Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Absprechung bei Turnieren - Collusion

Alt
Standard
Absprechung bei Turnieren - Collusion - 05-02-2008, 23:10
(#1)
Benutzerbild von Siegis
Since: Jan 2008
Posts: 139
BronzeStar
Ich hab da kürzlich bei einem TVTotalTurnier mit gespielt und als da nu nohc 5 raus mussten, habe ich bemerkt, wie sihc da mehre spieler abgesprochen haben, wie zB komm wir folden immer dann behalten alle ihre chips und so... ist das überhaupt erlaubt oder darf man, wenn man chipleader ist es so gestalten, dass man einem spieler absichtlich chips herüber schiebt???
 
Alt
Standard
05-02-2008, 23:31
(#2)
Benutzerbild von hunsi23
Since: Nov 2007
Posts: 183
natürlich darf man das nicht aber ist glaub ich häufig der fall!! war mal bei einem boris is back bei dem die besten 60 je 10€ kriegen kurz vor der bubble und da wurd auch gesagt das alle immer folden und so lang wie möglich warten!! mir wars egal da ich weit über average war!! ist aber grundsätzlich nicht ok!! ist so als wenn du extra ein eigentor schießt!!
 
Alt
Standard
05-02-2008, 23:32
(#3)
Benutzerbild von Torkan
Since: Oct 2007
Posts: 37
Ich glaube das ist erlaubt, bin aber nicht ganz sicher ?
Haben gerade beim Razz Freeroll auch welche gemacht !
Es mussten noch 2 Leute raus, der Rest hätte dann ein Ticket.
Ich habe einen Tisch reingeklickt an dem grade gespielt wurde (meiner setzte grad aus) Und da war einer kurz vorm All In. Da haben dann zwei Spieler mit viel Chips mitgesetzt und dann nach absprache gefolded ! So hatte der wieder genug, und hat es überstanden !
Ich habe es aber auch geschafft ! Platz 36

Geändert von Torkan (05-02-2008 um 23:34 Uhr).
 
Alt
Standard
05-02-2008, 23:33
(#4)
Benutzerbild von Siegis
Since: Jan 2008
Posts: 139
BronzeStar
gut dann bin ich nicht der einzige der das unfair findet, die müssen damit umgehen können, einer muss immer der bubbleboy sein.
 
Alt
Standard
05-02-2008, 23:44
(#5)
Benutzerbild von Sharky_Luck
Since: Jan 2008
Posts: 112
Das ist schlichtweg nicht erlaubt, zumindestens nicht wenn man darüber redet. Mal abgesehen davon ist es zudem eine Sauerei anderen Spielern gegenüber. Ich habe letztens in einem anderen Forum einen Bericht darüber gelesen, daß es Ähnliches schon mal bei einem PokerStars-Qualifier zu einem EPT gab, wo sich ein Tisch mit Low-Stakes abgesprochen hat und gewartet hat, daß an dem anderen Tisch einer rausfliegt. 12 Plätze gab es und der als 13. rausgeflogen ist, hat das über einen anderen Spieler mitgeteilt bekommen. Auf seine Beschwerde hin bekam er auch ein EPT-Package, obwohl nur 12 vorgesehen waren.

So weit ich weiss soll doch der Chat im Bubble gar nicht funktionieren und bei All-In meine ich mal gemerkt zu haben, daß er ebenfalls nicht geht.
 
Alt
Standard
05-02-2008, 23:48
(#6)
Benutzerbild von abgerammelt
Since: Sep 2007
Posts: 2.831
BronzeStar
Also wenn ich preflop ankündige i raise AI in the dark oder i fold, dann ist das mein gutes Recht.

Ob mir meine Aussage geglaubt wird ist ein anderes Thema, und noch viel mehr mache ich es dann auch...

so what?
 
Alt
Standard
05-02-2008, 23:49
(#7)
Benutzerbild von Frank1986s
Since: Nov 2007
Posts: 195
hm....versteht nich wie du meinst, dass alle folden und ihre Chips behalten? Irgendwann sind doch die Blinds so hoch das jeder auto. all in is und dann fliegen ja doch welche.
 
Alt
Standard
05-02-2008, 23:57
(#8)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Wenn jemand sich ins Geld folden will, ist das eine sehr legitime Taktik (wenn auch in normalen MTTs äußerst -EV im Vergleich zum optimalen Spiel), allerdings wenn er sich mit anderen Spielern abspricht, wird es zur Collusion in meinen Augen. Und das ist Betrug.

Wenn die anderen Spieler da selbst nicht drauf kommen, haben sie Pech gehabt. Absprachen jeder Art gehören nicht an den Pokertisch. Ganz einfach.
 
Alt
Standard
05-02-2008, 23:57
(#9)
Benutzerbild von Siegis
Since: Jan 2008
Posts: 139
BronzeStar
weisst du da hat irgend wie jeder 60000 blinds 20000 dann folden alle, dass alle immer die blinds behalten... und nie bankrott gehn,das kommt fast nie so weit, dass einer wegen blind allin muss
 
Alt
Standard
05-02-2008, 23:57
(#10)
Benutzerbild von dominode
Since: Aug 2007
Posts: 846
BronzeStar
Die Pokeretikette als auch die Pokerregeln sagen ganz unmissverständlich das solche OFFENEN Absprachen nicht erlaubt sind. Was einen davon nicht abhält im CLUB sich so zu verhalten das es bis zum ziel reicht.