHKEIT!!!!!!!!

Das kann passieren, aber nicht dauernd und so regelmäßig!



Und dann wundert sich noch jemand, warum selbst die unwahrscheinlichsten Draws bis zum bitteren Ende gehalten werden.
 
Alt
Standard
30-04-2017, 09:11
(#2)
Benutzerbild von JoeCrocodill
Since: Oct 2014
Posts: 357
Lieber Möchtnix.

Das nennt man Varianz. Solche draw-downs können lange anhalten.
Und im LHE wird man eben naturgemäß öfters über draws geschlagen, als im NLHE.

Wenn eine "lange" Zeit keine eigenen draws ankommen, so ist das eben so. Geduld ist eine große Tugend im Poker und mentale Stärke möchte auch trainiert werden...

Wenn dann wieder vieles ankommt, fällt das nicht so besonders auf, weil wir den Ärger viel stärker wahrnehmen, als die Freude, dass es läuft.


Also, gutes Gelingen

PS: Probiere vielleicht einmal NLHE?

Geändert von JoeCrocodill (30-04-2017 um 09:17 Uhr).