Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Gerade eben beim EPT Monte Carlo Quali...

Alt
Standard
Gerade eben beim EPT Monte Carlo Quali... - 06-02-2008, 19:32
(#1)
Benutzerbild von Knalli666
Since: Jan 2008
Posts: 649
BronzeStar
Tach zusammen!

Irgendwie ist mir eines echt ein Rätsel, ich habe ja nur die Möglichkeit, an dem o.g. Quali-Tunier teilzunehmen, wenn ich hier bei IntelliPoker registriert bin. Hmm, InteliPoker = intelligent Pokern, richtig? Richtig! Was mich nur wundert, dass bei diesem täglichen Tunier jedes mal immer mehr Spieler sich registrieren, die nichtmal in der Lage zu sein scheinen, Intelligenz zu buchstabieren. Wenn ich mir anschaue, dass hier mittlerweile die Pre-Flop-Strategie "Egal was für ne Hand, aber ich geh mal direkt All-In" leider auch hier den Einzug erhalten hat. Gut, solche Spieler lass ich spielen und nach 3 Händen ausscheiden, kein Prob. Gehe hier nur mit, wenn ich der Meinung bin, eine All-In Hand zu haben (AA, KK, ggf. DD oder AK suited). Aber folgendes hat sich gerade zugespielt:
Ein paar Hände gedealt, Donks mit Müll auf der Hand direkt ausgeschieden und ich sitze in mittlerer Position und bekomme AD off. Spieler UTG, EP1, EP2 callen und ich erhöhe auf 4xBB (80$, meine erste Hand die ich spielte), worauf alle bis zum BB folden, welcher called und auch EP2 called. Zu dritt am Flop: 4 A 9 rainbow. Soweit, so gut, bin mir sicher, dass ich zu dem Moment die beste Hand habe.
Nachtrag:
Ich war mir sehr sicher, dass hier keiner der beiden verbleibenden Spieler ein Set oder TwoPair getroffen hat, da ich im Vorfeld schon das Verhalten der beiden Spieler etwas beobachten konnte und gesehen habe, mit welchen Händen sie die All-Ins gecalled haben.

BB setzt 200, EP2 raised auf 600, ich und BB callen. River: K. BB checkt, EP2 setzt 500, ich gehe mit 790 rest All-In, BB called, EP2 called. Die beiden verbleibenden haben noch Chips (haben zuvor die Donks rausgeschmissen), Turn: 4. Huh denk ich, hat da einer die 4...? BB checkt, EP2 setzt BB mit 1540 Chips all-In, der called. Shown-Down (lasst es euch mit dem Hintergedanken auf die Setzhistorie mal auf der Zunge zergehen:

BB: KJ herz (es lag kein Herz-Draw!)
EP2 J4 Pik (ebenfalls kein Flush-Draw)
Ich, wie bekannt AD, bin raus, dto BB und Donk EP2 gewinnt mit Glück. Ich nenn die Namen der beiden Spieler absichtlich nicht, sowas ist doof und unfair.

Ich will hier jetzt nicht wettern, BadBeat und so, ganz und garnicht, denn es war kein BadBeat. Was ich nur nicht verstehe ist, wie man bei dieser Art zu setzen in dieser Hand mit der Geschichte um diese Hand (im Hinterkopf behalten wir uns weiterhin, dass diese Spieler bei IntelliPoker registriert sind), überhaupt callen können.

Ich behaupte nicht, dass ich die Pokerweisheit mit Löffeln gefressen habe, ganz und garnicht. Ich spiele jetzt seit gut einem Jahr Poker (meist aber nur Playmoney), sehe sehr gern unseren lieben Herrn Körner zu und versuche mir die Tipps und Hinweise jeglicher Art (besonders hier im Ausbildungszentrum) zu eigen zu machen und diese umzusetzen. Wow, wie heroisch mag jetzt der eine oder andere denken, nein, ist es nicht, sondern ich versuche lediglich mein Spiel zu verbessern und erfolgreicher zu sein. Aber nicht mit dem Hintergdanken, Geld zu verdienen, nein, dafür habe ich einen guten Job, sondern des Spasses halber. Klar, es ist ein riesen Traum von mir, ggf. die Quali zur EPT in Monte Carlo zu schaffen (und ich werde es weiter versuchen, versprochen!), aber ständig sind da irgendwelche Donks, die einen durch mehr als fragwürdige Calls dieses vermiesen. Ich bin trotzdem guter Dinge, dass der Pokergott beim nächsten mal gnädiger zu mir ist.

So, Frust ist raus, jetzt bin ich gespannt auf Euer Feedback!

Bis dahin

Knalli

Geändert von Knalli666 (06-02-2008 um 19:38 Uhr). Grund: Anpassung an gewünsche Formatierung
 
Alt
Standard
06-02-2008, 19:43
(#2)
Benutzerbild von Gnarfman
Since: Dec 2007
Posts: 328
BronzeStar
es ist ein FR,
da ist das nunmal so.
zum spaß da eingecheckt mit der all-in taktik versuchen n paar chips zu bekommen und dann das ganze aussitzen
 
Alt
Standard
06-02-2008, 19:47
(#3)
Benutzerbild von seperate851
Since: Jan 2008
Posts: 383
BronzeStar
Yoah was soll man dazu sagen...

heißt ja nicht weils n intelli freeroll ist das dort keine donks spielen...freerolls sind freerolls und nur gedonke...

desweiteren denke ich das sich diese leute nicht mal ansatzweise mit intelli poker beschäftigen oder sich ansatzweise etwas durchlesen hier
 
Alt
Standard
06-02-2008, 19:47
(#4)
Benutzerbild von Knalli666
Since: Jan 2008
Posts: 649
BronzeStar
Schön und gut, auch wenn ich durch diese Taktik vll. 10.000 Chips gewinnen kann, zum aussitzen und unter die Besten 27 gelangen reicht das bei weitem nicht! Wozu mache ich das also?

Zitat:
Zitat von seperate851 Beitrag anzeigen

desweiteren denke ich das sich diese leute nicht mal ansatzweise mit intelli poker beschäftigen oder sich ansatzweise etwas durchlesen hier
Macht es dann IntelliPoker solchen Usern nicht zu leicht mit dem Tunierticket?

Beiträge zusammengeführt. Bitte den Edit Button nutzen* RoninAQ

Geändert von RoninAQ (06-02-2008 um 19:59 Uhr).
 
Alt
Standard
06-02-2008, 19:54
(#5)
Benutzerbild von Gnarfman
Since: Dec 2007
Posts: 328
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Knalli666 Beitrag anzeigen
Schön und gut, auch wenn ich durch diese Taktik vll. 10.000 Chips gewinnen kann, zum aussitzen und unter die Besten 27 gelangen reicht das bei weitem nicht! Wozu mache ich das also?
naja ne weile kommst du schon damit,
und wenn es dann langsam enger wird,kannst du immernoch damit druck ausüben durch all-in.
 
Alt
Standard
06-02-2008, 19:55
(#6)
Benutzerbild von Eintr8
Since: Oct 2007
Posts: 186
BronzeStar
Zitat:
Zitat von seperate851 Beitrag anzeigen
Yoah was soll man dazu sagen...

heißt ja nicht weils n intelli freeroll ist das dort keine donks spielen...freerolls sind freerolls und nur gedonke...

desweiteren denke ich das sich diese leute nicht mal ansatzweise mit intelli poker beschäftigen oder sich ansatzweise etwas durchlesen hier
genau meine meinung, und sowas passiert bei allen turnieren. egal ob freeroll oder mit buy in. und diese donks machen das spiel kaputt weil sie nähmlich dann denken wie toll sie spielen.

und das oben geschilderte passiert mir seit Monaten meistnes kurz vor dem ranking
 
Alt
Standard
06-02-2008, 19:58
(#7)
Benutzerbild von Yajir0bi
Since: Dec 2007
Posts: 263
Naja zu leicht? Die Frage ist, wie willst du sortieren, wer darf und wer darf nicht mitspielen.
Verständlich das man sich ärgert über Donks, aber wie die anderen schon geschrieben haben Freeroll bleibt Freeroll, egal von welchem Veranstalter.

Wenn du es weiter probieren willst über die Freerolls in Runde 2 zu kommen, dann wünsche ich dir viel Glück.
Ich für meinen Teil habe beschlossen, die Möglichkeit mit den 150 erspielten FPPs in anspruch zu nehmen. Solltest du Echtgeldspieler sein, wäre das vielleicht auch für dich die weniger nervige Variante.
 
Alt
Standard
06-02-2008, 20:00
(#8)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
*MOVE to Meinungsumfragen*
 
Alt
Standard
06-02-2008, 20:01
(#9)
Benutzerbild von Knalli666
Since: Jan 2008
Posts: 649
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Eintr8 Beitrag anzeigen
genau meine meinung, und sowas passiert bei allen turnieren. egal ob freeroll oder mit buy in. und diese donks machen das spiel kaputt weil sie nähmlich dann denken wie toll sie spielen.

und das oben geschilderte passiert mir seit Monaten meistnes kurz vor dem ranking
Genau meine Meinung!!!

Zitat:
Zitat von YajirObi
Naja zu leicht? Die Frage ist, wie willst du sortieren, wer darf und wer darf nicht mitspielen.
Verständlich das man sich ärgert über Donks, aber wie die anderen schon geschrieben haben Freeroll bleibt Freeroll, egal von welchem Veranstalter.
Eine solche Sortierung lässt sich ganz einfach durchführen: Man muss die Ausbildung durchlaufen und sein Können mit dem Quiz 2 unter beweis stellen. Erst dann bekommt man das Tunierticket für die Qualis.

Geändert von Knalli666 (06-02-2008 um 20:09 Uhr). Grund: Zusammenfassung von Beiträgen
 
Alt
Cool
06-02-2008, 20:09
(#10)
Benutzerbild von FranticFred
Since: Aug 2007
Posts: 23
BronzeStar
Du kannst bei den Freerolls alles was Du über Pokern gelernt hast, eigentlich (fast) alles komplett in die Tonne kloppen und musst einfach nach Gefühl spielen.

Du kannst mit (fast) 100%iger Sicherheit davon ausgehen, dass irgendein Donk Deine Preflop Erhöhung (egal ob 4 x BB oder 5 x/6 x ...) nicht ernst nimmt und sämtliche Erhöhungen mitgeht. Egal womit und egal ob er komplett am Flop vorbeigegriffen hat oder nicht.
Falls (und auch nur falls) er überhaupt ein Ass auf der Hand hat, geht er solange mit bis eins am River auftaucht (oder auch nicht).
Er hat ja ein Ass auf der Hand und das is die höchste Karte.
Beikarten sind Nebensache.

Mein dümmster S.uck out war mal folgende Hand (Gedächtnisprotokoll):

Ich:

sitze auf dem Button und alles vor mir faltet.
Also nur eine normale Erhöhung um 4 x BB.
Der SB faltet und der BB erhöht nochmal um 4 x BB.
Ich calle.

Der Flop kommt (so in etwa):


Sauber, Set vervollständigt. Setze 2/3 Pot. Der BB setzt All In.
Mist ... der hat entweder KK, oder auch "nur" KJ oder AA.
Vielleicht blufft er auch nur und sitzt auf einem Flushdraw.
Naja, egal da ich weniger Chips als er hatte gehe ich All In.

Wir decken auf ... und was liegt da vor dem BB ...





Innerlich die Beckerfaust gemacht. *Sabber* ... der Pot ist mir.

Aber ... wir haben mal wieder die Rechnung gemacht ohne auf die Varianz zu warten.

Die kam dann auch in Form von auf dem Turn und auf dem River.

Manchmal muss man einfach nur ruhig den Tisch verlassen und den PC ausschalten.