Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

0,02/0,04 Kleines pair wegen Pod Ods callen?

Alt
Standard
0,02/0,04 Kleines pair wegen Pod Ods callen? - 15-02-2008, 14:26
(#1)
Benutzerbild von Pushy888
Since: Jan 2008
Posts: 32
PokerStars Spiel #XXXXXXXXXXX: Hold'em Limit ($0.02/$0.04) - 2008/02/15 - 08:09:45 (ET)
Tisch 'XXXXXXXXXX' 10-max Platz #1 ist der Dealer
Platz 1: XXXXX ($0.64 in Chips)
Platz 3: XXXXX($0.97 in Chips)
Platz 4: XXXXX($5.29 in Chips)
Platz 5: XXXXX($1.42 in Chips)
Platz 6: XXXXXX($0.45 in Chips)
Platz 7: Hearo ($1.32 in Chips)
Platz 9: XXXXXXX($0.50 in Chips)
Platz 10: XXXXXXX($0.62 in Chips)
XXXXXXXXXXXXXXx darf nach dem Button spielen
Platz 3: setzt den Small Blind $0.01
Platz 4: setzt den Big Blind $0.02
*** HOLE CARDS ***
Ausgeteilt an Pushy888 [7c 7s]
Platz 5: geht mit $0.02
Platz 6: geht mit $0.02
Hero: geht mit $0.02
Platz 9: erhöht $0.02 auf $0.04
Platz 10: geht mit $0.04
Platz 1: geht mit $0.04
Platz 3: passt
Platz 4: geht mit $0.02
Platz 5: geht mit $0.02
Platz 6: geht mit $0.02
Hero: geht mit $0.02
*** FLOP *** [4s 5s Ah]
Platz 4: checkt
Platz 5: checkt
Platz 6: checkt
Hero: checkt
Platz 9: checkt
Platz 10: setzt $0.02
Platz 1: geht mit $0.02
Platz 4: geht mit $0.02
Platz 5: passt
Platz 6: passt
Hero: ??????

Darf ich hier aufgrund von guten Pot Ods callen, oder hätte ich Folden sollen???
 
Alt
Standard
15-02-2008, 17:51
(#2)
Benutzerbild von Todde72
Since: Jan 2008
Posts: 209
Naja so ganz komme ich mit der Hand nicht klar, bist du jetzt Hero oder warum sehe ich in der Liste kein Pushy.
Solltest du Hero sein, raise und teste dadurch wer mitgeht oder sogar reraist, dann solltest du über ein fold nachdenken.
Nur ein call bringt dir nicht viel, jede Karte höher deiner 7 muss dich doch ins Grübeln bringen, besonders das A.
 
Alt
Standard
15-02-2008, 18:25
(#3)
Benutzerbild von gerd7
Since: Feb 2008
Posts: 262
Gehen wir mal davon aus, dass einer deiner vielen Gegner das Ass schon getroffen haben wird. Also hast du ja noch 2 Outs (die beiden Siebenen). Also Odds von 22:1.
Im Pot sind schon 7x0,04 plus 0,01 vom SB der gefoldet hat. Also 0,29 preflop. Hinzu kommen 0,06 auf dem Flop.
Pot Odds also 35:2 oder 17,5:1

Pot Odds also schlechter wie Odds und somit folden.
 
Alt
Standard
15-02-2008, 18:52
(#4)
Benutzerbild von Rechnerstrom
Since: Jan 2008
Posts: 212
Du hast 2 Outs für die 7 und 0,5-1 Out für den backdoor Straight Draw. Einen backdoor Flush Draw hast du zwar auch, aber 7 high kannst du den vergessen. Die 7er sind einigermassen sauber, weil sie nicht den Flush machen können. Es gibt jedoch das Problem von Flush Redraws, falls die 7 kommt. Bei 17:1 Pot Odds könntest du einmal callen. Das Problem hier ist, dass hinter dir sehr gut noch geraist werden kann. Insbesondere ein Flush Draw oder das häufig gespielte Ass würde raisen und dir die Odds kaputtmachen (aus 17:1 wird bestenfalls 23:2 = 12,5:1). Am besten wirfst du deshalb weg.

Ein Raise wäre nicht gut. Sehr wahrscheinlich bist du nicht vorne, Platz 10-Platz 4 werden nicht folden und eine 3-bet könnte es auch gut geben.
 
Alt
Standard
Da hab ich jetzt noch ne Frage. - 16-02-2008, 22:57
(#5)
Benutzerbild von Pushy888
Since: Jan 2008
Posts: 32
Hab so beim Stöbern im Internet gefunden, das man ein Middle Pair bei Pot Odds von 8:1 (nur bei fixed Limit)profitabel spielen darf. Wie die das errechnen weis ich jetzt nicht.
Aber was haltet ihr denn jetzt von dem Wert, da ihr mir höchstens einen Wert von 12,5:1 berechnet?

Aber schonmal danke für die ersten Infos
 
Alt
Standard
16-02-2008, 23:41
(#6)
Benutzerbild von RasKamun
Since: Feb 2008
Posts: 430
Bin zwar auch ein Freund von aggresivem Spiel (#2 Raise) aber in dem Fall seh ich nen klaren Fold.
1) Die 7s ist kein Klares Out. Und ich will jetzt nicht den Begriff des Backdoor Full House's erfinden.
2) Das Potodds sind zu gut als das ein Spieler einen OESD wegewrfen würde und du somit vll. schon gegen eine Strasse spielst bzw deine 7 die Strasse voll macht
3) AA slow sind immer gern gesehen.
4) Deine Chance auf einen Drilling bei 4,25% stehen also zu 95,75% nicht kommt
5) Der Turn und der River nochmal richtig teuer wird.

=> Call bringt dir nix, weil du bei dem Feld wohl nichtmehr die beste Hand kriegst (Backdoor FH ausgenommen). Ein Raise ist auch nicht empfehlenswert. Das A x kriegst du nie raus, auch die Draws starren nur auf den Pot und reraisen die wahrscheinlich noch. Bei dem Flop ist die FE ca. 0%

Weglegen und dich an der interessanten Show freuen. Das sind die Flops aus denen die Bad Beat Geschichten gemacht sind
 
Alt
Standard
17-02-2008, 04:53
(#7)
Benutzerbild von Rechnerstrom
Since: Jan 2008
Posts: 212
Die Odds von 8:1 für Pockets beziehen sich auf das preflop Spiel. Es kommen 3 Karten am Flop. Du machst den Drilling oder besser mit 11,8%. Das entspricht grob 8:1. In der Praxis folden aber nicht alle am Flop, wenn du deinen Drilling floppst. Du kriegst deshalb auch implied Odds. Normalerweise kann man ein Pocket preflop immer für Setvalue callen, wenn man 5:1 Odds bekommt.

Ab dem Flop kommen jedoch nur noch einzelne Karten, deshalb brauchst du dort für deine 2 Outs 22:1 Odds.
 
Alt
Standard
17-02-2008, 16:14
(#8)
Benutzerbild von Pushy888
Since: Jan 2008
Posts: 32
Achso, jetzt versteh ich den Wert, hatte mich auch gefragt wie die daraufkommen und einfach mal drauf vertraut das die wissen was sie machen.
 
Alt
Standard
18-02-2008, 13:16
(#9)
Benutzerbild von Rechnerstrom
Since: Jan 2008
Posts: 212
Wobei es auch middle Pair am Flop gibt, das theoretisch auch bei Pot Odds von 8:1 gespielt werden kann. Das gilt aber nicht für Pockets, sondern für Paare mit 5 Outs. Für 5 Outs braucht man 8:1 Odds. Es kommt dabei natürlich stark auf Board und Anzahl der Gegner an. Manchmal hat man mit middle Pair die beste Hand, manchmal keine Outs.
 
Alt
Standard
18-02-2008, 13:33
(#10)
Benutzerbild von udo69
Since: Jan 2008
Posts: 493
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Pushy888 Beitrag anzeigen
Hab so beim Stöbern im Internet gefunden, das man ein Middle Pair bei Pot Odds von 8:1 (nur bei fixed Limit)profitabel spielen darf. Wie die das errechnen weis ich jetzt nicht.
Aber was haltet ihr denn jetzt von dem Wert, da ihr mir höchstens einen Wert von 12,5:1 berechnet?

Aber schonmal danke für die ersten Infos
Dieser Wert bezieht sich darauf, wenn du z.B. mit K9 den Flop Q95getroffen hast. Im Gegensatz zum Pocket pair hast du hier wahrscheinlich 5 Outs zur besten Hand (2 zum Drilling, 3 zum Twopair)