Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Bankroll weiter aufbauen. Was könnt ihr mir raten?

Alt
Lightbulb
Bankroll weiter aufbauen. Was könnt ihr mir raten? - 03-10-2007, 21:21
(#1)
Benutzerbild von Webmarf
Since: Aug 2007
Posts: 1.769
hallo freunde

ich möchte meine bankroll weiter ausbauen. hab vor 4 wochen 10€ sprich 13$ eingezahlt für den anfang. hab aber bisher nur damit sit&go turniere gespielt und mein höchster gewinn waren 9$. bin inzwischen aber wieder runtergefallen auf ca. 11$

nun wollte ich euch fragen wie ich meine br weiter aufbauen kann? soll ich es weiter probieren mit s&g oder soll ich lieber normal spielen im mikro limit?

würde mich über jeden tipp, ratschlag und vorschläge freuen.
 
Alt
Standard
03-10-2007, 21:26
(#2)
Benutzerbild von ihibitor
Since: Aug 2007
Posts: 131
wenn du richtiges bankroll management machen willst wirst du nicht drum rumkommen mehr geld zu investieren. die varianz is einfach zu gross das du die 13 dollar einfach mal verlieren wirst weils schlecht laufen wird ... 50$ brauch man scho
 
Alt
Standard
03-10-2007, 21:29
(#3)
Benutzerbild von Kiut4
Since: Sep 2007
Posts: 123
WhiteStar
Hi,
also um deine Bankroll auszubauen würde ich dir schon cash games empfehlen. Spiele am besten mit der Short stack strategie da du eine sehr kleine Bankroll besitzt.
Eine andere Alternative wäre natürlich noch ein bischen zu warten und das Geld von Intelli Poker zu bekommen
 
Alt
Standard
03-10-2007, 21:52
(#4)
Benutzerbild von Webmarf
Since: Aug 2007
Posts: 1.769
Zitat:
Zitat von ihibitor Beitrag anzeigen
wenn du richtiges bankroll management machen willst wirst du nicht drum rumkommen mehr geld zu investieren. die varianz is einfach zu gross das du die 13 dollar einfach mal verlieren wirst weils schlecht laufen wird ... 50$ brauch man scho
und wenn ich die 50$ eingezahlt habe: was soll ich dann spielen? cash game oder sit&go turniere?
 
Alt
Standard
03-10-2007, 22:05
(#5)
Benutzerbild von michaelm82
Since: Aug 2007
Posts: 51
1table SNGs muessten von der BR dann ja die $1 werden und die sind mit 0.2c Fee nicht gerade optimal.
Vermutlich macht limit cashgame nicht nur vom BRM Sinn.

btw: ein ganz anderer Ansatz waere ja auch das zu spielen wo man sich wohl und sicher bei fuehlt
 
Alt
Standard
03-10-2007, 23:00
(#6)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von michaelm82 Beitrag anzeigen
btw: ein ganz anderer Ansatz waere ja auch das zu spielen wo man sich wohl und sicher bei fuehlt
Ganz genau, das ist die richtige Antwort .

Probier mal beides aus, du wirst dann schon merken ob du dich im Cash oder bei SnGs wohler fühlst, schließlich sind die anzuwendenden Spielstrategien völlig verschiedene.

Um dir eine Bankroll aufzubauen musst du natürlich klein beginnen. Du sagtest dein größter Gewinn bei einem SnG war 9 Dollar. Hast du dann das 5 $ SnG gespielt, und wie hoch war deine Bankroll zu diesem Zeitpunkt?
 
Alt
Standard
03-10-2007, 23:06
(#7)
Benutzerbild von Webmarf
Since: Aug 2007
Posts: 1.769
meine bankroll lag zu diesem zeitpunkt bei 11$ und hab dein ein 3,40$ turbo s&g gespielt, bin 2. geworden und hab 9$ gewonnen.

hab jetzt mal cash game ausprobiert und hab schon fast 4$ dazugewonnen (mikro-limit: 0,01/0,02$)
 
Alt
Standard
03-10-2007, 23:11
(#8)
Benutzerbild von delfink
Since: Sep 2007
Posts: 72
also ich finde 11$ viel zu wenig,weil man damit nur mikrolimits spielen kann und man da ziemlich schnell durch die ganzen callingstations und crazyplayer die 11$ verlieren kann.
ich würd an deiner stelle noch ein bißchen was drauf zahlen.

ich würde dann limit empfehlen,an vollbesetzten 10er tischen und dann rein auf mathematik und mit den tabellen der preflophände auf dieser seite spielen.


shortstack strategie ist natürlich auch ein guter anzsatz.
 
Alt
Standard
03-10-2007, 23:15
(#9)
Benutzerbild von Webmarf
Since: Aug 2007
Posts: 1.769
wie gesagt ich hab vor 4 wochen die 10€ zum ausprobieren eingezahlt weil nicht immer nur live um geld spielen möchte.
und da ich momentan immer ziemlich schwanke mit meiner kohle wollte ich mal fragen wie man sich weiter aufbauen kann.

mir ist schon klar das ich nicht an einer neuen anzahlung herumkommen werde aber ich wollte trotzdem ein paar tipps von anderen hören.
danke an alle bisher und bin für neue ratschläge offen
 
Alt
Standard
03-10-2007, 23:15
(#10)
Benutzerbild von comb@t
Since: Aug 2007
Posts: 948
Hi Webmarf,

also ich bin ja ein grosser Verfechter vom Bonus Whoring zum Aufbau der BR.
Genauso mach ich es selbst, wei Du auch meinem Blog (s.u.) entnehmen kannst.
Ich spiele hauptsächlich FL und hin und wieder Shots auf NL25 SSS und das läuft eigentlich recht gut.
Ich habe im Mai mit 12 Dollar BR auf .02/.04 begonnen und bin mittlerweile bei über 600 Dollar und FL 0.50/1.00.

Wenn Du mehr darüber wissen möchtest, wie Du mit 50$ Startkapital oder zur Not sogar mit 0$ eine vernünftige BR aufbauen kannst, melde Dich doch mal per PM oder gerne auch per ICQ (490459280).

Gruss,

comb@t



"In order to live, you must be willing to die!"
mein User-Blog >>>Bonus Whoring
"Unser BLOG zum Thema "Bonus Pokern" >>>