Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Tipp für Neueinsteiger

Alt
Standard
Tipp für Neueinsteiger - 14-02-2008, 15:03
(#1)
Benutzerbild von LiL_Fist
Since: Feb 2008
Posts: 307
BronzeStar
Hallo,
ich bin zwar auch kein richtiger Echtgeldspieler aber das ein oder andere mal habe ich auch um Geld gespielt.Am besten sollte man bei den CashGames spielen mit so 0,01$/0,02$ Einsatz.So hatte ich auch schnell aus 2 $ 5$ gemacht.Dann kann ich nur empfehlen SnG Heads up zu spielen,mit 2,20 $ Einsatz und ihr bekommt relativ schnell und leicht 4 $ zurück.Da man mindestens 0,50 $ braucht und an Cashgames teilzunehmen,würde ich empfehlen,falls ihr unter 0,50 $ gekommen seid,spielt bei den Turbo Turnier mit mit 0,10 $ Einsatz.Als Winner erhaltet ihr ca. 70-80 $ aber für Platz 800 schon teilweise 0,20 $,also habt ihr euren Einsatz verdoppelt.Dort spielen unerfahrene Spieler,immer so ca. 2000-4000 Spieler.Man kommt relativ leicht und schnell ITM.
Naja wenn ihr noch gute Tipps kennt,wie Bonusgeld bekommt,wie z.B. durch das TOLLE QUIZ hier was mir geholfen hat,könnt ihr ja posten.

Peace
LiL_Fist
 
Alt
Standard
Turbo-Tunier - 14-02-2008, 15:30
(#2)
Benutzerbild von pitprim
Since: Feb 2008
Posts: 14
BronzeStar
hy lil-fist,grundzätzlich magst du recht haben,in bezug auf die spieler dieser tuniere,aber weil dies so ist spielen die auch jede karte und es wird schwierig sich auf irgend etwas einzustellen.so verliert man schnell mal mit 2assen,weil jemand 3und7 hält und sich eine straße zusammen sucht.mir schon passiert.
gruß pp
 
Alt
Standard
14-02-2008, 15:33
(#3)
Benutzerbild von |Bi0
Since: Feb 2008
Posts: 19
na ja, ob heads up sng so der super einstieg für einen anfänger ist!? das ist doch schon extrem swingy und hängt sehr stark vom faktor glück ab. dann doch lieber ein 10er sng wo die ersten 3 plätze bezahlt werden. da ist die chance itm zu kommen doch ungemein größer.
von turnieren würde ich ebenfalls abraten. die sind noch varianzreicher als sngs und so einfach kommt man auch nicht ins geld. lest euch lieber die strategie artikel durch und spielt strikt nach sss!!!! brm nicht vergessen
 
Alt
Standard
14-02-2008, 15:44
(#4)
Benutzerbild von Caine13
Since: Nov 2007
Posts: 19
BronzeStar
Würde auch jeden zu Beginn erstmal zu SnG's raten. Sind in der Regel nicht besonders schwer und man kann schon einiges lernen.
 
Alt
Standard
14-02-2008, 15:49
(#5)
Benutzerbild von HansSchmitz5
Since: Jan 2008
Posts: 49
BronzeStar
Ja an den S&G hast du am meisten chance und is am realistischen zu gewinnen
 
Alt
Standard
14-02-2008, 15:52
(#6)
Benutzerbild von Moritz Lan
Since: Feb 2008
Posts: 52
für einsteiger ist meiner meinung nach 0,01/0,02$ blinds am besten weil man da am wenigsten verlieren kann wenn man noch nicht si drin is uns sit and goes sind eh die besten für alle des glaeiche recht
 
Alt
Standard
14-02-2008, 17:54
(#7)
Benutzerbild von LiL_Fist
Since: Feb 2008
Posts: 307
BronzeStar
also ich hatte kaum probleme bei den SnG heads up
man sollte da halt vorsichtig spielen....
 
Alt
Standard
14-02-2008, 18:18
(#8)
Benutzerbild von ThePope111
Since: Dec 2007
Posts: 79
Bei den Heads-Ups ist es wirklich so das man einfach konservativ spielen muss um die Gegner zu besiegen. Zumindest die 2.20$ SnG's.
 
Alt
Standard
14-02-2008, 19:13
(#9)
Benutzerbild von Wuppernuss
Since: Nov 2007
Posts: 37
Bei Heads Up bin ich nicht dar Meinung das man mit vorsichtger Spielweise gewinnt . Da ist eher agressivität gefragt
 
Alt
Standard
14-02-2008, 19:19
(#10)
Benutzerbild von misterxy
Since: Jan 2008
Posts: 124
WhiteStar
Zitat:
Zitat von Wuppernuss Beitrag anzeigen
Bei Heads Up bin ich nicht dar Meinung das man mit vorsichtger Spielweise gewinnt . Da ist eher agressivität gefragt
Ist ja allgemein bekannt und wird immer wieder gesagt. Beim Heads up ist meistens der aggressivste Spieler der Gewinner.

Geändert von HungryEyes42 (14-02-2008 um 20:48 Uhr).