Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

FL 0.05/0.10 - Rockets bei Flushgefahr

Alt
Standard
FL 0.05/0.10 - Rockets bei Flushgefahr - 13-02-2008, 17:08
(#1)
Benutzerbild von Boxer BCN
Since: Dec 2007
Posts: 211
BronzeStar
Was hättet ihr gemacht

Gegner - nicht wirklich loose, nicht zu aggressive - er könnte durchaus meinen preflop Raise mit AK nur gecallt haben, ich hatte ein recht tightes tableimage...

2 Fragen - hätte ich Turn mehr pushen sollen und bei einem 3-Bet folden? Am River habe ich, nachdem ich ihn auf AK oder KK gesetzt hatte gecappt - richtig?


$0.05/$0.10 USD Texas Hold'em - Wednesday, February 13, 08:30:25 ET 2008
(Real Money)
Seat 6 is the button
Total number of players : 10
Seat 1: *** ( $3.53 USD )
Seat 2: *** ( $2.14 USD )
Seat 3: *** ( $5.14 USD )
Seat 7: *** ( $5.72 USD )
Seat 6: Boxer_BCN ( $2.46 USD )
Seat 10: *** ( $0.93 USD )
Seat 5: *** ( $1.24 USD )
Seat 8: Villain ( $2.09 USD )
Seat 9: *** ( $2.89 USD )
Seat 4: *** ( $1.17 USD )
*** posts small blind [$0.02 USD].
Villain posts big blind [$0.05 USD].
** Dealing down cards **
Dealt to Boxer_BCN
*** calls [$0.05 USD]
*** folds
*** folds
*** folds
*** folds
*** folds
*** folds
Boxer_BCN raises [$0.10 USD]
*** folds
Villain calls [$0.05 USD]
*** folds
** Dealing Flop **
Villain bets [$0.05 USD]
Boxer_BCN raises [$0.10 USD]
Villain calls [$0.05 USD]
** Dealing Turn **
Villain bets [$0.10 USD]
Boxer_BCN calls [$0.10 USD]
** Dealing River **
Villain bets [$0.10 USD]
Boxer_BCN ???
 
Alt
Standard
13-02-2008, 19:07
(#2)
Benutzerbild von ilmarin
Since: Sep 2007
Posts: 42
Hmm also ich will mal versuchen einen Teil deiner Frage zu beantworten. Auch wenn du ein recht tightes table image hattest, glaube ich nicht, dass er mit AK oder KK keinen reraise preflop gemacht hätte. Table Image kann man auf dem Limit doch vergessen, oder? Folglich könnte er, da er wohl eher nicht AK oder KK hat, am Flop meines erachtens auch nen Flushdraw betten. Hättest du nun am turn geraist, wie du ja selber vorschlägst, wäre die Investition geringer, da du wenn er nen niedrigen flush hat der villain evtl. nur callt und dir nen free showdown geben könnte.

Geändert von ilmarin (13-02-2008 um 19:11 Uhr).
 
Alt
Standard
13-02-2008, 19:18
(#3)
Benutzerbild von xMarkusx
Since: Aug 2007
Posts: 57
BronzeStar
turn raisen und wenn er 3bettet runter callen.
du hast immerhin ein overpair und nut-flushdraw am turn.
er kann hier gut einen k nochmal donken... starke hände wie 2pair oder flush würden meißtens gecheck-raist werden.

den river hätt ich auch nochmal geraist, weil du nun nur gegen ein flush hinten bist und jetzt auch 2pair schlägst. 3bet dann cappen denk ich.

Geändert von xMarkusx (13-02-2008 um 19:23 Uhr).
 
Alt
Standard
15-02-2008, 13:11
(#4)
Benutzerbild von ilmarin
Since: Sep 2007
Posts: 42
Empfinden nicht 95% aller Spieler auf dem Limit ein checkraise als unmoralisch?
Wenn ich ein checkraise bekomme auf dem limit mache ich immer gleich ne Note, da es so selten ist.
 
Alt
Standard
15-02-2008, 14:52
(#5)
Benutzerbild von Pushy888
Since: Jan 2008
Posts: 32
Alos ich finde du hast die Hand zimlich optimal gespielt. Die Raises bis zum Flop waren meiner Meinung nach standart da pocket AA hier nur gegen 2Pairs oder gegen ein Set hintenliegt und man gegen einen Flushdraw protecten muss.
Jenachdem wie du deinen Gegner einschätzt hättest du am Turn reraisen sollen, wenn ein 3bet gefolgtwäre hättest du natürlich folden müssen, da nun ein Flush relativ warscheinlich ist. Find den call auch nicht verkeht, da du so den Pot kleinhäls und so auch die gefahr zuviel zu investieren.
Und danach würde ich am river sogar noch Raisen, da wenn du ihn wie gesagt auf AK setzt kannst du da noch ein paar Blinds mehr rausholen (natürlich mit der Gefahr gegen ein Flush weak zu sein)
 
Alt
Standard
15-02-2008, 16:52
(#6)
Benutzerbild von St10b
Since: Feb 2008
Posts: 1
BronzeStar
Würde den Turn auf jeden Fall raisen.
Er kann gut mit nem K betten und nur weil ein Flush möglich ist, würde ich nicht gleich die Handbremse ziehen.
Auf ne 3-bet würd ich nur noch call-down machen.
 
Alt
Standard
15-02-2008, 19:02
(#7)
Benutzerbild von Rechnerstrom
Since: Jan 2008
Posts: 211
Table Images gibt es auf 0,05/0,1 nicht. Es gibt aber eine Menge Idioten, die jeden Mist donken. Wären sie richtig gut, dann könnten sie checkraisen oder 3-betten. Vermutlich hast du so einen vor dir. Deshalb raise/cap Flop raise/call Turn raise/call River. Nach einer 3-bet auf Turn oder River ist Flushgefahr gegeben, deswegen nicht mehr cappen.
 
Alt
Standard
16-02-2008, 10:21
(#8)
Benutzerbild von Boxer BCN
Since: Dec 2007
Posts: 211
BronzeStar
Danke für die Antworten. In Endeffekt habe ich das Ding gegen K2 in Herz verloren, das nur nebenbei

Ob Raise am Turn (also ein Suited Ace in Heart repräsentieren, sozusagen) oder nicht, bin ich mir immer noch nicht sicher - ich denke aber ein Raise könnte zwar sogar ein niedriges Flush (zb. T9s und abwärts zum folden bringen, andererseits 3-bettet hier KQo möglicherweise auch, wenn er mich auf AK setzt und auf einen Backdoorfl. hofft)
 
Alt
Standard
16-02-2008, 10:51
(#9)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Zitat:
Zitat von Boxer BCN Beitrag anzeigen
Danke für die Antworten. In Endeffekt habe ich das Ding gegen K2 in Herz verloren, das nur nebenbei

Ob Raise am Turn (also ein Suited Ace in Heart repräsentieren, sozusagen) oder nicht, bin ich mir immer noch nicht sicher - ich denke aber ein Raise könnte zwar sogar ein niedriges Flush (zb. T9s und abwärts zum folden bringen, andererseits 3-bettet hier KQo möglicherweise auch, wenn er mich auf AK setzt und auf einen Backdoorfl. hofft)
Also, ich bin mir sicher, was den Turnraise betrifft.

Gerade in Heads-up Pots musst Du unbedingt Gas geben. Hier liegst Du sehr, sehr oft vorne und hast noch jede Menge Outs für den *Notfall*.

Deine Vorstellung, eventuell einen kleinen Flush zum Folden zu bringen, ist naiv, ganz egal auf welchem Limit Du spielst. Von mir fangst Du Dir da selbst mit einem 4-high Flush eine Insta-3-Bet ein.

Du musst unbedingt aggressiver spielen!

Villain hat die Hand IMO auch zu weak gespielt, der Flop ist mit TopPair + 2nd Nutflushdraw eine klare 3-Bet. Alternative wäre c/r Flop, bet Turn.

Geändert von oblom (16-02-2008 um 10:55 Uhr).
 
Alt
Standard
16-02-2008, 15:17
(#10)
Benutzerbild von RasKamun
Since: Feb 2008
Posts: 430
Genau deshalb hast du ja Preflop erhöht, dass er sein K2s folded. Naja ist halt einfach doof gelaufen. Ich hätte ihn auch auf einen KQ-Kx gesetzt (naja 73 legt wohl jeder Preflop gegenein Raise weg). Hätte den Turn auch gecappt. Er weiß ja das er nicht die NutStraight hält. Am River dann c/c. Würde da nicht mehr den Pot unnötig aufblassen.