Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Negreanu's Meinung zu Asiatischen Pokerspieler

Alt
Standard
Negreanu's Meinung zu Asiatischen Pokerspieler - 13-02-2008, 23:26
(#1)
Benutzerbild von Najeev Jarah
Since: Dec 2007
Posts: 19
BronzeStar
Daniel Negreanu über Asiatische Pokerspieler

http://www.holdemshirts.net/Tips_AsianPlayers.htm

-----------------------------


Was denkt ihr über dieses Thema?

Denkt ihr das in der Pokerwelt Asiaten benachteiligt werden?

*Edit: Vollzitat gelöscht. Laut Nutzungsbedingungen nicht von Intelli gestattet, Jeder kann auf den Link klicken und den Artiel dort lesen und hier kommentieren. Intelli kann nicht jedes mögliche Copyright prüfen* RoninAQ

Geändert von RoninAQ (13-02-2008 um 23:40 Uhr).
 
Alt
Standard
13-02-2008, 23:27
(#2)
Benutzerbild von abgerammelt
Since: Sep 2007
Posts: 2.831
BronzeStar
Bitte quelle angeben...
sonst Verstoss gegen Urheberrechte...

//edit:
Danke für Quellenangabe...

ich denke generell wird kein Asiate benachteiligt.
Leichter ist es nat. wenn man einen Namen im Vegas etc. hat.
J. Nguyen ist ja auch kein reiner Ami, aber hat dennoch einen Namen.


offline

Geändert von abgerammelt (13-02-2008 um 23:31 Uhr).
 
Alt
Standard
14-02-2008, 00:02
(#3)
Benutzerbild von nicki2409
Since: Feb 2008
Posts: 3
Also ich muss sagen, dass ich bis zu diesem Artikel auch noch nicht viel von den asiatischen SpielerInnen gehört habe. Ich denke schon, dass ein bisschen Wahrheit in der Sache steckt und auch in Negreanu's Begründung, dass sie meist kein so gutes Englisch sprechen, was wiederum schlecht für die TV-Übertragung ist. Also ich werde in nächster Zeit mehr auf die asiatischen Mitspieler achten...
 
Alt
Standard
14-02-2008, 00:20
(#4)
Benutzerbild von DIewahremaus
Since: Jan 2008
Posts: 33
hab auch noch nciht viele asiatische spieler gesehen im tv zumindest...aber naja das sollte doch nciht so national abhängig sein
 
Alt
Standard
14-02-2008, 00:36
(#5)
Benutzerbild von thanh81
Since: Sep 2007
Posts: 2.012
BronzeStar
Das ist wohl echt wahr, dass zu viele Asiaten nicht gut Englisch sprechen. Aber eher die Chinesen! Wir Vietnamesen sind in Sachen "Sprache" sehr begabt.
 
Alt
Standard
14-02-2008, 00:56
(#6)
Benutzerbild von heRaxx
Since: Oct 2007
Posts: 54
Ich sehe das doch alles sehr geteilt..

Man muss dazu evtl. auch noch mal in die Geschichte gucken USA und Vietnam.. da war doch mal was..

Aber mal davon abgesehen.. sehe ich das jetzt nicht daran wie Asiaten englisch sprechen.. sondern einfach den Faktor des Entertaiments.. Warum ist ein Phil Hellmuth denn in jeder 2'ten TV Übertragung? Weil er ordentlich Stimmung macht.. Klar manche Leute nervt das, aber viele finden das einfach sehr unterhaltsam und wenn ich dann beim High Stakes Pokern sehe wie viel ein Men Nguyen, oder wie geschrieben, da redet.. dann ist das einfach nicht Quoten steigernd, sondern eher langweilig.

Diese Sendung werden halt für die Allgemeinheit produziert, das muss man beachten.

Den Vergleich mit Hollywood finde ich auch sehr weit hergezogen.. im Vergleich gibt es in Bollywood Filmen auch zu 99 % nur Inder.. Oder welcher deutsche hat es denn in Hollywood geschafft? Warum werden bei der Oscar verleihung in der Regel nur englisch Sprachige Filme, bis auf eine Kategorie, ausgezeichnet? Da gibt es genug fragen..
 
Alt
Thumbs down
Wiede mal typisch Ami (bzw Canada) - 14-02-2008, 07:55
(#7)
Benutzerbild von create_spike
Since: Feb 2008
Posts: 17
BronzeStar
Quoten, Quoten, Quoten, sonst zählt einfach nichts mehr. Finde die Amis total überzogen, ich denke auch daß die ihre rießen Kohle nicht mit Pokern sondern mit Sponserverträgen verdienen.
 
Alt
Exclamation
Negreanu's Meinung zu Asiatischen Pokerspieler - 14-02-2008, 08:27
(#8)
Benutzerbild von Racha30
Since: Aug 2007
Posts: 52
BronzeStar
Denke schon das die Asiaten benachteiligt werden wegen den bekannten gründen,Denke aber auch das sie nicht so gut sind wie viele anderen Spieler auch es gibt halt schon sehr viele spieler die besser sind aber irgendwann kommen die Asiaten schon noch gross raus
 
Alt
Standard
14-02-2008, 08:53
(#9)
Benutzerbild von Rokktus
Since: Dec 2007
Posts: 84
Naja benachteiligen kann man sie ja nur bei "invitational" Sachen. Ansonsten sieht man in den Turnieren noch automatisch mehr Asiaten wenn mehr teilnehmen würden, bzw mehr Chips vor ihren Nasen stehen würden, oder sehe ich das nicht differenziert genug? Das Poker after Dark zum Beispiel sich die Leute nicht nach reinem Skill, sondern nach Entertainment Faktor aussucht finde ich persönlich nichtmal schlecht.
Gruß Rokktus
 
Alt
Standard
14-02-2008, 09:13
(#10)
Benutzerbild von SimS11187
Since: Aug 2007
Posts: 626
Zitat:
Zitat von Rokktus Beitrag anzeigen
Naja benachteiligen kann man sie ja nur bei "invitational" Sachen. Ansonsten sieht man in den Turnieren noch automatisch mehr Asiaten wenn mehr teilnehmen würden, bzw mehr Chips vor ihren Nasen stehen würden, oder sehe ich das nicht differenziert genug? Das Poker after Dark zum Beispiel sich die Leute nicht nach reinem Skill, sondern nach Entertainment Faktor aussucht finde ich persönlich nichtmal schlecht.
Gruß Rokktus
da muss ich dir recht geben, wenn Helmuth mit dem devilfish und tony g am tisch sitzen würde, fände ich das auch geiler, als 3-4 schlitzaugen von denen ich den namen nur nach mehrmaligem üben aussprechen kann