Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[BLOG]Ohne Einzahlung BR aufbauen

Alt
Standard
[BLOG]Ohne Einzahlung BR aufbauen - 10-02-2008, 16:36
(#1)
Benutzerbild von Canordma
Since: Nov 2007
Posts: 163
Hallo alle Pokerfreunde
Ich bin jung, wohne in Nord-Deutschland und spiele hobbymäßig Poker. Ich will versuchen mir ohne Einzahlung eine BR aufzubauen. Da ich nicht immer so viel Zeit habe ist das auf ein längers Projekt. Ich spiele noch nicht so lange Poker aber habe schon das Buch No-Limit Hold`em: Theorie und Praxis von D. Sklansky gelesen welches meinen Spielstill erheblich verbessert hat. Mein Ziel ist es nicht broke zu gehen und meine BR stetig zu vergrößern und die Ergebnise in diesem BLOG reinzu schreiben. Meine Voraussetzungen sind:
-15,39$(PS)
-12,49$(PP)
-ca.290(FPP)

Ich werden in Zukunft NL0,01/0,02$ spielen und hoffen dass meine BR stetig steigt.Ausserdem werde ich meine FPP Punkte einsetzen um Satellites zu spielen.


Gebt mir einfach Tipps wie ich vielleicht noch besser meine BR ausbauen kann.

Geändert von Canordma (10-02-2008 um 16:38 Uhr).
 
Alt
Standard
10-02-2008, 16:54
(#2)
Benutzerbild von LegendP0ker
Since: Jan 2008
Posts: 16
WhiteStar
da du keine BR hast würde ich dir raten SSS NL10 zu spielen,

kannst dir die beiträge im ausbildungscenter anschauen

wenn man sich strickt an die SSS hält wird man auf die dauer erfolg habe müssen
 
Alt
Standard
10-02-2008, 16:54
(#3)
Benutzerbild von Todde72
Since: Jan 2008
Posts: 209
Zitat:
Zitat von stonebroker Beitrag anzeigen
blog nr. 30000 dieser art:
Deshalb ist ja auch ein Blog, die sind immer nur von einer Person und wenn viele das selbe machen, gibt es halt auch viele Blogs zu diesem Thema.
 
Alt
Standard
10-02-2008, 17:21
(#4)
Benutzerbild von AlexD2007
Since: Aug 2007
Posts: 1.125
Zitat:
Zitat von LegendP0ker Beitrag anzeigen
da du keine BR hast würde ich dir raten SSS NL10 zu spielen,

kannst dir die beiträge im ausbildungscenter anschauen

wenn man sich strickt an die SSS hält wird man auf die dauer erfolg habe müssen


o.k.,also nehmen wir mal an wir haben einen tisch,der ständig in gleicher besetzung spielt-alle spieler halten sich an die SSS.deiner aussage zu folge müsste jeder der spieler gewinn machen auf die dauer,genau das gegenteil ist aber der fall.durch die gebühren wird jeder der spieler auf dauer verlust einfahren.das können entscheidet also letztendlich,da hilft auch nicht immer eine SSS!!
 
Alt
Standard
10-02-2008, 17:32
(#5)
Benutzerbild von Canordma
Since: Nov 2007
Posts: 163
Zitat:
Zitat von mampfdo Beitrag anzeigen
Danke für den netten Blog! Wünsche dir jedenfalls viel Erfolg!
Danke


Zitat:
da du keine BR hast würde ich dir raten SSS NL10 zu spielen,

kannst dir die beiträge im ausbildungscenter anschauen

wenn man sich strickt an die SSS hält wird man auf die dauer erfolg habe müssen

danke für den Tipp
guck ich mir mal an

Zitat:
Deshalb ist ja auch ein Blog, die sind immer nur von einer Person und wenn viele das selbe machen, gibt es halt auch viele Blogs zu diesem Thema.
danke hätte ich nicht besser sagen können.

Bis bald
 
Alt
Standard
10-02-2008, 17:41
(#6)
Benutzerbild von LegendP0ker
Since: Jan 2008
Posts: 16
WhiteStar
auf die dauer meine ich nicht etwa 1 session sondern die ganze zeit wo man SSS spielt, und außerdem wenn man merkt das zu viele SSS spieler an einem tisch sitzen sollte man wechseln, bzw. vorher schauen wo man sicht hinsetzt
 
Alt
Standard
10-02-2008, 17:41
(#7)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
-> *CLOSE*

Bitte bei mir per pn melden, wenn sich etwas Bewegendes ereignet hat.