Alt
Standard
h.o.r.s.e. - 04-10-2007, 16:33
(#1)
Benutzerbild von pogoface
Since: Sep 2007
Posts: 55
weiss jeman was das e von h.o.r.s.e. ist?
 
Alt
Standard
04-10-2007, 16:35
(#2)
Benutzerbild von granufink
Since: Aug 2007
Posts: 915
H : Holde'em, O : Omaha, R : Razz, S : 7-Card-Stud High, E : 7-Card-Stud Eight or Better oder Hi/Lo
 
Alt
Standard
04-10-2007, 16:50
(#3)
Benutzerbild von pogoface
Since: Sep 2007
Posts: 55
danke
 
Alt
Standard
04-10-2007, 18:24
(#4)
Benutzerbild von abc-driver
Since: Sep 2007
Posts: 1.119
BronzeStar
warum spielt man stud eigentlich 2mal?
gibts dafür einen grund?

gl
 
Alt
Standard
04-10-2007, 18:47
(#5)
Benutzerbild von delfink
Since: Sep 2007
Posts: 72
das eine ist das normale 7 card stud, und das andere die high-low variante. bei der high low variante hat man noch die change mit der niedrigsten hand eine teil vom pot zu gewinnen.
der pot wird dann unter der höchsten und der niedrigsten hand aufgeteilt (vorausgesetzt es gibt eine niedrige hand). eine niedrige hand hast du allerdings nur wenn du 5 ungepaarte karten hälst, deren wert nicht über 8 ist.
beste low hand: A2345 schlechteste: 45678.
damit kannst du aber auch die high hand gewinnen, falls der gegner keine bessere straight oder flush hält ec.
 
Alt
Standard
04-10-2007, 18:50
(#6)
Benutzerbild von ll314ll
Since: Aug 2007
Posts: 223
Zitat:
Zitat von delfink Beitrag anzeigen
das eine ist das normale 7 card stud, und das andere die high-low variante. bei der high low variante hat man noch die change mit der niedrigsten hand eine teil vom pot zu gewinnen.
der pot wird dann unter der höchsten und der niedrigsten hand aufgeteilt (vorausgesetzt es gibt eine niedrige hand). eine niedrige hand hast du allerdings nur wenn du 5 ungepaarte karten hälst, deren wert nicht über 8 ist.
beste low hand: A2345 schlechteste: 45678.
damit kannst du aber auch die high hand gewinnen, falls der gegner keine bessere straight oder flush hält ec.
Mußt dabei noch erwähnen, daß es bei der niedrigsten Hand keinen Flush bzw. Straight gibt.
 
Alt
Standard
04-10-2007, 18:52
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von ll314ll Beitrag anzeigen
Mußt dabei noch erwähnen, daß es bei der niedrigsten Hand keinen Flush bzw. Straight gibt.
Hat er doch, ansonsten wäre das Wheel (A2345) ja nicht die beste Low-Hand (und oft auch die beste High Hand, deshalb ideal zum scoopen)..
 
Alt
Standard
04-10-2007, 19:06
(#8)
Benutzerbild von ll314ll
Since: Aug 2007
Posts: 223
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Hat er doch, ansonsten wäre das Wheel (A2345) ja nicht die beste Low-Hand (und oft auch die beste High Hand, deshalb ideal zum scoopen)..
Ja Ok. aber als ich high/low gelernt hab hab ich mich zuerst immer gewundert warum dies die schlechteste Hand ist, weil für mich war das immer ne Straße. Dann hat mir irgendwann hal einer gesagt, daß es keine Straße gibt.

Aber mal ne andere Frage.
Warum hat HORSE eigentlich immer den höchsten Buy-In???
Sowohl bei der WSOP als auch bei der WCOOP.
 
Alt
Standard
04-10-2007, 19:22
(#9)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Bei allen Hi/Lo Varianten und auch beim Razz ist das Ass immer niedrig und es gibt keine Flushs und Straights. Das ist nur beim Lowball anders, da ist dementsprechend dann 23457 die beste Hand (deshalb auch 2-7 Lowball)

Keine Ahung warum der Buy-In so hoch ist, aber es handelt sich beim HORSE eben um die "Königsdisziplin", bei der zumindest bei der WSOP eh nur Profis am Start sind, die damit trotz der geringen Teilnehmerzahl für einen ordentlichen Preispool sorgen.. Gab bei der WSOP dieses Jahr allerdings auch einen 2.5k HORSE und nen 1k SHOE Event.
 
Alt
Standard
04-10-2007, 19:59
(#10)
Benutzerbild von abc-driver
Since: Sep 2007
Posts: 1.119
BronzeStar
Zitat:
Zitat von delfink Beitrag anzeigen
das eine ist das normale 7 card stud, und das andere die high-low variante. bei der high low variante hat man noch die change mit der niedrigsten hand eine teil vom pot zu gewinnen.
der pot wird dann unter der höchsten und der niedrigsten hand aufgeteilt (vorausgesetzt es gibt eine niedrige hand). eine niedrige hand hast du allerdings nur wenn du 5 ungepaarte karten hälst, deren wert nicht über 8 ist.
beste low hand: A2345 schlechteste: 45678.
damit kannst du aber auch die high hand gewinnen, falls der gegner keine bessere straight oder flush hält ec.
jaja...ich kenne die regeln
also meine frage bezieht sich eher darauf, warum man nicht auch omaha hi/lo spielt?