Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

QQ All-In als Overpair

Alt
Standard
QQ All-In als Overpair - 14-02-2008, 14:52
(#1)
Benutzerbild von Voggel3000
Since: Dec 2007
Posts: 24
PokerStars Spiel #15278523097: Turnier #77399419, $3.00+$0.40 Hold'em No Limit - Level II (15/30) - 2008/02/14 - 08:04:37 (ET)
Tisch '77399419 1' 10-max Platz #7 ist der Dealer
Platz 1: MarkoFux (2040 in Chips)
Platz 2: Voggel3000 (1460 in Chips)
Platz 3: @FIGO220979@ (1750 in Chips)
Platz 4: redmen1892 (1450 in Chips)
Platz 5: audio_artist (1240 in Chips)
Platz 6: wussy23 (1500 in Chips)
Platz 7: Gexi (1470 in Chips)
Platz 8: SILVERDAK (1090 in Chips)
Platz 9: bojan83 (1500 in Chips)
Platz 10: aaearthson (1500 in Chips) setzt aus
SILVERDAK: setzt den Small Blind 15
bojan83: setzt den Big Blind 30
*** HOLE CARDS ***
Ausgeteilt an Voggel3000 [Qh Qs]
aaearthson: passt
MarkoFux: passt
aaearthson ist verbunden
aaearthson ist zurück
Voggel3000: erhöht 60 auf 90
@FIGO220979@: geht mit 90
redmen1892: passt
audio_artist: passt
wussy23: geht mit 90
Gexi: passt
SILVERDAK: passt
bojan83 ist verbunden
bojan83: passt
*** FLOP *** [7c 6s 2h]
Voggel3000: setzt 90
@FIGO220979@: erhöht 150 auf 240
wussy23: passt
Voggel3000: erhöht 1130 auf 1370 und ist All-In
@FIGO220979@: geht mit 1130
Internetverbindung von bojan83 ist ok
*** TURN *** [7c 6s 2h] [5h]
*** RIVER *** [7c 6s 2h 5h] [8d]


hab den Converter irgendwie noch ncih gepeilt... wie hättet ihr das gespielt?
 
Alt
Standard
14-02-2008, 15:12
(#2)
Benutzerbild von Todde72
Since: Jan 2008
Posts: 209
Na wie ist denn die Hand ausgegangen, hat er 2pair oder eine Straight. Nachdem er den Bet geraist hat,hätte ich wohl auch ein reraise gespielt, aber kein All Inn, denke nochmal 240 und wenn er dann All Inn geht hätte ich gefoldet.
Die Frage ist aber auch wie hat dein Gegner vorher gespielt ?
 
Alt
Standard
14-02-2008, 15:45
(#3)
Benutzerbild von Voggel3000
Since: Dec 2007
Posts: 24
er hat sein set getroffen...

scherzkeks.. wie soll ich das denn wissen, das war gerade mal die 6./7. Hand... (erkennt man ganz oben)
 
Alt
Standard
14-02-2008, 15:54
(#4)
Benutzerbild von Schochi1234
Since: Sep 2007
Posts: 9
BronzeStar
^das seh ich auch so

das kann man da noch nich wissen


mfg
 
Alt
Standard
14-02-2008, 16:23
(#5)
Benutzerbild von Voggel3000
Since: Dec 2007
Posts: 24
ach ja, zu diesem hin und hergeraise kann man nur sagen, dass auf dem level ich würde mal sagen 95% mit A7 auch All-In gegangen wären... würd ich zumindest denken... Ich schätze das Limit so loose ein, das ist richtig krass.. aber wenn man da deswegen einen ROI von >30% hat is das fast egal, wenn man da mal so auf die schnautze fliegt
 
Alt
Standard
14-02-2008, 16:29
(#6)
Benutzerbild von rip77111
Since: Sep 2007
Posts: 946
ChromeStar
Ein Set zu lesen ist immer schwer zu erkennen. Jetzt ist halt die Frage mit was reraist er? Blufft er, hat er two Pair, top pair top Kicker, straight draw?

Ich bin mir im Moment nicht sicher ob der Reraise push gut ist, ich glaub intuitiv hätte ich das ähnlich gemacht wie Du (callt der Typ ein all-in wenn er nur top pair hat? wohl eher nicht, aber dafür jede bessere Hand ab KK oder two pair)
, aber jetzt wenn ich so nachdenke, hätte ich erstmal gecallt und den Turn abgewartet.

Dann kannst du nochmal betten und sehen wie der Gegner reagiert. Reraist er nochmal, ist es wahrscheinlich dass er mindestens two pair hat. In deinem Falle wäre jetzt auch eine mögliche Straße angekommen. In dem Falle muss auch dein Gegner sein set etwas vorsichtiger spielen und die Hand wird nicht zu teuer für dich.

Frank
 
Alt
Standard
14-02-2008, 17:22
(#7)
Benutzerbild von martl1860
Since: Dec 2007
Posts: 281
BronzeStar
Also auf einenm $3 Turnier werden hier sicherlich viele mit Toppair callen.

Ich finde dein Postflopraise furchtbar weak, du provozierst das reraise richtiggehend. Wie kann man in einen 315 großen Pot nur 90 betten?
Auf diesem Lvl würde ich auch preflop mehr als 3BBs raisen (wobei dagegen grundsätlich nichts spricht).

Ein agressiver Spieler wird uns hier mit extrem viel reraisen. Evtl sogar als Bluff. Wenn du hier auf 250-300 geraised hättest, würde man zumindest alle Bluff reraises ausschließen (vermutlich sogar Semibluffs).
Des Weiteren bringt dieser Weg viel mehr value aus Händen wie A7 , anderen Overpairs oder Draws.

Falls der Gegner hier das Set hat und es geschickt spielt, wird man hier fast immer broke gehen, wäre ich hier wohl auch, allerdings hast du durch dein Spiel für den Fall dass du vorne bist viel Value verschenkt.
 
Alt
Standard
14-02-2008, 17:31
(#8)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Es passiert selten, dass ich ein Overpair bei den 3.40ern folde. Es passiert noch seltener, wenn es QQ+ ist. Es passiert dann nochmal seltener, wenn es gegen einen villain ist. -> Standardline, wobei man auch callen und den Turn check/shoven kann auf diesem Board.

Zur Flopbetsize -> Siehe Martl.
 
Alt
Standard
18-02-2008, 17:08
(#9)
Benutzerbild von naDanje
Since: Jan 2008
Posts: 73
Hätte es vermutlich ähnlich gespielt, obwohl ein normaler reraise vielleicht besser wäre. Wenner dann pusht kannst nochma folden und bei den kleinen blinds hast auch noch gute chancen mit deinem etwas kleineren stack. Ein call wär mir auf jeden zu passiv. Find dein All-in aber auch wirklich nicht falsch, er würd ja solche moves nicht unbedingt mit nem set machen, sondern eben vielleicht auch mit 88+ und da liegst nunmal vorn

*Edit - Deine 90er Bet ist wirklich stark unschön, 2/3 pot würd ich da min. raushaun.

Geändert von naDanje (18-02-2008 um 17:11 Uhr).
 
Alt
Standard
18-02-2008, 17:15
(#10)
Benutzerbild von LadyKiller67
Since: Oct 2007
Posts: 1.211
Hätte preflop deutlicher geraised, um eben die kleinen Paare rauszudrücken...

as played, würde hier auch ein "normales" reraise machen und ggf. auf´s allin folden... aber is wirklich schwer