Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

FL 0.02/0.04$ - Am Turn CheckRaisen?

Alt
Standard
FL 0.02/0.04$ - Am Turn CheckRaisen? - 13-02-2008, 14:56
(#1)
Benutzerbild von RasKamun
Since: Feb 2008
Posts: 430
PokerStars 0.02/0.04 Hold'em (10 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

Preflop: Hero is UTG with

Ich halte KQ off

Hero calls, 5 folds, CO =#A500AF(Dealer)/ raises, 2 folds, BB =#A500AF(BB)/ calls, Hero calls.

Flop: (6.50 SB) , , (3 players)
BB checks, Hero bets, Dealer calls, BB calls.

Turn: (4.75 BB) (3 players)

Final Pot: 4.75 BB

Sehr Fishiger Tisch aber wenn sie was treffen gehts meist los auch mit Midpair cappen und so weiter. Gute Reads hab ich auf die einzelnen Spieler leider nicht.
Ich bin noch nicht so lang im FL und hab meistens NL Bücher gelesen. Nur eins Spuckt mir hier im Kopf rum:

Wenn ich hier setze krieg ich wohl nur Calles. Wenn ich checke kann das der Gegner doch als Schwäche lesen und denken ich hab am Flop nur ein Raise for Freecard mit Draw gemacht und versuchen mich zu bluffen wenn er die Q trifft? Bei Checkraise hab ich also mehr Bet Value. Stimmt die Annahme oder soll ich einfach weiter feuern?

Geändert von RasKamun (13-02-2008 um 15:01 Uhr).
 
Alt
Standard
13-02-2008, 16:27
(#2)
Benutzerbild von moredown2008
Since: Jan 2008
Posts: 34
Preflop: Fold
Flop check/raise, Co wird den Flop betten
Turn: Bet/3-bet

"...ich hab am Flop nur ein Raise for Freecard mit Draw gemacht..."
Du hast am Flop nicht geraist. Ein Raise for Freecard kann man sowieso nur InPosition machen, was du nicht bist.

In deiner Situation: Auch bet Turn:
1) Du kannst auf Raise 3-betten
2) Du riskierst keine Freecards für Gutshots/Straightdraws
 
Alt
Standard
16-02-2008, 23:52
(#3)
Benutzerbild von obi0808
Since: Sep 2007
Posts: 56
Open limp mir KQ ist immer schlecht. Wenn du die Hand spielen willst dann raise bitte.


Zu deiner Frage: Auf jeden Fall betten. In diesen micro limits spielst du doch fast immer gegen calling stations die dich hier auf jeden Fall bis zum Showdown bezahlen.

Wenn du checkst ist die Gefahr zu groß dass dein Gegner auch checkt und du so nicht ausbezahlt wirst.
 
Alt
Standard
17-02-2008, 12:04
(#4)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Hmmm, mit KQ von UTG limpen, aber von einem *fischigen Tisch* sprechen ...

Ich weiß - KQ ist zu schwach zum Raisen, aber zu stark zum Folden, also wählst Du den Mittelweg. Aber ein Limp ist hir die schlechteste Möglichkeit, weil Du meist OOP in einem Multiway Pot landest.

Schau Dir doch einmal das Starting Hand Chart an.

Am Turn immer locker weiterfeuern. Den häufigsten Fehler, den Deine Gegner auf dem Limit machen, ist, dass sie zuviel callen. Also gib ihnen die Möglichkeit, ihren Lieblingsfehler zu machen.
 
Alt
Standard
17-02-2008, 15:57
(#5)
Benutzerbild von oekostar
Since: Nov 2007
Posts: 105
bei den niedrigen limits sollte man sich nicht zu viele gedanken über die reaktionen der gegner machen. 60 bis 80% sind sowieso nicht vorhersehbar, weil sie extrem unkontrolliert spielen. da sind odds etc. ein fremdwort. ich halte es für wichtiger, dass ich die hände, die ich spiele bezahlt bekomme. ob dann eine bet mehr oder weniger im pot ist, ist zwar ganz nett aber nicht entscheidend.
 
Alt
Standard
18-02-2008, 13:21
(#6)
Benutzerbild von Rechnerstrom
Since: Jan 2008
Posts: 212
Am Turn spielst du am liebsten bet/3-bet. Schon deswegen ist ein Checkraiseversuch völlig fehl am Platz. Und wenn mit einem Draw durchgecheckt würde, wäre das eine Katastrophe. Mit schlechten Gegnern ist es am besten, wenn man nicht trickreich spielt. Das sich selbst ein Bein stellen kann man gut den Gegnern überlassen. Das machen die dann auch gern.
 
Alt
Standard
20-02-2008, 20:00
(#7)
Benutzerbild von checkTriver
Since: Feb 2008
Posts: 376
BronzeStar
raise preflop
bet turn wenn du am flop schon gebettet hast ist ein check raise hier kaum erfolgreich also value/protection bet am turn
 
Alt
Standard
21-02-2008, 01:59
(#8)
Benutzerbild von moredown2008
Since: Jan 2008
Posts: 34
Was ich so geil an diesem Forum finde, ist:
1. Die richtige Antwort wird noch von anderen Leuten zigmal mit gleichem Inhalt wiederholt.
2. Es kommt trotzdem irgendwann einer, der meint das schlechtere wäre richtig