Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

wie / wie lange wird gemischt (technisch gesehen) ?

Alt
Standard
wie / wie lange wird gemischt (technisch gesehen) ? - 06-10-2007, 01:21
(#1)
Benutzerbild von chrisrokx
Since: Aug 2007
Posts: 5
was mich schon lange mal interessiert. wie lange werden die karten gemischt. stoppt der mischvorgang vor beginn des austeilens, also so wie beim live spiel, oder werden die vedrbleibenden karten im deck ständig weiter gemischt bis eine fürs board "angefordert" wird?

was ich damit sagen will: "hätt ich den river noch gewagt hätt ich gewonnen" oder "wär ich noch dabei, wär evtl eine andere karte gekommen" ?

 
Alt
Standard
06-10-2007, 03:08
(#2)
Benutzerbild von Siedler56
Since: Aug 2007
Posts: 257
Jetzt vom rein technischen her gesehen, kann Dir da nur der Support von Pokerstars eine sachliche Auskunft geben. Mail die einfach mal an und wenn Du eine Antwort darauf bekommst kannst Du sie hier mal posten.
 
Alt
Standard
06-10-2007, 03:13
(#3)
Gelöschter Benutzer
Dies ist nicht nötig!

Der Mischprozess ist in einem unserer lehrvideos von Roy detailliert erläutert worden. Um deine Frage zu beantworten: VOR jeder Hand steht das ganze Board.
 
Alt
Standard
06-10-2007, 03:38
(#4)
Benutzerbild von Siedler56
Since: Aug 2007
Posts: 257
@Gefallener

ja, das stimmt ich hab hier den link dazu:

http://www.intellipoker.com/articleshow.php?id=858

das mischen wird ab 5:40 min behandelt

Geändert von Siedler56 (06-10-2007 um 03:42 Uhr).
 
Alt
Standard
07-10-2007, 13:43
(#5)
Benutzerbild von Billsforever
Since: Sep 2007
Posts: 48
Zitat:
Zitat von chrisrokx Beitrag anzeigen
was ich damit sagen will: "hätt ich den river noch gewagt hätt ich gewonnen" oder "wär ich noch dabei, wär evtl eine andere karte gekommen" ?
huhu Chris

Das ist doch egal am River bekommen wir doch die falsche Karte

achso Gratu zu deinem tollen Erfolg beim 8 Dollar Rebuy
 
Alt
Standard
09-10-2007, 02:53
(#6)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
technisch gesehen ist es egal welche karte(n) nach einem fold von dir kommen.
entweder du hast zurecht gefolded (wegen den odds/weil du den gegner auf eine bessere hand gesetzt hast/...) oder zu unrecht, aber die nachfolgenden karten ändern ja nichts an der güte der entscheidung vorher, ob sie zu diesem zeitpunkt richtig oder falsch war.
nur weil du preflop 72o immer foldest solltest du dich nicht ärgern wenn du alle 200 flops mal ein FH damit getroffen hättest
wenn du deine entscheidung durch nachfolgende karten beeinflussen lässt und dein spiel veränderst ist das meist nicht zum guten, zB callst du dann mit einem flushdraw einen viel zu hohen bet weil du vorher 5 mal weggeworfen hast und der flush gekommen wäre.


miau miauerle
 
Alt
Standard
09-10-2007, 16:36
(#7)
Benutzerbild von chrisrokx
Since: Aug 2007
Posts: 5
ah, interessant... roy sagt im video, das es durchaus bei anderen pokerseiten vorkommt, daß die karten nach dem flop noch weiter gemischt werden. das ist das was ich wissen wollte. aber bei stars ist es wohl nicht so.

@billsvorever
danke war gut, ja! hoffentlich läufts in dublin dann genauso
 
Alt
Standard
10-10-2007, 03:56
(#8)
Benutzerbild von Tobsen
Since: Aug 2007
Posts: 218
es ist im grund auch irrelevant ob die karten weitergemischt werden oder nich....
 
Alt
Smile
10-10-2007, 14:04
(#9)
Benutzerbild von NerdSuperfly
Since: Jun 2007
Posts: 3.310
(Administrator)
Zitat:
Zitat von Tobsen Beitrag anzeigen
es ist im grund auch irrelevant ob die karten weitergemischt werden oder nich....
auf jeden fall - aber manch einer hat da einen irrglauben

ich denke da nur an meine Homegamerunde !

wenn da einer eine Karte nicht bekommen hat, fängt gleich die Panik an :"Der hat MEINE Karte !"
 
Alt
Standard
10-10-2007, 16:51
(#10)
Benutzerbild von StadtM3nsch
Since: Sep 2007
Posts: 177
also ich finde das Mischssystem von PS im Lehrvideo gut erklärt
nur wüsste ich gant gerne mal, wie man Atmosphärisches Rauschen einfängt? Hat PS da riesige Satelliten-Schüsseln aufm dach oder wie läuft das ?