Alt
Standard
3,30$+Rebuy - 05-02-2008, 19:35
(#1)
Benutzerbild von ab-broker
Since: Jan 2008
Posts: 81
BronzeStar
Gibt es hier jemand der mit den 3,30$+R Turnieren Erfahrungen gemacht hat?
Wie lange dauert es circa um einen Rang zu belegen, mit dem man Geld gewinnt?

Danke für die Antworten schon an dieser Stelle
Mfg ab-broker
 
Alt
Standard
05-02-2008, 19:42
(#2)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
Ich habe es erst einmal gespielt, aber meine mich zu erinnern, das du schon 2-3 Stunden rechnen solltest. AUßerdem sollte dir klar sein, das es verdammt teuer ist. Da durch das Rebuy ziemlich viel ALL-In Situationen entstehen.
 
Alt
Standard
05-02-2008, 19:53
(#3)
Benutzerbild von monnemma
Since: Nov 2007
Posts: 645
Ja, so etwa in der 3. Stunde nähert man sich den unteren Geldrängen. Rechne mal 6-7 Stunden wenn Du den Final Table erreichen möchtest.
 
Alt
Standard
05-02-2008, 20:44
(#4)
Benutzerbild von TESTSIEGER
Since: Oct 2007
Posts: 116
In den Geldrängen landest du nach der 2.Pause also nach 2 und etwas Stunden.Am Anfang gehen nur wenige raus,ist ja schließlich ein Re-buy.Nach der ersten Pause geht es dann schneller.
Ach ja und stell dich auf ne Menge All-in in der ersten Stunde ein!
Viel Spaß
Ich würde dir einen Sofortrebuy und nach ner Stunde den Add on empfehlen,fallst du gute Hände die erste Stunde siehst lohnt sich das richtig.

Geändert von TESTSIEGER (05-02-2008 um 20:46 Uhr).
 
Alt
Standard
05-02-2008, 21:37
(#5)
Benutzerbild von Eintr8
Since: Oct 2007
Posts: 186
BronzeStar
würde das auch gerne mal Rebuy spielen. mit wievielen Geld in der Hinterhand muss man planen wenn man nicht gleich nach 5-10 min zugucken will.
 
Alt
Standard
05-02-2008, 22:22
(#6)
Benutzerbild von HoleyCheese
Since: Sep 2007
Posts: 79
Ich habe es zwei dreimal gespielt und ich kann eigentlich nur davon abraten weil in dieser geldstufe vielzuviele donks mitspielen die wegen der rebuy-möglichkeit mit irgendwelchem schrotthänden preflop allin gehen und dann verlierst du oftmals auch noch gegen sie. Auch wenn du die klar bessere hand hast
 
Alt
Standard
05-02-2008, 22:45
(#7)
Benutzerbild von Paranoxxx
Since: Sep 2007
Posts: 56
BronzeStar
Ich denke mal,es kommt immer auf den Tisch an.
Ein Paar mal habe ich an Tischen gesessen,da wurde jedes Spiel geraist bis zum umfallen,gecallt mit dem grössten Schrott.
Da waren Leute,die hatten 7-8 Rebuys oder sogar mehr.
Einmal hatte ich einen Tisch,da wurde richtig vernünftig gespielt.
Man sollte sich aber minimum auf ein Rebuy und ein Addon einstellen.
Am besten man nimmt ein Rebuy direkt am Anfang,so hat man direkt schon mal den doppelten Startstack.
 
Alt
Standard
05-02-2008, 22:50
(#8)
Benutzerbild von The Game Eko
Since: Jan 2008
Posts: 333
Also da wir ganzschön rumgedonkt,das ist da manchmal wie bei nem Freerol nur das in der ersten stunde so gut wie keiner rausfliegt...Ich finde man sollte da mit 5Buy Inns rechnen(2mal am anfange für den Doppelten Start Stack,dann ein Doppelter rebuy und das Add On)
 
Alt
Standard
05-02-2008, 22:57
(#9)
Benutzerbild von HoleyCheese
Since: Sep 2007
Posts: 79
Das gute an diesen Donks ist dass man gleich am anfang aufdoppeln kann und sich dann da es ja kein turbo ist entspannt zurücklehnen kann und nur die absoluten monsterhände spielen kann. Natürlich ist die ausbezahlung auch ein großes plus da man meist den 5fachen buyin zurückbekommt, wenn man gerade so noch ins geld kommt
 
Alt
Standard
05-02-2008, 23:09
(#10)
Benutzerbild von crackqueen
Since: Nov 2007
Posts: 51
das is bis zur 1.pause die ultra donkination, geht nicht klar, ich lass es das zu spielen, lohnt sich ncit wie ich finde

edit: ach übrigens, ich hab ne zwiebel aufm kopp ich bin n döner