Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

BSS mit sehr kleinem Bankroll

Alt
Standard
BSS mit sehr kleinem Bankroll - 12-02-2008, 00:22
(#1)
Benutzerbild von gerd7
Since: Feb 2008
Posts: 262
Ich habe mir ewta 30 $ über Freerolls etc. zusammengezockt und und mache mir jetzt Gedanken über meine NL Cash-Game-Strategie.

Also ich will mich auf jeden Fall an das 700BB Bankroll-Management halten, macht also 30:700 = 0,04$.
Also alles klar, erst mal 0,01/0,02 Tische. Aber die SSS ist dort ja nicht möglich!

Macht es jetzt Sinn BSS auf den Tischen zu zocken oder nicht? Oder sollte man SSS auf jeden Fall mal versucht haben um BSS richtig anwenden zu können?



Ich will hier nicht diskuttieren, ob man nicht besser 100 $ einzahlt und dann spielt. Also bitte keine Komentare wie: jedes Hobby kostet Geld usw. Ist ja schließlich meine Sache!
 
Alt
Standard
BSS mit sehr kleinem Bankroll - 12-02-2008, 00:25
(#2)
Benutzerbild von gerd7
Since: Feb 2008
Posts: 262
Ich habe mir ewta 30 $ über Freerolls etc. zusammengezockt und mache mir jetzt Gedanken über meine NL Cash-Game-Strategie.

Also ich will mich auf jeden Fall an das 700BB Bankroll-Management halten, macht also 30:700 = 0,04$.
Also alles klar, erst mal 0,01/0,02 Tische. Aber die SSS ist dort ja nicht möglich!

Macht es jetzt Sinn BSS auf den Tischen zu zocken oder nicht? Oder sollte man SSS auf jeden Fall mal versucht haben um BSS richtig anwenden zu können?




Ich will hier nicht diskuttieren, ob man nicht besser 100 $ einzahlt und dann spielt. Also bitte keine Komentare wie: jedes Hobby kostet Geld usw. Ist ja schließlich meine Sache!#

Da ich das Thema gerade aus Versehen zwei mal aufgemacht habe (obwohl ich mir eigentlich nur einmal die Vorschau abgesehen habe. Glaub ich zumindest), eine zweite Frage:

Kann man eigende Themen im Forum wieder schließen?

Geändert von gerd7 (12-02-2008 um 00:36 Uhr).
 
Alt
Standard
12-02-2008, 00:30
(#3)
Benutzerbild von huebispliff
Since: Jan 2008
Posts: 77
Ich würde dir trotzdem erst die bb 0,02 variante vorschlagen zu testen, wenn de dort klar kommst ist doch ok. dann machste später ne stufe höher sss
 
Alt
Standard
12-02-2008, 00:33
(#4)
Benutzerbild von Yajir0bi
Since: Dec 2007
Posts: 263
Also vom Prinzip her ist die SSS möglich, das einzige was nicht möglich ist, ist das an den Tisch setzten mit einem Stack von 20 BB.
Ich spiele so, dass ich an den Tischen dann das minimum nehme, in dem Fall $1, und dann nach SSS spiele.
Ist vielleicht nicht die originale SSS, aber ich fahre recht gut damit.
Und hoeher spielen ist ja mit dem Bankrollmanagment nicht vereinbar.
 
Alt
Standard
12-02-2008, 00:58
(#5)
Benutzerbild von Noah2407
Since: Oct 2007
Posts: 847
Ich denke dass sich die SSS in diesem Level wohl am besren eignet, weil du meist mehrere caller bekommt, wenn du pushst.
Schlag die unteren Level, dann kannst du mit Bss langsam mal beginnen.
Trotzdem gutes gelingen.
 
Alt
Standard
12-02-2008, 01:20
(#6)
Benutzerbild von BlueHeart1
Since: Dec 2007
Posts: 167
WhiteStar
An den 0,01/0,02 'Tischen wird von vielen gecallt,die callen und raisen mit allem was die auf der hand haben.und meistens haben die wirklich glück und bekommen hinten raus immer noch was.
Jetzt seit 2 Tagen spiel ich SSS geht besser zum anfang.
 
Alt
Standard
12-02-2008, 03:53
(#7)
Benutzerbild von dynaseitz
Since: Oct 2007
Posts: 491
SSS zu spielen um besser BSS zu können macht kein Sinn finde ich. Spiele einfach die Variante die dir mehr Spass macht. Und mit 30$ sollte man auch auf den unteren Limits BSS spielen können, vorausgesetzt man hat das Spiel kapiert.
 
Alt
Standard
12-02-2008, 06:22
(#8)
Benutzerbild von HolyMoD
Since: Feb 2008
Posts: 4
BronzeStar
Also ich sag mal ehrlich vergess die tables spiel lieber nen s´n´g am besten turbo dabei kannste viel lernen und auch relativ viel gewinnen und wenn du unbedingt money tables willst geh erstmal als small stack rein . Meiner Erfahrung nach gewinnste zwar dann net auf anhieb soviel aber konstanter. Ich kann nur sagen heute in 3-4 h 46 $ + und hatte nen bankroll von 22 vorher (sng´s gespielt)
 
Alt
Standard
12-02-2008, 07:52
(#9)
Benutzerbild von Broenne
Since: Jan 2008
Posts: 314
Ich denlke auch das man ausprobieren soll was einem besser liegt und wo man mehr spaß dran hat
 
Alt
Standard
12-02-2008, 08:15
(#10)
Benutzerbild von SimS11187
Since: Aug 2007
Posts: 626
Die SSS ist unter NL10 nicht proftibal anzuwenden.
Auf den Limits eignet sich meiner Meinung nach eine Mid Stack Strategie, soll heißen mit etwa 1$ an den Tisch und normal spielen, aber auch auf all-in Situationen hinarbeiten...