Alt
Standard
Turnierdauer - 13-02-2008, 15:22
(#1)
Benutzerbild von Gnarfman
Since: Dec 2007
Posts: 328
BronzeStar
ich habe grad ne marathonsitzung von knapp 2std hinter mir für ein 1.20$ turnier
und wenn ich diese zeit so sehe stell ich mir wirklich die frage wie lang so ein final-table geht den man immer im tv sieht.
neulich sagte der reporter das ein spieler zwischendurch mal duschen war.
und wenn man denen im dsf mal ne stunde zusieht wie lange da gegrübelt wird und die chipsstapel so sieht,
sitzen die doch sicher "etwas"länger als ich mit den 2std.
und da hier 100% irgendwer immer ne antwort hat:
wie lang kann so ein finaltable dauern
 
Alt
Standard
13-02-2008, 16:23
(#2)
Benutzerbild von Elbacho
Since: Nov 2007
Posts: 122
Zitat:
Zitat von Gnarfman Beitrag anzeigen
ich habe grad ne marathonsitzung von knapp 2std hinter mir für ein 1.20$ turnier
und wenn ich diese zeit so sehe stell ich mir wirklich die frage wie lang so ein final-table geht den man immer im tv sieht.
neulich sagte der reporter das ein spieler zwischendurch mal duschen war.
und wenn man denen im dsf mal ne stunde zusieht wie lange da gegrübelt wird und die chipsstapel so sieht,
sitzen die doch sicher "etwas"länger als ich mit den 2std.
und da hier 100% irgendwer immer ne antwort hat:
wie lang kann so ein finaltable dauern
naja das ist sehr sehr unterschiedlich ... du kannst dir gerne mal ein ept live webcast angucken, die haben letztens bei der ept in dortmund um 15:00 Uhr angefangen und so bis 22:00 Uhr ... übertragen ... kommt aber drauf an wieviel chips die leute noch haben und welches blind level gerade läuft ...
 
Alt
Standard
13-02-2008, 16:28
(#3)
Benutzerbild von Buki18
Since: Feb 2008
Posts: 22
BronzeStar
ich glaub längstes heads up ging über 10 std
 
Alt
Standard
13-02-2008, 16:28
(#4)
Benutzerbild von thomasriem
Since: Oct 2007
Posts: 86
Große Turniere dauern Stunden. Jedenfalls wenn man weitkommt. Als ich bei einem Freeroll am Finaltable saß, war es am Ende nach 1 Uhr und das Turnier ging um Acht los.
 
Alt
Standard
13-02-2008, 16:29
(#5)
Benutzerbild von Knalli666
Since: Jan 2008
Posts: 649
BronzeStar
Soweit ich das noch richtig in Erinnerung habe, gab es bei der WSOP 2004 oder 2005 ein Heads-Up (bitte fragt mich hier noich nach Details, welcher Spieler, welches Event, die weiss ich nimmer), dass allein 7 (!!!!) Stunden gedauert hat.
 
Alt
Standard
13-02-2008, 16:33
(#6)
Benutzerbild von Buki18
Since: Feb 2008
Posts: 22
BronzeStar
Naja bei der WSOP würd ich auch liebend gerne Heads up spielen auch wenns nunmal 7 std dauert
 
Alt
Standard
13-02-2008, 16:36
(#7)
Benutzerbild von HoleyCheese
Since: Sep 2007
Posts: 79
dass war 2006 das heads beim $50000 Horse
 
Alt
Standard
13-02-2008, 16:36
(#8)
Benutzerbild von Knalli666
Since: Jan 2008
Posts: 649
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Buki18 Beitrag anzeigen
Naja bei der WSOP würd ich auch liebend gerne Heads up spielen auch wenns nunmal 7 std dauert
Wenn es dann auch mit nem Braclet belohnt wird...
 
Alt
Standard
13-02-2008, 16:44
(#9)
Benutzerbild von nully1971
Since: Oct 2007
Posts: 33
BronzeStar
2 std. sind doch garnix!
bei turnieren mit 10.000 leuten kannste ruhig mal 7-8 stunden rechnen.
mein längstes bei einem freeroll mit 12.000 war dann 7 1/2 stunden. wurde dann mit platz 4 belohnt.
 
Alt
Standard
13-02-2008, 17:01
(#10)
Benutzerbild von Speck ftw
Since: Oct 2007
Posts: 52
ChromeStar
2 Stunden sind recht wenig im Vergleich zu den richtigen Marathonsitzungen.

Das Main-Event bei der WCOOP ging ja auch über 24 Stunden.
24 Stunden mit jeweils 5 Minuten Pause nach einer Stunde.
Will nicht wissen, wie die Spieler danach ausgesehen haben, aber gelohnt hat es sich für den Gewinner auf jeden Fall.