Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

0,10-0,20 Anspielen oder lieber passiv spielen?

Alt
Standard
0,10-0,20 Anspielen oder lieber passiv spielen? - 06-02-2008, 23:19
(#1)
Benutzerbild von Wiegi85
Since: Jan 2008
Posts: 671
BronzeStar
Hier habe ich mal im SB aufgefüllt und dann versucht die Hand zu spielen. River war sicher doof, aber ich kannte meine Gegner nicht und hoffte auf geplatzte Draws und schwache Paare die folden. Bin ich da überhaupt richig ran gegangen oder würdet ihr das ganz anders spielen?



*********** # 18 **************
PokerStars Spiel #15105316106: Hold'em Limit ($0.10/$0.20) - 2008/02/06 - 16:50:52 (ET)
Tisch 'Diana IV' 10-max Platz #3 ist der Dealer
Platz 1: 4winds_blow ($3.96 in Chips)
Platz 2: baumgartl ($2.14 in Chips)
Platz 3: koelwater ($3.90 in Chips)
Platz 6: Wiegi85 ($9.25 in Chips)
Platz 8: Hades1254 ($10.42 in Chips)
Platz 9: Mirudu ($7.58 in Chips)
Platz 10: spendintime1 ($4.03 in Chips)
Wiegi85: setzt den Small Blind $0.05
Hades1254: setzt den Big Blind $0.10
*** HOLE CARDS ***
Ausgeteilt an Wiegi85 [4h 3h]
Mirudu: geht mit $0.10
spendintime1: passt
4winds_blow: geht mit $0.10
baumgartl: passt
koelwater: geht mit $0.10
Wiegi85: geht mit $0.05
Hades1254: checkt
*** FLOP *** [Jc 9h 2h]
Wiegi85: setzt $0.10
Hades1254: passt
Mirudu: geht mit $0.10
4winds_blow: geht mit $0.10
koelwater: geht mit $0.10
*** TURN *** [Jc 9h 2h] [5d]
Wiegi85: setzt $0.20
Hades1254 verlässt den Tisch
Mirudu: geht mit $0.20
4winds_blow: geht mit $0.20
koelwater: geht mit $0.20
*** RIVER *** [Jc 9h 2h 5d] [4s]
Wiegi85: setzt $0.20
Mirudu: geht mit $0.20
4winds_blow: geht mit $0.20
koelwater: geht mit $0.20
 
Alt
Standard
07-02-2008, 00:24
(#2)
Benutzerbild von Mart83
Since: Aug 2007
Posts: 2.465
Preflop gut.
Flop würde ich checkraisen, Turn dann betten.
River checkfolden bei dem großen Feld werden wir hier zu häufig die 9 oder den Jack gezeigt bekommen.
 
Alt
Standard
07-02-2008, 00:50
(#3)
Benutzerbild von LaMaSta
Since: Aug 2007
Posts: 70
Zitat:
Zitat von Mart83 Beitrag anzeigen
Preflop gut.
Flop würde ich checkraisen, Turn dann betten.
River checkfolden bei dem großen Feld werden wir hier zu häufig die 9 oder den Jack gezeigt bekommen.
#2 würde ich unterschreiben
 
Alt
Standard
07-02-2008, 01:10
(#4)
Benutzerbild von Frufru007
Since: Aug 2007
Posts: 87
Zitat:
Zitat von Mart83 Beitrag anzeigen
Flop würde ich checkraisen,
Warum willst du oop check-raisen? Finde nicht das man genug equity für einen raise hat. Freecard können wir uns dadurch auch keine erwarten und folden wird am Turn auch keiner.

Ich check-call down und schau das ich meinen draw treffe.
River check-fold ich auch.
 
Alt
Standard
03-05-2009, 20:16
(#5)
Benutzerbild von skitoni
Since: Mar 2009
Posts: 42
BronzeStar
Bis zum Turn kann man das gegebenenfalls so spielen. Aber die Bet auf dem River ist für mich schlecht. Das Paar 4 gewinnt zu seltten einen Showdown gegen 3 Gegner(3 Overcards auf dem Board). Check fold wäre dort besser.

Sehe es mal so, ein getroffenes Top oder Middle pair, das sich auf dem Turn nicht aus der Hand jagen ließ, bekommst Du auch auf dem River nicht aus der Hand gedrückt, da die Pot Odds auf dem Turn noch besser für den Gegner sind.
 
Alt
Standard
04-05-2009, 18:06
(#6)
Benutzerbild von Moritz35
Since: Jun 2008
Posts: 126
@Mart.
Ich versteh nicht so ganz warum es hier besser ist am Flop zu check-raisen. Man hat hier ja keine Overcards sondern nur den Draw. Ist hier also ein value bet nicht besser? In Small Stakes in der Fußnote auf Seite 156 ist so was auch beschrieben, oder ist das eine andere Situation?
Danke @ Mart im Voraus.
 
Alt
Standard
04-05-2009, 19:38
(#7)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Mart ist halt ein Vollblut-FL-Shorthanded-Spieler , und da spielst Du Draws oop automatisch c/r Flop, bet Turn.

An einem für das Limit typisch check/call-freudigen Tisch würde ich auch hineinbetten.

Als Alternative - vor allem auf aggressiveren Tischen - kann man wohl auch checken und dann je nach Action checkraisen oder callen.