Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog]hochspielen zum Hoch Spielen: der SNG Blog

Alt
Standard
[Blog]hochspielen zum Hoch Spielen: der SNG Blog - 08-02-2008, 20:06
(#1)
Benutzerbild von PlaQ
Since: Aug 2007
Posts: 791
BronzeStar
Herzlich Willkommen in meinem Blog

Mitte der 50er wurde an der Harvard University eine Langzeitstudie mit bemerkenswertem Ergebnis durchgeführt:

So wurde eine Gruppe Studenten befragt ob sie fest definierte berufliche Zielsetzngen hätte oder nicht.

20 Jahre später bei der Auswertung der Studie ergab sich dass 3% aller damals befragten Studenten mehr verdienten als die restlichen 97% zusammen, und dass jeder dieser 3% vor 20 Jahren konkrete, verschriftlichte(!) Zielsetzungen hatte und diese konsequent verfolgte.


Führende Didaktikforscher haben festegestellt,dass die schriftliche Fixierung von Zielformulierungen sich extrem positiv auf das Ergebnis auswirkt, weswegen ich meine Pokerkarriere hier in Zukunft schriftlich erfassen und mit euch teilen werde

Zu mit kurz, ich spiele seit 1,5 Jahren Onlinepoker, im ersten halben Jahr war ich leider nur ein kleiner Fisch im Ozean, bis mir durch die wachsende Erfahrung ganz langsam kleine Fangzäne wuchsen, ich auf die Gewinnerseite wechselte und mir so ganz langsam auf den Microstakes das verlorene Geld wieder zurückholte, bis ich irgendwann im Herbst letzten Jahres endlich wieder Break-Even lief.

Kurz gesagt, seit einem Jahr in etwa dürfte ich nun grundsätzlich ein Winning Player auf den Low Limits sein, was aber einem größeren Erfolg bisher immer Weg stand ist meine Unbeständigkeit: Lief es beim FL Cashgame schlecht wurde ein Set SNG´s gespielt, lief es dort schlecht bin ich Omaha spielen gegangen etc etc etc, alles so halb aber nix so richtig wenn ihr versteht.
Um Bankrollmanagement und sonstiges hatte ich mir eh nur ziemlich an Rande Gedanken gemacht.

Jetzt wird alles anders:

Ich fokussiere mich nun voll auf SNG Spiel, habe meine Bankroll bis auf $800 ausgecashed, was 50 Buy-Ins für die $16 SNGs darstellt, die zugleich mein Startlimit sein werden.

Ich habe meine Zielsetzungen in zwei Kategorien eingeteilt:

kurzfristige Ziele:

-> $16 SNG´s mit mindestens 10% ROI schlagen und auf $27 aufsteigen

-> 7000 VPPs für einen IPod Shuffle aus dem VPP Store sammeln.


langfristige Ziele:

-> Die $60 SNG´s mit mindestens 5% ROI als Regular grinden

-> Supernova Member werden

-> vierstelliges monatliches Pokereinkommen


Auch was sonst so pokertechnisch bei mir passiert wird hier reingeschmissen, interessante Hände und monatliche Graphen werden natürlich auch geposted.

Noch kurz zu den Ausgangsdaten:

$$$: $812.50

VPPs: 1047

See you at the Tables,


PlaQ

Geändert von Scots75 (08-02-2008 um 21:17 Uhr).
 
Alt
Standard
08-02-2008, 21:18
(#2)
Benutzerbild von Scots75
Since: Aug 2007
Posts: 829
Habe den zweiten Thread mit identischem Inhalt mal gelöscht!

Gruß
Scots75
 
Alt
Standard
08-02-2008, 23:55
(#3)
Benutzerbild von ditscho
Since: Oct 2007
Posts: 19
hey coole sache der blog hier ... werde ich interessiert verfolgen dein vorhaben ... kannst ja dann auch mal paar hände posten und paar comments zu den 16$ SnG's geben ... und vor allem ob sich das dolle von kleineren limits unterscheidet (tighter oder sonstwas) ...

mfg Alex
 
Alt
Standard
09-02-2008, 00:32
(#4)
Benutzerbild von PlaQ
Since: Aug 2007
Posts: 791
BronzeStar
@Scots75:

Danke fürs Löschen des Doppelposts, meine Connection lagte grad ein wenig.



@Others:

Danke für die Unterstützung, positives Feedback motiviert natürlich immer sich mehr um regelmäßiges Update zu bemühen


Da ich möglichst 500 SNGs im Monat schaffen möchte (Ist wohl für Februar eh nicht mehr drin, aber ich will halt möglichst nah dran kommen)gab es heute auch gleich die erste Session.

Die erste Frage die ich mir stellen musste war ob ich meine SNG´s fortlaufend spielen wollte (soll heissen: 4 aufmachen, warten bis die blinds dort etwa 10% deines Stacks ausmachen, nächste 4 aufmachen etc etc..) oder halt als 9er Sets (mehr packt mein Bildschirm nicht ohne dass unübersichtlich wird)

Ich hab mich für die Setvariante entschieden und 2 9er Sets (+1 weil in einem gleich in der zweiten Hand meine Pocket Aces von Queens für meinen ganzen Stack wegelucked wurden)

Das Ergebnis kann sich eigentlich sehen lassen, ich habe auf 19 SNGs

1x 1.Platz
5x 2.Platz
4x 3.Platz
9x out of Money


Gibt einen ROI von: 28,4%

Einen Kontostand von $896

VPP Stand: 1186

Mir war zwar ein bischen mulmig als ich realisierte dass gleich an den ersten 5-6 Tischen 3-4 Regulars, zumindest aber Multitabler Platz nahmen, aber die haben eher durchschnittlich bis schlecht gespielt.

Ich hab mich stellenweise auch nicht wirklich mit Ruhm bekleckert, ich sollte mir die nächsten Tage mal Gedanken machen wie ich Pocket Jacks und AK während der frühen Blindphasen spielen möchte, ich denke da habe ich mich heute einige male ein wenig frisiert, teilweise rumgeluckt, teilweise unnötige Chips verloren.(Ich denke da werde ich ein paar Hände im Handbwerterforum posten und auch hier reinstellen, brauch aber zuerst ein Handconverter Tool)

Grundsätzlich bin ich mit den 16er Sit n Go´s auf Stars von Niveau und Struktur her sehr zufrieden

(Ich hatte bisher immer nur auf Party gespielt, weil eine Zeit lang das Gerücht rumging dass die Sit n Go´s zwischen 11 und 55 Dollar dort wesentlich softer seien sollen als auf Stars, was vor einem Jahr wohl auch noch absolut zutraf, aber als ich zuletzt dort ein paar $22 spielte hatte ich das Gefühl dass dort mittlerweile genau so viele Regulars spielen wie auf Stars auch, und vor allem wesentlich bessere)


Am WE werd ich wohl nicht zum Spielen kommen, sondern muss morgen noch gucken dass ich irgendwie an Karten für Bayern-Werder am Sonntag komme, ich war schon ewig kein Fussball mehr gucken und das Spiel würde einiges versprechen


Am Montag werde ich dann wohl einige Hände posten (nehms mir zumindest mal vor und natürlich auch die nächste Session spielen)

Achja: Zumindest werde ich am Wochenende mal versuchen ein wenig Collin Moshmann zu lesen, das kann ich jedem der SNG´s mag nur empfehlen, es ist das mit Abstand beste SNG Buch auf dem Markt (auf deutsch solls aber einige grobe Schnitzer, drum lieber zum Orginal greifen)

Bis dahin mal ein gutes Blatt allerseits

Geändert von PlaQ (09-02-2008 um 00:38 Uhr).
 
Alt
Standard
09-02-2008, 00:59
(#5)
Benutzerbild von Andynator
Since: Dec 2007
Posts: 1.757
Viel Erfolg, dir ist es heute besser gegangen als mir...
hab auch gestern einen SNG-Blog "eröffnet"
http://www.intellipoker.com/forum/sh...ad.php?t=14291
 
Alt
Standard
09-02-2008, 03:28
(#6)
Benutzerbild von turbobert
Since: Jan 2008
Posts: 837
BronzeStar
Wow, du hast dir ja hohe Ziele gesteckt! Ein vierstelliges Monatsgehalt durch Poker?? Also da musst du schon verdammt gut sein und den ganzen Tag spielen! Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Glück bei deinem Vorhaben, aber immer realistisch bleiben
 
Alt
Standard
09-02-2008, 11:34
(#7)
Benutzerbild von PlaQ
Since: Aug 2007
Posts: 791
BronzeStar
@Turbobert:

Naja, so hochgesteckt sind die Ziele sofern ich mich auf die $60 hochgrinden kann nicht.


500 SNGs pro Monat: sind im Durchschnitt 16-17 SNG´s am Tag.


ROI von 5% (könnte schon noch möglich sein):

5% ROI = Durchschnittlich $3 pro SNG x 500 = $1500/Monat


Ist wie gesagt ja auch erst ein Longterm Ziel, ob wenn ich eines Tages an diesem Punkt angekommen bin mich entscheide noch weiter aufzusteigen wird sich eh ncoh zeigen.


Übertriebene Bescheidenheit ist ein böser Hemmschuh
 
Alt
Standard
09-02-2008, 11:44
(#8)
Benutzerbild von horob
Since: Oct 2007
Posts: 85
Zitat:
Das Ergebnis kann sich eigentlich sehen lassen, ich habe auf 19 SNGs

1x 1.Platz
5x 2.Platz
4x 3.Platz
9x out of Money


Einsatz 19 x 16$ = 304$
Gewinn ca 256$

Für mich ergibt das ein dickes -
 
Alt
Standard
09-02-2008, 12:05
(#9)
Benutzerbild von Sharky_Luck
Since: Jan 2008
Posts: 112
Wie kommst Du auf die Summe $256?

1.Platz $67,50
2.Platz $40,50
3.Platz $27,-

Macht nach Adam seinem Riesen gesamt $378 bei einem Einsatz von $304.

Ich wünsche Jedenfalls viel Glück bei dem Vorhaben und werde den Blog verfolgen. Da will ich auch mal hin irgendwann...
 
Alt
Standard
09-02-2008, 15:27
(#10)
Benutzerbild von kingmilo34
Since: Oct 2007
Posts: 281
BronzeStar
ineressantes vorhaben.
du bist 5 mal 2ter geworden und nur 1 mal erster? wenn das öfter mal der fall ist, würde ich mir an deiner stelle gedanken über das HU spiel machen.
viel glück