Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Tournament Cancellation

Alt
Cool
Tournament Cancellation - 15-02-2008, 11:24
(#1)
Benutzerbild von RayRiverRat
Since: Oct 2007
Posts: 11
Gestern gab es ja bei Pokerstars zumindest im Sit and Go Bereich über nen längeren Zeitraum einige Probleme. Ich war z.B.in einem 180 er SnG(11$) eingefroren. 52 Spieler waren zum Zeitpunkt des Serverabsturzes noch im
Turnier. Die Serverprobleme ließen sich über mehre Stunden anscheinend
nicht beheben, daraufhin wurde das Turnier dann letzendlich auch offiziell gecancellt .
Abgerechnet wird nun wie u.a. und auch unter http://www.pokerstars.com/poker/tour...cancellations/
nachzulesen.

Ich möchte hier mal zu einer Diskussion bezüglich der Verfahrensweise bei gecancellten Turnieren anregen.
Im Übrigen finde ich die Regelung doch sehr fair, allen kann man es sowieso nicht recht machen.

Zitat:
Roll Forward (no players in the money)

If a tournament is cancelled and we do a "roll forward" before the players are in the money, we refund each remaining player his entry fee, and then divide up the prize pool based on the following formula:

• 50% of the award pool is distributed evenly among all remaining players
• 50% of the award pool is distributed proportionally according to the chip count

Here's an example:

You were in a ($30+$3) buy-in tournament (with rebuys). There were initially 200 players, and with rebuys, the total prize pool was $9000. Suppose at the time of cancellation there were 100 players remaining, and your chip count was 37,500. The total chips in play were 300,000.

Prize pool to be divided equally: $ 9,000.00/2 = $4,500.00
Prize pool to be divided based on chip count: $ 9,000.00/2 = $4,500.00

Your share in money equally divided: $4,500.00/100 = $45.00
Your share based on chip count: $4,500.00 x (37,500/300,000) = $562.50
Your entry fee refunded: $3.00
Total money refunded to your account: $610.50

Note that if you bust out before the tournament is cancelled, you receive no refund.

When we do a "roll forward", all refunds are in cash (not T$ or W$)

Gibt es eurer Meinung nach noch andere bzw. bessere Lösungsvorschläge ?

Geändert von 13@nd!t (15-02-2008 um 11:26 Uhr). Grund: Text umformatiert - war unleserlich!
 
Alt
Standard
15-02-2008, 11:31
(#2)
Benutzerbild von Mabolo
Since: Feb 2008
Posts: 39
finde die lösung eigentlich auch fair...

auf jeden fall besser als allen teilnehmern den buy in zurück zu geben, auch denen die in der ersten hand all in gehn un rausfliegen. das wäre denen gegenüber die sich stunden durchs turnier quählen nicht fair gegenüber!
 
Alt
Standard
15-02-2008, 11:45
(#3)
Benutzerbild von Adabarus
Since: Nov 2007
Posts: 45
@ RayRiverRat

Weitere Links zu diesem Thema

http://www.intellipoker.com/forum/sh...ad.php?t=15297

http://www.intellipoker.com/forum/sh...ad.php?t=15404

Das gibt es auch in Deutscher Sprache

Ergänzung: http://www.pokerstars.com/de/poker/t...cancellations/

Heads-Up Sit-and-Go Turniere

Bei Heads-Up Sit and Go Turnieren (HU S&Gs) wird aufgrund Ihrer Eigenarten anders verfahren. Während ein Spieler die Verbindung verliert, könnte ein anderer Spieler das Turnier gewinnen. Wir behalten uns in diesem Fall vor, die Chips so zu verteilen, wie Sie unserer Einschätzung nach der Chipstand vor den Serverproblemen war.

Anmerkung
Wenn ein Turnier mit einem garantierten Preispool abgebrochen wird, erstatten wir nur die Buy-Ins zurück, und nicht die garantierte Gewinnsumme.

Vielen Dank für Ihre Email.

Leider kam es am 14.2. gegen 17:30 Uhr ET (23:30 MEZ) zu Serverproblemen, die unser Sit & Go-Angebot beeinträchtigt haben. Diejenigen Spieler, die dadurch einen finanziellen Nachteil erlitten haben, werden von uns entschädigt. Bitte gewähren Sie uns zur Gutschrift 72 Stunden Zeit, da alle Ansprüche persönlich von einem PokerStars Mitarbeiter überprüft werden müssen. Unsere Programmierer arbeiten derzeit an einer Lösung des Problems.

Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Vielen Dank
für Ihre Geduld.

Geändert von Adabarus (15-02-2008 um 12:01 Uhr).
 
Alt
Standard
15-02-2008, 11:50
(#4)
Benutzerbild von mainitz
Since: Nov 2007
Posts: 54
BronzeStar
kann das sein dass SÄMTLICHE turniere jetzt gar nicht erst gestartet werden oder täusche ich mich da?
 
Alt
Angry
15-02-2008, 11:54
(#5)
Benutzerbild von Junior2109
Since: Nov 2007
Posts: 34
würd mich freuen wenn ich mein buy-in auch irgendwann zurückbekomme...

mein sng ist gestern gegen 14.30 uhr eingefroren, bisher weder buy-in zurück aufs konto und auch noch keine antwort diesbezüglich vom support, weder deutsch noch englisch...
 
Alt
Standard
15-02-2008, 11:57
(#6)
Benutzerbild von onasius
Since: Nov 2007
Posts: 45
Ich würde mich auch freuen, wenn ich mein buy-in wiederkriege...ich hab jedoch sowohl ne englische als auch ne deutsche mail schon als Antwort erhalten..die bitten dort um 72 h zeit...mal schauen was passiert...
 
Alt
Standard
15-02-2008, 12:00
(#7)
Benutzerbild von 1diego_35
Since: Feb 2008
Posts: 2
Bei meinen Turnieren gings gestern nach 3h weiter, Blinds bei 3000/6000 gesamtchipzahl 13500. waren noch auch nur noch jeweils 4-5 spieler im turnier. Gibts öfters solche Probleme bei Pokerstars mit den SnGs?
 
Alt
Cool
15-02-2008, 12:02
(#8)
Benutzerbild von manupokr
Since: Nov 2007
Posts: 280
BronzeStar
es gibt mehrere solche antworten

bitte *close*
 
Alt
Standard
15-02-2008, 12:22
(#9)
Benutzerbild von Zicoloino
Since: Dec 2007
Posts: 165
BronzeStar
Vielleicht sollte das anteilig zurückerstattet werden, je nach Platz im Turnier. Hoffe aber für uns alle, dass diese Probleme sich nicht wiederholen.
 
Alt
Standard
15-02-2008, 12:28
(#10)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Zicoloino Beitrag anzeigen
Vielleicht sollte das anteilig zurückerstattet werden, je nach Platz im Turnier.
Hast du dir die Vorgehensweise überhaupt durchgelesen?

50% des Preispools werden nach Chipcount aufgeteilt!

Meiner Meinung nach ist das eine faire Regelung.