Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

SNG 1,2$ Angriff aus dem SB

Alt
Standard
SNG 1,2$ Angriff aus dem SB - 13-02-2008, 14:41
(#1)
Benutzerbild von RasKamun
Since: Feb 2008
Posts: 430
PokerStars Game #15255594517: Tournament #77283775, $1.00+$0.20 Hold'em No Limit - Level II (15/30) - 2008/02/13 - 08:07:25 (ET)
Table '77283775 1' 9-max Seat #9 is the button
Seat 1: SB (1045 in chips)
Seat 2: RasKamun (1175 in chips)
Seat 3: UTG (595 in chips)
Seat 4: UTG1 (3410 in chips)
Seat 5: UTG2 (1755 in chips)
Seat 6: MP1 (1245 in chips)
Seat 7: MP2 (1915 in chips)
Seat 8: CO (1365 in chips)
Seat 9: Dealer (995 in chips)
1arunas: posts small blind 15
RasKamun: posts big blind 30
*** HOLE CARDS ***
Dealt to RasKamun [Kd Qs]
UTG: calls 30
6x Fold
SB: raises 180 to 210
RasKamun: calls 180
UTG: folds
*** FLOP *** [3h 6h 6s]
SB: bets 210

Reads: also der SB macht immer Raises in Late bzw Blinds. Im ersten Level hat er in dieser Situation J8s zeigen müssen.
Ich setz ihn wieder auf einen Bluff und schau mir den Pot an.

Frage: Kann ich da überhaupt callen 6xBB Raise? Was mach ich hier auf dem Flop? Und ab welchem Lvl soll ich meine Blinds verteifigen?
 
Alt
Standard
13-02-2008, 14:55
(#2)
Benutzerbild von udo69
Since: Jan 2008
Posts: 493
BronzeStar
So früh im Tunier würde ich hier einfach folden. Gib ihm die 30 Chips und hol sie dir wieder, wenn es sich später richtig lohnt.

Wenn du dir sicher bist, das er stealt, kannst du ihm ein ordentliches Reraise vor die Füsse werfen. Wenn du ihn aber nur aus diesem SNG kennst, würd ichs lassen.

Blind defense und Blind steals werden frühestens ab 50/100 interessant.
1. werden die Gegner nun tighter. Hier folden sie jetzt oft auf ein 3BB raise, wo sie vorher mit der gleichen Hand noch 6BB raises gecallt haben.
2. lohnt sich allmählich der Blindsteal auch im Verhältnis zu den Stacks.
3. hast du allmählich reads auf die Gegner und hast eine Idee, wen du auf dem Flop ausspielen kannst und wen nicht.
4. sind die Allin Heinis inzwischen entweder rausgeflogen oder haben einen massiven Chiplead, so dass du dich mit denen nicht unbedingt anlegen solltest. Dagegen kannst du mit den übrigen Gegnern nun gut spielen.

Das extremste Beispiel welches ich auf PS erlebt hab:
Ein Spieler hatte in den ersten 3 Levels Werte von: 100% Flops seen; 0% PFR; 56% WTS. Ende 3. Level hatte er ca. 2500 Chips.

Ab dem 4. Level hat er noch genau 3 Hände gespielt, bis er an der Bubble mit 1,5 BB mit Schrott allin war.
 
Alt
Standard
13-02-2008, 15:12
(#3)
Benutzerbild von van de Nus
Since: Feb 2008
Posts: 118
bei niedrigen blinds, lass ich den einfach stehlen. er wird damit nicht reich und ich verlier nicht unnötig chips. außerdem kann er sich ja auch noch mit einem anderen anlegen und einer geht dann am ende vom tisch, schon ist durch nichtstun meine chance auf geld gestiegen.

in der mittleren phase setzt ich mich dann mit den richtigen karten zur wehr und er kriegt das reraise. oder was dann auch meistens gut klappt ist, seine standartsteals dann dafür auszunutzen, richtig chips in den pot zukriegen, da es ihm evtl. schwerfällt, die bremse zu ziehen und er nicht rechtzeitig merkt, dass er geschlagen ist.
 
Alt
Standard
13-02-2008, 15:17
(#4)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Imo ein Standard Fold in der frühen Phase eines STT SNGs. Du willst dich gar nicht in Pötte verwickeln lassen mit soclhen Hände, da du nur selten einen großen Pot mit ihnen gewinnst. Und nur für die solltest du in der Anfangsphase eines Turnier mit diesem Buy In spielen (abgesehen von den kleinen, die man mit nem Raise pf oder nem C-Bet mitnimmt).

Geändert von Parvex (13-02-2008 um 22:38 Uhr).
 
Alt
Standard
13-02-2008, 18:37
(#5)
Benutzerbild von IvyLeague7
Since: Dec 2007
Posts: 464
Kann mich den Vorrednern voll und ganz anschließen. Klarer Fold.
Selbst wenn du ihm das Stehlen zutraust, lohnt es sich auf gar keinen Fall einen so hohen Raise in der 15/30 Blindphase zu callen.
Du wirst mit dann mit KQo in Hände verwickelt und reingezogen, wo du viel verlieren kannst...
 
Alt
Standard
13-02-2008, 19:26
(#6)
Benutzerbild von ThePope111
Since: Dec 2007
Posts: 79
Ja am besten stealen lassen früher oder später erwischst du den vielleicht bei nem Steal mit ner guten Hand und dann kannst du dir ordentlich was von seinem Stack unter den Nagel reissen.

Auch lohnt es sich nicht die 30 Chips zu verteidigen auf die Gefahr hin deinen halben oder ganzen Stack zu verlieren.