Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Pokertracker , Pokeroffice usw.warum nicht in Deutsch???

Alt
Standard
Pokertracker , Pokeroffice usw.warum nicht in Deutsch??? - 03-10-2007, 15:43
(#1)
Benutzerbild von Meng1976
Since: Aug 2007
Posts: 7
BronzeStar
Alles Super Programme wenn man die englische sprache kann.Ich leider nicht deswegen wäre es doch gut es mal in Deutscher sprache zu entwickeln das müsste doch für pokerstars auch interessant sein ich denke die haben auch die möglichkeit dazu und in deutschland wäre das doch bestimmt ein interessanter markt es würden mit sicherheit sehr viele kaufen es spielen doch immer mehr deutsche poker und es werden auch immer mehr gerade bei no limit .deswegen an intellipoker setzt euch doch mal dahinter wer eine deutsche dvd entwickeln kann kann auch so ein programm entwickeln und der markt ist mit sicherheit für dieses programm dann noch besser als die dvd.

Frage an die anderen User hier wie würdet ihr das den finden sagt mal eure meinung dazu .
vielleicht wenn sich viele dafür aussprechen setzt sich mal einer dahinter

Mfg

Meng1976
 
Alt
Standard
03-10-2007, 22:10
(#2)
Benutzerbild von michaelm82
Since: Aug 2007
Posts: 51
Ich glaube nicht, dass es dafuer einen Markt gibt.
Denn 90% davon sind ja feststehende Begriffe die man ja eh auf Englisch lassen muesste. Von daher duerfte der Unterschied marginal sein.
Ganz davon abgesehen dass vermutlich sogar 95% der Deutschen die auf die Idee kommen solche Software benutzen die englische Version bevorzugen wuerden.
 
Alt
Standard
03-10-2007, 22:29
(#3)
Benutzerbild von semtexone
Since: Sep 2007
Posts: 13
BronzeStar
Ausserdem gehört nun mal ein bischen Englisch zum Pokern wie die Butter zum Brot.
Desweiteren..wenn man sich ein paar Stunden mit dem Programm beschäftigt, sollte man auch ohne Oxford Englisch die Funktionen nach und nach durchschauen.

Stichwort : "learning by doing" - "Lernen durch Tun"
 
Alt
Standard
03-10-2007, 23:14
(#4)
Gelöschter Benutzer
Die Weltsprache ist nun mal Englisch und nicht deutsch, folglich können mehr Menschen Englisch als Deutsch. Deutsche Pokersoftware würde sich also nicht gut verkaufen und wird sich daher wohl eher nicht durchsetzen.
 
Alt
Standard
03-10-2007, 23:30
(#5)
Benutzerbild von semtexone
Since: Sep 2007
Posts: 13
BronzeStar
Es hätte damals nicht viel gefehlt und es wäre deutsch als Weltsprache gewählt worden.

Das sich ein deutscher Client nicht durchsetzen würde, kann man so nun auch nicht sagen.

Denn wenn die jeweilige Muttesprache nicht so wichtig wäre, würden die Pokeranbieter ihre Programme nicht in den verschiedensten Sprachen wie auch deutsch anbieten.
Wenn dem nicht so wäre, hätten sie wahrscheinlich nur die hälfte an Spielern auf ihren Seiten, denn jeder Mensch vertraut nun mal als erstes seiner eigenen Muttersprache.

Englisch ist natürlich sehr wichtig beim Pokern, es wäre aber ein leichtes wenn Programmierer ihre Programme mit Language Files ausstatten würden, das jeder selbst wählen könnte. Im Grunde schiessen sie sich durch solche Kleinigkeit nur ein Eigentor, denn sowas würde auch jedenfall wieder den Umsatz steigern.

Geändert von semtexone (03-10-2007 um 23:36 Uhr).
 
Alt
Standard
04-10-2007, 00:12
(#6)
Benutzerbild von RxCloud
Since: Sep 2007
Posts: 613
BronzeStar
es kann doch aber kein problem so eine software in mehreren sprachen zu veröffentlichen, ob nun deutsch oder irgendeine andere sprache. das ist doch kein großer aufwand mit verbunden. andere hersteller schaffen es doch auch ihre software in über 20 sprachen zu verkaufen.
 
Alt
Standard
04-10-2007, 00:21
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von RxCloud Beitrag anzeigen
es kann doch aber kein problem so eine software in mehreren sprachen zu veröffentlichen, ob nun deutsch oder irgendeine andere sprache. das ist doch kein großer aufwand mit verbunden. andere hersteller schaffen es doch auch ihre software in über 20 sprachen zu verkaufen.
"Grosser Aufwand" ist immer relativ.

Lokalisierungskosten sind nicht unerheblich, deshalb werden nur massentaugliche Produkte übersetzt, unabhängig davon, ob es sich um Software, Bücher oder Filme handelt.
Natürlich ist es für einen Publisher auch nicht einfach abzuschätzen, wie hoch der Bedarf nach einer Lokalisierung ist und ob sich eine solche rechnen würde. Wenn also genug Interessenten per Mail nach einer deutschen Version fragen würden, gäbe es eventuell in Zukunft eine.
 
Alt
Standard
04-10-2007, 00:30
(#8)
Benutzerbild von Meng1976
Since: Aug 2007
Posts: 7
BronzeStar
Also ich meine bei einem deutsch sprachigen programm logischer weise auch nur den deutschen markt !
dann logisch pot odds , outs usw. brauchen keine übersetzung nur es fängt schon damit an deine hände einzufügen in den programmen steht viel auf englisch sorry kann ich nicht dafür brauche ich auch stunden bis ich das raus habe aber was viel wichtiger ist es gibt sehr viele anfänger die es mit sicherheit bei so einem programm und deutscher erklärung einfacher haben würden oder nicht!!!!
da sind uns die amis voraus jede hilfe gibt es auf englisch und ich denke diese hilfe macht bei einem der zur gleichen zeit anfängt zu pokern eine menge aus der mit dem hilfsprogramm ist 5 schritte weiter als der ohne
und klar learning by doing ist aber sehr teuer wenn ich um geld spiele und das programm teste verliere ich eine menge kohle bis ich raus habe wie das programm funktioniert und bei punkte spielist pokern was anderes als wenn es um geld geht

dvd auf deutsch markt ist da
programm auf deutsch markt nicht da ?????????

Mfg
Meng1976
 
Alt
Standard
04-10-2007, 00:52
(#9)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Meng1976 Beitrag anzeigen
dvd auf deutsch markt ist da
programm auf deutsch markt nicht da ?????????
Wie bereits geschrieben:
Wenn es ausreichend Bedarf gibt, wird lokalisiert, ansonsten nicht. Irgendwelche Bollywood Filme, für die sich hier kaum jemand interessiert, bekommt man auch nur als Import DVD ohne deutsche Tonspur..

Zeigt dem Hersteller, dass es eurer Meinung nach Bedarf für eine deutsche Version gibt, vielleicht lässt er die Software dann übersetzen.
 
Alt
Standard
Programme auf Deutsch - 05-10-2007, 15:38
(#10)
Benutzerbild von chicco55
Since: Aug 2007
Posts: 135
Da die allgemeine Pokersprache englisch ist, incl. feststehender Begriffe, wird es das wohl nicht geben, zumal Deutschland nun auch nicht der Superpokermarkt ist.

Darüber hinaus lassen sich Realtime Tools häufig nicht mit deutscher Oberfläche einlesen und hinterlegen.

Ergo: lieber die Sprachkenntnisse ausbauen (damit es auch mal mit Las Vegas klappt ) und fleissig üben.