Alt
Standard
NL2 ist kein Poker 2 - 15-02-2008, 02:52
(#1)
Benutzerbild von RasKamun
Since: Feb 2008
Posts: 430
Thread bitte nach lesen Closen

1) Er macht ne min Bet war immer kleinstes paar. Auch dieses Mal: Er spiel SC 2h3h.

2) Wenn ein Raise mit 6BB kommt hatte er immer 22-77. Daraus folg ich hab ihn. Will ihn und das hab ich unteranderm Falch gemacht, versucht in ein CheckRaise zu verwickeln.

@ Mod: Ja die Hand ist beschissen gespielt! Aber ich hatte eben die Infos => Netter Gewinn. Wenn ich jetzt auf 2-3 FishListen auftauche auch gut. Aber Ich hab keinen großen Plan von NL (sieht man ja). Wollte damit sagen wie soll ich auf NL2 üben wenn solche Hände dabei sind, deshalb NL2 ist kein Poker.
Und weil sie beschiessen gespielt ist brauch ich Hilfe und kein "close du Fisch" HH anbei

1)
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (5 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

SB ($2.93)
Hero ($1.20)
UTG ($2.90)
MP ($1.08)
Button ($3.41)

Preflop: Hero is BB with , .
UTG calls $0.02, 2 folds, SB completes, Hero checks.

Flop: ($0.06) , , (3 players)
SB bets $0.02, Hero raises to $0.12, UTG raises to $0.22, SB folds, Hero calls $0.10.

Turn: ($0.52) (2 players)
Hero bets $0.4, UTG calls $0.40.

River: ($1.32) (2 players)
Hero checks, UTG bets $0.56, Hero calls $0.56 (All-In).

Final Pot: $2.44

Results in white below:
Hero has 8c Th (one pair, tens).
UTG has 2d 3s (one pair, twos).
Outcome: Hero wins $2.44.


2)
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (5 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

Button ($2.89)
Hero ($2.34)
BB ($1.70)
UTG ($1.08)
MP ($3.41)

Preflop: Hero is SB with , .
UTG calls $0.02, 1 fold, Button raises to $0.12, Hero calls $0.11, BB calls $0.10, UTG folds.

Flop: ($0.38) , , (3 players)
Hero bets $0.15, BB calls $0.15, Button folds.

Turn: ($0.68) (2 players)
Hero checks, BB checks.

River: ($0.68) (2 players)
Hero checks, BB checks.

Final Pot: $0.68

Results in white below:
Hero has 9h Kd (one pair, kings).
BB doesn't show. EDIT 99
Outcome: Hero wins $0.68.

Geändert von RasKamun (15-02-2008 um 03:12 Uhr).
 
Alt
Smile
15-02-2008, 02:56
(#2)
Benutzerbild von NerdSuperfly
Since: Jun 2007
Posts: 3.309
(Administrator)
Zitat:
Zitat von RasKamun Beitrag anzeigen
Thread bitte nach lesen Closen

1) Er macht ne min Bet war immer kleinstes paar. Auch dieses Mal: Er spiel SC 2h3h.

2) Wenn ein Raise mit 6BB kommt hatte er immer 22-77. Daraus folg ich hab ihn. Will ihn und das hab ich unteranderm Falch gemacht, versucht in ein CheckRaise zu verwickeln.

@ Mod: Ja die Hand ist beschissen gespielt! Aber ich hatte eben die Infos => Netter Gewinn. Wenn ich jetzt auf 2-3 FishListen auftauche auch gut. Aber Ich hab keinen großen Plan von NL (sieht man ja). Wollte damit sagen wie soll ich auf NL2 üben wenn solche Hände dabei sind, deshalb NL2 ist kein Poker.
Und weil sie beschiessen gespielt ist brauch ich Hilfe und kein "close du Fisch"
k.a ....

poste doch bitte mal die richtige Hand History

jeder fängt mal an ... also scheue dich nicht


 
Alt
Standard
15-02-2008, 03:42
(#3)
Benutzerbild von RasKamun
Since: Feb 2008
Posts: 430
Ja, leider mein HH

Ich wollte eben die Kommentare: Da muss der Flop gebettet werden. Ein 1/2 Pot donke um zusehen wo du stehst ist hier falls, weil...
Deshalb hab ich am Anfang das Ergebnis nicht reingeschrieben, damit ich nicht nur: "Da hast du aber nen Trottel gefunden" bekomme sondern was ich falsch gemacht hab.
Kam leider nur: "Na da hat der aber nen Trottel gefunden" Deshalb wollte ich mit dem Kommentar das nicht ich der Depp bin, gegensteuert. Naja ega, nächstes Mal schreib ichs gleich richtig rein dann kommts ned zu konfusionen (aka kein Stress. Ist halt irgendwie ein Selbstläufer geworden )

Geändert von RasKamun (15-02-2008 um 03:47 Uhr).
 
Alt
Standard
15-02-2008, 03:43
(#4)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
Zitat:
Zitat von RasKamun Beitrag anzeigen
Thread bitte nach lesen Closen

1) Er macht ne min Bet war immer kleinstes paar. Auch dieses Mal: Er spiel SC 2h3h.

2) Wenn ein Raise mit 6BB kommt hatte er immer 22-77. Daraus folg ich hab ihn. Will ihn und das hab ich unteranderm Falch gemacht, versucht in ein CheckRaise zu verwickeln.

@ Mod: Ja die Hand ist beschissen gespielt! Aber ich hatte eben die Infos => Netter Gewinn. Wenn ich jetzt auf 2-3 FishListen auftauche auch gut. Aber Ich hab keinen großen Plan von NL (sieht man ja). Wollte damit sagen wie soll ich auf NL2 üben wenn solche Hände dabei sind, deshalb NL2 ist kein Poker.
Und weil sie beschiessen gespielt ist brauch ich Hilfe und kein "close du Fisch"


Nachdem ich dieses Thema geschlossen habe, hier eine Erklärung:

Thread wurde von mir gelesen, nicht einfach geclosed. Da du ja selbst gepostet hattest, nicht *das Fischlein* gewesen zu sein, hatte das Posting der HH wenig Sinn, oder bist du anderer Meinung? .... Nur um zu sehen, dass die beiden Hände nicht besonders gut gespielt waren brauchte es nicht noch xxx weitere Kommentare. Wenn ein Mitglied "close du fish" schreibt, ist das wohl der allerletzte Grund ein Thema zu schliessen ! Abgesehen davon gingen die letzten Kommentare alle in dieselbe negative Richtung.

Ich vermute zwar eher, dass es sich dabei doch um deine eigene HH gehandelt hat. Weshalb solltest du dir denn die Mühe machen HH von irgendwelchen Spielern am Tisch hier zu posten, macht für mich keinen Sinn?

Wenn ich mit meiner Annahme richtig liege, ist das absolut kein Grund sich deswegen verteidigen zu müssen. Wir alle spielen Hände schlecht bis total lausig und NL2 ist Poker - mit dem "leichen Unterschied" dass auf den Micro- und Low Limits andere Regeln herrschen, frei nach dem Motto "who cares, its only a buck".

Ich persönlich kann dir nur empfehlen deine HH zu posten, wenn du über gewisse Kommentare hinwegsiehst hast du die damit die Gelegenheit Sichtweisen von anderen Spielern kennenzulernen. Viele TOP-Poker Spieler berichten, dass das Posten von HH und die Diskussionen mit erfahrenen Spielern ein wesentlicher Bestandteil auf dem Weg an die Spitze war.

Ich hoffe, das damit das Missverständnis
mit dem geclosten Thema geklärt ist.

Freundliche Grüsse und
eine gute Nacht bzw. einen guten Morgen :-)

Geändert von HungryEyes42 (15-02-2008 um 03:45 Uhr).
 
Alt
Standard
15-02-2008, 04:41
(#5)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
Zitat:
Zitat von RasKamun Beitrag anzeigen
Ja, leider mein HH

Ich wollte eben die Kommentare: Da muss der Flop gebettet werden. Ein 1/2 Pot donke um zusehen wo du stehst ist hier falls, weil...
Deshalb hab ich am Anfang das Ergebnis nicht reingeschrieben, damit ich nicht nur: "Da hast du aber nen Trottel gefunden" bekomme sondern was ich falsch gemacht hab.
Kam leider nur: "Na da hat der aber nen Trottel gefunden" Deshalb wollte ich mit dem Kommentar das nicht ich der Depp bin, gegensteuert. Naja ega, nächstes Mal schreib ichs gleich richtig rein dann kommts ned zu konfusionen (aka kein Stress. Ist halt irgendwie ein Selbstläufer geworden )

Kein Problem, Klasse von dir dass du es klargestellt hast und wie nerdsuperfly bereits geschrieben hat "jeder fängt mal an ... also scheue dich nicht" !! Diejenigen, welche da rumkritisieren bzw. dich runterziehen wollen, werden dir mit Sicherheit sowieso kein Hilfe bei Fragen bzw. Problemen zu deinen Händen sein.

Da ich noch nie in den Micro-Limits gespielt habe, versuche ich jetzt das einfach aus meiner Sichtweise zu interpretieren und die Gedankengeänge der -oft absolut ahnungslosen- Spieler in den Micro-Limits nachzuvollziehen: Here we go .....

Überblick:
Dass er vorher bei einem 6BB Raise immer 22-77 spielte heisst nicht automatisch, dass du ihn dieses Mal hattest. Er kann auch durchaus alle möglichen anderen Hände haben *zwinker.


Zur ersten Hand)

Nach dem UTG Limp und SB complete waren 0.06$ im Pot .. der Flop bring dir einen OESD und der SB eröffnet mit einer min.Bet von 0.02$. Mit 8 outs und einer etwas über 30%-iger Wahrscheinlichkeit deinen Draw zu treffen finde ich hier deinen fast doppelten Potsize Re-Raise übertrieben. Vorallem bist du in der schlechtesten Postition - zwischen dem SB und dem UTG, nennt sich auch "Sandwich". Das hier der Spieler UTG mit einer extrem schwachen Hand überhaupt in der Hand ist liegt am Limit, bei dem (wie auch in den low-limits) alle möglichen Karten gespielt werden. Mit Buttom Pair deinen Re-Raise nocheinmal zu raisen, schlechter gehts wohl kaum noch. Wobei das nicht überrascht, nachdem er bereits diese absolute Trash-Hand überhaupt gespielt hatte. Mit was der SB sein min. Raise machte wissen wir nicht, da er nach deinem Re-Raise und dem UTG Re-Raise foldete. Der Turn bring dir Top-Pair und das Ace auf dem River ändert nichts mehr daran. Bei einem UTG-Spieler der auch nur eine Idee von Poker hat wäre ich jetzt davon ausgegangen dass du mit deiner 8To und dem nicht realisierten Str8 draw geschlagen bist. 2 Pair, Set, eine stärkere Zehn, jedes Ace (auch mit noch so lausigem Kicker).
Summe: Diese Hand hast du auf Grund eines extrem schwachen UTG Spielers gewonnen.


Zur zweiten Hand)

Du befindest dich im SB mit K9o - Ausgangslage die schlechtest mögliche Position mit einer nicht besonders guten Hand. UTG limpt, Button macht eine annähernd doppelte Potsize Raise. Für mich wäre das ein Fold ohne eine Sekunde nachzudenken. Frage: Weshalb eine "questionable Hand" in denkbar schlechtester Position gegen einen 6BB raise überhaupt spielen? Da gibt es viel bessere Möglichkeiten als ein K9o - ob es jetzt ein BlindSteal oder wirklich eine Hand ist, unwichtig. Gut, du entscheidest dich für einen Call, wie auch der BB, der ursprügliche UTG-Limper foldet seine Hand. Der Flop KcAdTh bringt dir Middle Pair mit einem Kicker, der auf die Dauer viel Geld kostet!!! Als SB bist du der erste Spieler der spricht und du entscheidest dich für eine ca. 40% Potsize Bet (sehr, sehr fragwürdig - da jetzt der BB und vorallem der ursprüngliche Raiser nach dir agieren). Gegen einen Open Raise und einem weiteren Spieler in der Hand gibts hier nur eine Aktion und die lautet: CHECK ... wenn du nachdenkst gibt es hier zahlreiche Hände gegen du breits oder quasi drawing dead bist ... Jedes Ace, 2 Paar, Sets und auch eine straight mit QJ (die so gerne gespielt werden) sind hier nicht nur möglich, sondern ist die Wahrscheinlichkeit sogar sehr hoch, dass zumindestens einer der beiden Spieler bereits vorne liegt... der BB callt deinen Raise, der ursprüngliche Raiser folded. Das lässt auf ein niedriges PP oder einen puren Bluff schliessen. Der Turn ändert nichts - ich vermute der Call des BB und das Board hat dich hier (zurecht) verunsichert. Die Queen auf dem River ist eine weitere Karte die dem BB noch mehr Möglichkeiten gibt dich geschlagen zu haben .. jetzt auch noch jeder Jack zur str8 - auch hier wieder eine glücklich gewonnene Hand, da er ein Paar 99 gemuckt hat.

So, das war ein kurzer (lach) Kommentar zu deinen beiden Händen von mir - auch wenn du der Meinung bist NL2 ist kein Poker, empfehle ich dir vor einem eventuell geplanten Limitaufstieg die vielen Möglichkeiten der Fortbildung bei Intellipoker zu nutzen, denn auf etwas höheren Limits solltest du deine Spielweise verbessert haben, sonst werden diese beiden hier von dir gewonnenen Pots in der Überzahl der Hände von deinen Gegnenspielern gewonnen werden.

Geändert von HungryEyes42 (15-02-2008 um 04:56 Uhr).
 
Alt
Standard
15-02-2008, 10:42
(#6)
Benutzerbild von RasKamun
Since: Feb 2008
Posts: 430
Uihh, mehr drin als ich dachte. Danke für die Analyse. Nur noch eine Frage, in der zweiten Hand am Flop. Ich bins gewöhnt (naja habs halt so gelesen) am Flop mit Midpair den ca. halben Pot anzusetzten um zu sehen wo ich stehe. Der PFA folded ja auch brav seine Hand weg, aber bei mir klarer Fall von b/f. Soll ich das lieber lassen und in welchen Situationen ist das gut? (Mir ist klar, dass ich auch zB das TopSet dann so anspielen muss um nicht zu durchschaubar zu sein).
 
Alt
Standard
15-02-2008, 12:16
(#7)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
Hier ist der wohl bekannteste Satz in der Pokerwelt wieder einmal sehr treffend:
*Es kommt immer darauf an*

Mit AK als PFA gegen 1 bzw. 2 Gegner nach dem Flop eine c-bet zu machen bzw. wie du geschrieben hast mit geflopptem Middle Pair eine Probe-Bet ist in vielen Fällen sicher die korrekte Vorgangsweise. Aber sieh dir mal die Textur des Boardes an und deine Position. Bei einem unkoordinierten Flop wie z.B. 28J sieht das schon ganz anders aus. Nur ist dieser Flop definitiv als "scary" zu bezeichnen. Insbesonders das Ace stört mich hier, ein starker Spieler hätte dir hier als PFA einen ordentlichen Re-Raise hingeknallt und dich und den BB mit seinen 99 mit hoher Wahrscheinlichkeit dazu gebracht eure Karten zu folden. Ok, in diesem Fall den BB wahrscheinlich nicht, der war ja scheinbar sehr in seine 99 verliebt was dir auch den Pot gebracht hat.
So hab ich jedenfalls zu Beginn viele Pots gewonnen (und als wirkliches Fischlein, halt nach Gefühl gespielt weils "damals" noch kein Intellipoker gab und niemanden der mir was beibrachte).
Ganz einfach das Ass repräsentieren, das ich gar nicht hatte ..
Funktioniert überigens auch heute noch sehr gut aber nicht weitersagen *lach

Bei diesem Flop musst du überigens JEDES SET unbedingt verteidigen - ob das jetzt AAA - KKK oder TTT ist (wobei ich mal vorausschicke, dass du mit AA und KK den Button vor dem Flop regeraist hättest) ....
Dieser Flop ist viel zu gefährlich um irgendetwas verstecken zu wollen, nicht durchschaubar zu sein. Ich würde hier auch eine gefloppte nutstr8 mit QJ ohne zu zögern anspielen, nicht dass einer der anderen Beiden mit Turn oder River auch noch eine Str8 "zusammenbastelt" oder sogar noch aus seinen 2 Pair oder Set ein Full-House.

Abgesehen davon: Bis in gewisse Limits brauchst du dir keine Gedanken darüber zu machen dass du durchschaubar bist, da haben deine Gegner ganz andere Probleme *zwinker

Position - Position - Position ..... immer wieder *zwinker
__________________________________________________ ________

Ich *CLOSE* das Thema mal und freu mich schon,
wenn du weitere Handhistories von dir postest, auf die
mit Sicherheit zahlreiche andere Mitglieder antworten werden.
Falls du noch Fragen haben solltest, bitte eine PM an mich
Weiterhin viel Spass und Erfolg bei Intellipoker
HungryEyes42

Geändert von HungryEyes42 (17-02-2008 um 17:18 Uhr).