Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

was sind eure pokerambitionen??

Alt
Standard
was sind eure pokerambitionen?? - 06-02-2008, 21:33
(#1)
Benutzerbild von TheSpastard
Since: Nov 2007
Posts: 40
BronzeStar
wenn ich mich manchmal mit kumpels über poker unterhalte gibt es immer ein paar leute die verblendet meinen,dass sie bald 'groß rauskommen' würden und immer nur gewinn machen und auch nicht mehr arbeiten müssen wenn sie dann 'groß' rauskommen... meine meinung dazu: ich kann mir poker jetzt nur zum spaß online vorstellen weil ja ein großteil der spieler also über 55 prozent keinen dauerhaften gewinn machen können ... wie seht ihr das? was sind eure ambtionen? gambled ihr und dabei noch spaß oder spielt ihr das bitterernst runter?
 
Alt
Standard
06-02-2008, 21:41
(#2)
Benutzerbild von dominode
Since: Aug 2007
Posts: 846
BronzeStar
ISt auch meine meinung: Die meisten blasen dich voll dass sie wunder wer weiss was sind und gus hanson einfach weghauen. lass dir mal die übersicht ihrer BR zeigen und die meisten haben kein BR Manager oder wissen gar nicht was das ist.
 
Alt
Standard
06-02-2008, 22:28
(#3)
Benutzerbild von ashuz
Since: Dec 2007
Posts: 814
Also ich nehm Pokern schon ernst, zumal es ja um Geld geht. Ich spiel zwar nur Micros aber auch da sind schnell 10$ weg und das ist ärgerlich. Bitterernst nehm ich pokern auch nicht, aber ein gewisser ehrgeiz gehört dazu. Rumdaddeln kann man beim Playmoney.
Das erste Ziel muss natürlich sein über einen langen Zeitraum profitabel zu spielen und seinen Stil zu finden. Da bin ich auf einen guten Weg. Außerdem sollte man seine Schwächen suchen und diese korrigieren. Meine weiteren Ambitionen sind mit Pokern gut was nebenbei an Kohle zu machen. Von Profi o.ä. will ich gar nicht anfangen zu träumen.
 
Alt
Standard
07-02-2008, 16:33
(#4)
Benutzerbild von mibejeni
Since: Nov 2007
Posts: 92
BronzeStar
als ich werd mich nicht auf poker verlassen um geld zu verdienen! jetzt über jahre immer wieder mal spieln und erfahrung sammeln und dann wenn ich in rente bin probier ich mit poker meine rente aufzubessern^^
 
Alt
Standard
14-10-2009, 00:41
(#5)
Benutzerbild von Sick´nSocial
Since: Apr 2009
Posts: 112
Zitat:
Zitat von dominode Beitrag anzeigen
ISt auch meine meinung: Die meisten blasen dich voll dass sie wunder wer weiss was sind und gus hanson einfach weghauen. lass dir mal die übersicht ihrer BR zeigen und die meisten haben kein BR Manager oder wissen gar nicht was das ist.
qft

bankroll manager ftw
 
Alt
Standard
14-10-2009, 01:24
(#6)
Gelöschter Benutzer
wer braucht denn nen br manager? kann man sich doch easy im kopp ausrechnen was fürn limit man spielen kann/sollte

wo gräbt man eigentlich solche leichenfreds aus?
 
Alt
Standard
14-10-2009, 01:26
(#7)
Benutzerbild von Bisasam0815
Since: Feb 2009
Posts: 339
Der Typ ist die Vertretung für Tristar.


Zitat:
Ich vermute, daß Platinum-Stars auf NL2 ihren Status bewußt einsetzen, um leichter stealen bzw. restealen zu können.
 
Alt
Standard
14-10-2009, 01:27
(#8)
Benutzerbild von Todde1972
Since: Nov 2007
Posts: 3.119
wieso?

hab nen coach und seit 4 wochen einen br manager!

die kohle will immer gut verwaltet werden.


Get on your bike
 
Alt
Standard
14-10-2009, 02:03
(#9)
Gelöschter Benutzer
br manager is sicher nen nice job... wo kann ich mich als br manager von ivey bewerben?
 
Alt
Standard
14-10-2009, 17:45
(#10)
Benutzerbild von Nuklearsocke
Since: Nov 2008
Posts: 461
BronzeStar
Ivey? IVEY?? DU gibst dich doch nicht etwa mit IVEY zufrieden!? Nimm doch den Grandmaster himself, Blüffi. Der hat so nen BR Manager auch viel mehr nötig^^