Alt
Standard
Daily 15 Grand - 03-10-2007, 21:07
(#1)
Benutzerbild von ihibitor
Since: Aug 2007
Posts: 131
jo hi erst mal ,
hab gerade meine 11t$ ma für das daily15grand geopfert und bin gerade in der ersten break ... bis jetzt noch nichts nennenswertes passiert ... hab knapp 2k noch keine guten karten bekommen ...
vielleicht habt ihr ein paar tips für mich was ich jetzt am besten machen sollte ... pushn oder doch noch hoffn das gute karten kommen ?

naja hab nebenbei gleich noch nen 70fpp gemacht und das wieder geownt von daher bin ich beim 100 grand auch dabei

also ich warte auf tipps ... besser eher als später ^^
 
Alt
Standard
03-10-2007, 21:32
(#2)
Benutzerbild von Rheingold77
Since: Aug 2007
Posts: 269
Solange die Blinds noch nicht zu hoch sind lieber abwarten bis man mal ein PP oder gute Ax kriegt, Suited Connectors gehen noch für nen limp, fernhalten von Allins. Mit 20-30 gespielten Händen kann man durchaus den Final Table erreichen. Mehr ist schon sehr swingy.
 
Alt
Standard
03-10-2007, 21:38
(#3)
Benutzerbild von ihibitor
Since: Aug 2007
Posts: 131
jup da haste wo recht ...
gerade 10er gefoldet gegen utg raise vom bigstack ... bin knapp unter average ... denke das ich mir das leisten kann ... hab jetzt ehrlich gesagt keinen bokc aufn coinflip oder sollte ich diesen gerade suchen ?
 
Alt
Standard
03-10-2007, 21:39
(#4)
Benutzerbild von Rheingold77
Since: Aug 2007
Posts: 269
Im Moment bis du ja noch gut dabei, wie ich sehe. Spiel schön vorsichtig weiter so. Schau erst mal ITM zu kommen, dann kannst immer noch ein bißchen Risiko mehr eingehen. Bis dahin: Halt gut durch.
 
Alt
Standard
03-10-2007, 21:41
(#5)
Benutzerbild von ihibitor
Since: Aug 2007
Posts: 131
gerade asse gesichtet ^^
stehe jetzt da mit 16k ... hat sich doch der fold der 10er gelohnt ^^
 
Alt
Standard
03-10-2007, 21:42
(#6)
Benutzerbild von Rheingold77
Since: Aug 2007
Posts: 269
Notfalls vor ITM bißche das Zeitkonto angreifen, länger überlegen bevor man foldet, die 80 Nasen die noch weg müssen ruhig aussitzen. Dein Stack reicht locker bis ITM wenn die Runden nicht zu schnell sind. Sobald du ITM bist kannst das Blind-Stealen anfangen. Vorher ehr vorsichtig sein, viel zuviele Allin-Donkers dabei.
 
Alt
Standard
03-10-2007, 22:09
(#7)
Benutzerbild von ihibitor
Since: Aug 2007
Posts: 131
naja da bin ich doch scho ma fett itm ...
aber mit meinen 11k die ich noch hab bin ihc scho wieder fast shortie ... also weiter auf gute karten warten ^^
 
Alt
Standard
03-10-2007, 22:15
(#8)
Benutzerbild von Rheingold77
Since: Aug 2007
Posts: 269
Sehr gut gehalten, noch schön die Zeit aufbrauchen. Wenn einen nur einer attackiert und alle anderen schon raus sind evtl auch mal Full Risk gehen. Nicht zu ängstlich sein, mit Miesen geht man hier nicht mehr raus. Connectors im Mittelfeld, JT, 89 sind im Allin fast genauso stark wie AQ, AK und so Zeug. Öfter mal Blinds grabben wenn die Jungs recht rumzuckeln. Mitspieler beobachten wie tight sie sind und die ganz furchtsamen angreifen. Jetzt ist einfach die Zeit zum Aufstacken. Der Final Table ist noch zwei bis drei gespielte Hände entfernt (wenn man hittet) und dann gibts richtig Cash.
 
Alt
Standard
03-10-2007, 22:35
(#9)
Benutzerbild von ihibitor
Since: Aug 2007
Posts: 131
so das wars ^^ mit AQs gegen kings rausgeflogen ...
vorher schon mal gegen asse gerannt ... kann man nix machen ... naja über 33$ beklag ich mich nich dafür das ich 70 fpp eingesetzt habe
 
Alt
Standard
03-10-2007, 22:37
(#10)
Benutzerbild von Rheingold77
Since: Aug 2007
Posts: 269
Respekt. Das war ein gutes Match. Gut gehalten, zweimal mit den gegnerischen poket-KKs pech gehabt aber das hat man halt nicht in der Hand. Hat spaß gemacht zuzuschauen und mich gefreut daß du soweit gekommen bist. Gutes Gameplay geliefert gegen die ganzen Deepstackers. Das nächste mal klappt vielleicht auch mal der Final Table, das ist halt immer ein bißchen ne Glückssache. Gratuliere.