Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Pocket Kings mit Ass auf dem Board

Alt
Post
Pocket Kings mit Ass auf dem Board - 11-02-2008, 14:10
(#1)
Benutzerbild von Akxid
Since: Dec 2007
Posts: 4
HI LEUTE DIE FOLGENDE HAND GEHT MIR EINFACH NICHT AUS´M KOPF
WIE HÄTTET IHR DIE HAND GESPIELT?
SPIELER jclib: TIGHT AGGRESSIVE(PRE FLOP)-AGGRESSIVE(POST FLOP)NACH 75 HÄNDEN(PO)

PokerStars Game #15169436716: Hold'em No Limit ($0.25/$0.50) - 2008/02/09 - 12:13:29 (ET)
Table 'Himalia II' 9-max Seat #6 is the button
Seat 1: Akxid ($73.80 in chips)
Seat 2: xelafodad ($36.35 in chips)
Seat 3: Milenna ($17.50 in chips)
Seat 5: jclib ($60.80 in chips)
Seat 6: calebku330 ($93.35 in chips)
Seat 7: Schurnst23 ($18.70 in chips)
Seat 8: Reite0 ($64.35 in chips)
Seat 9: MojstrMiha ($18.50 in chips)
Schurnst23: posts small blind $0.25
Reite0: posts big blind $0.50
*** HOLE CARDS ***
Dealt to Akxid [Ks Kc]
MojstrMiha: folds
Akxid: raises $1.50 to $2
xelafodad: folds
Milenna: calls $2
jclib: calls $2
calebku330: folds
Schurnst23: folds
Reite0: folds
*** FLOP *** [2d 9c 3d]
Akxid: bets $8
Milenna: folds
jclib: calls $8
*** TURN *** [2d 9c 3d] [Jh]
Akxid: bets $10
jclib: calls $10
*** RIVER *** [2d 9c 3d Jh] [Ah]
Akxid: checks
jclib: bets $40
Akxid: folds
jclib collected $40.70 from pot
jclib: doesn't show hand
*** SUMMARY ***
Total pot $42.75 | Rake $2.05
Board [2d 9c 3d Jh Ah]

HÄTTE ICH AUF´M RIVER NOCH NE´KLEINE BET SETZEN SOLLEN?
BLUFF ODER KEIN BLUFF??
BIN GESPANNT AUF EURE MEINUNG

Geändert von Akxid (11-02-2008 um 14:12 Uhr).
 
Alt
Standard
11-02-2008, 14:19
(#2)
Benutzerbild von Reisthäuser
Since: Jan 2008
Posts: 31
Hallo,

auch wenn die Vermutung auf einen Bluff naheliegt, mit dem Ass auf dem River finde ich es absolut ok, dass du weggeschmissen hast. Und ich glaube auch nicht, dass der Kollege bei einem Bet deinerseits anders reagiert hätte.

also mach dir keinen Kopp
 
Alt
Standard
11-02-2008, 14:21
(#3)
Benutzerbild von Gamberone
Since: Jan 2008
Posts: 339
BronzeStar
Hallo

Also als aller erstes mal .. am Samstag habe ich mit zwei KK auch alles richtig gemacht und nach meinem All-In verloren! Kann passieren .... wurde von two pair Q/5 geschlagen. Das kann man einfach nicht ausschliessen.

Ich Frage mich wieso Du nach der Riverkarte gecheckt hast? Du kannst am Gegner doch mit KK die letzte Karte nicht schenken ...!!

Ich hätte da nochmals 15-20 USD oder mehr gesetzt oder min. 8-10 wie Du es schon gemacht hattest.

Dann wäre alles anders gekommen sehr wahrscheinlich. Das einzig was Angst macht, ist das A auf dem River .. hätte er ein A in der Hand gehalten. Da kommt es drauf an, was für ein Typ Spieler es war .. bei einem aggressiven hätte ich weniger Angst als bei einem tighten.
 
Alt
Standard
11-02-2008, 14:21
(#4)
Benutzerbild von Line-Marie
Since: Oct 2007
Posts: 154
ja wegwerfen war richtig, hätte ich genausi gespielt.

gruss line
 
Alt
Standard
11-02-2008, 14:23
(#5)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
*MOVE to Beispielhände*
 
Alt
Standard
11-02-2008, 14:33
(#6)
Benutzerbild von Knalli666
Since: Jan 2008
Posts: 649
BronzeStar
Ich setze Deinen Gegner bei der Hand auf . Somit hatte er auf dem Flop und Turn jeweils den Nut-Flush-Draw und auf dem River dann (glücklicherweise) sein Top-Pair. Dass er den River dann nach Deiner Schwäche angespielt hat, ist dann sehr verständlich. Das passt auch gut zu Deiner Einschätzung des Spielers.
 
Alt
Standard
11-02-2008, 14:49
(#7)
Benutzerbild von Malo76
Since: Feb 2008
Posts: 32
BronzeStar
Jepp, trotz der großen Investition in den Pot hätte ich auch nach dem River weggeschmissen, die Vermutung auf das A beim Gegner ist einfach zu hoch!
 
Alt
Standard
11-02-2008, 14:53
(#8)
Benutzerbild von litzi65
Since: Feb 2008
Posts: 43
BronzeStar
war schon ok was du gemacht hast alles andere wäre risiko
 
Alt
Standard
11-02-2008, 17:06
(#9)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Wenn du den River checkst, musst du imo auch einen Bet callen. Die einzige Hand, die er hier reppt und die dich schlägt ist AXdd, aber selbst davon ist es durchaus möglich von einem aggressiven Spieler zu hören. Daher macht denke ich ein Großteil seiner Range einen weaken FD aus.
Und da bekommst auf dem River 2:1, musst also in 33% der Fälle gut sein, was du gegen einen guten Gegner durchaus sein kannst, denn deine Line schaut schon ein bisschen weak aus. Daher ist c/c denke ich gar nicht schlecht. Zumal ein Push mit AX für ihn keinen Sinn macht, da er damit die meisten Hände, die einen kleineren Bet call, vertreibt.

Ferner sucken deine Betsizes imo. Warum overbettest du den Flop? Ich bette hier auch 80% bis Full Pot, aber ein Overbet ist imo nicht wirklich angebracht.
Dafür ist dann dein Turn Bet viel zu klein. Hier solltest du mind. 2/3 Pot betten, auch 3/4 sollten in Ordnung sein. Dann wird es auch leichter den River c/c zu spielen und du gibst ihm keine so guten Implied Odds für seinen Draw.

Ob man den River bettet oder nicht hängt stark vom Gegner ab. Ich denke ich bevorzuge c/c, da das Ass für ihn eine gute Karten zum bluffen ist und er einen Missed FD gegen einen Bet auf jeden Fall foldet.