Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

[NLHE] 2NL 6-Max Zoom Betsize River with Set

Alt
Standard
2NL 6-Max Zoom Betsize River with Set - 07-08-2017, 11:44
(#1)
Benutzerbild von Dude Vapor
Since: Jul 2017
Posts: 13
Bin bei folgender Hand am grübeln, ob ich meine Betsize anders hätte gestalten sollen (sry, kein Boom Replayer da ich die Hand dort nicht drinnen habe):

Hero BTN 367bb
Villain SB 236bb

Hero

Hero Openraise 2,5bb
SB call

Flop

SB check
Hero check

Turn

SB bet 4bb
Hero call

River

SB bet 21bb
Hero?

Das hier am River ein reraise von mir gebracht wird ist klar, aber eben wie hoch? Möchte ja mit der Hand möglichst viele Chips von Villain bekommen und eben einen call auf den reraise bekommen.

Hatte erst AllIn überlegt, aber hatte da Angst, dass ich Villain evtl. mit abschrecke. Setze Villain hier entweder auf Set oder Two Pair. Overpair schliesse ich mangels reraise preflop aus. Mit Set würde Villain vermutlich den AllIn callen aber ein Two Pair?

Keine Frage, über die passive Betline zuvor kann man diskutieren. Aber am Flop mit dem Monsterhit bei "nur" halb nassen Board, dachte ich passiv ist ggf. besser um noch ein paar Chips aus Villain raus zu kitzeln. Vllt. verbessert ihn die Freikarte um höher zu betten und mehr Chips in die Mitte zu bringen. Denn bei so einem Board trifft ja eh nicht so wirklich viel zu einer Hand die auch bezahlt.
 
Alt
Standard
07-08-2017, 13:39
(#2)
Benutzerbild von Belaninar
Since: Jul 2017
Posts: 13
Mit dem Play, das Du gemacht hast setzt er Dich wohl auf ein Monster, solltest Du Reraisen. Welche Hände sollte Hero bei den Streets dennBluffen? Kein Flush, Straight nur mit 42 möglich, was es eher unwahrscheinlich macht, dass Du das openraist (Ausnahme ist hier Blindsteal). Hätt Hero den Blindsteal bluffen wollen, hätte er ggfs. schon am Turn ne 3-Bet gefeuert, da es hier noch nicht soo Teuer wäre, wenn Villain callt. Hero kann hier eigentlich nur ein Set oder sowas wie AA, KK etc. slowplayen. Von daher würde ich entweder nur callen oder ein minimales Reraise machen, um ihm einfach gute Pot odds zu geben.

LG,
Bela
 
Alt
Standard
07-08-2017, 15:01
(#3)
Benutzerbild von Dude Vapor
Since: Jul 2017
Posts: 13
Dank Dir für Deine Überlegungen @Bela.

Ich hatte vergessen zu erwähnen, dass ich über 76 Hands Reads von Villain hatte. Im groben war er loose passiv und eher nitty eingestellt, hat am Flop fit or fold gespielt und an den letzten 3 Hands gegen ihn hat er zu 100% auf meine cbet gefolded. Denke daher auch nicht das er so einen Schrott wie 43 spielt.

Daher eben mein slowplay - mache ich ansonsten nicht so häufig, sondern spiele auch die Monster mit einer normalen bet an - und damit war auch klar, dass er am River sehr gut getroffen haben muss bei der bet mit 1.5 x potsize. Setze ihn daher auch auf Two-pair oder Set. Eh klar, habe beides beat ... aber wieviel ist Villain bereit zu bezahlen?

Hätte ich definitiv im opener Post dazu schreiben müssen. Sorry, my fail.

Aber Du hast schon Recht, bei meiner Betline muss er mir am River bei einem reraise ein Monster unterstellen oder den Super-Bluff oder eine völlig überspielte Hand wie z.B. AJ/AT. Sieht man ja beides auf 2NL nicht zu selten.

Mein Problem war im Grunde meine Stacksize. Mit einem Stack deutlich über 3 Buyins wirste eher seltener auf überspielte Hände oder aggressive geblufftes Air gesetzt. Zumindest vermute ich das mal so.

Hätte ich an der Stelle nur um die 100 bb Stacksize gehabt, hätte ich hier Allin gestellt weil es nicht ganz so furchterregend wirkt wie wenn der Allin vom Gegner einen selber covert und man den mühsam aufgebauten Stack mit 236 bb riskieren muss um rauszufinden ob man gut ist. Ist zumindest meine Überlegung dazu.

Wenn ich mir andere angucke die bei ähnlichen Betlines direkt Allin gehen und dann trotz des offensichtlichen Monsters gecalled werden, befürchte ich eben immer noch hier zuviel Geld liegen zu lassen.
 
Alt
Standard
09-08-2017, 20:50
(#4)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.976
3x Open so deep

und bet bet bet zocken, macht einfach keinen Sinn da zu trappen


Zitat:
Zitat von 1followu Beitrag anzeigen
ich geb mal nen tipp. geh mit 2k$ auf nl2k um den downswing auszugleichen. wenn du brokst quittest du poker wenn du gewinnst hast du den downswing überwunden. so kann man die pokergötter befragen ob sie meinen man sollte quitten oder nicht.