Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Bräuchte mal einen tip bzgl. SnG's, BR und Rake

Alt
Standard
Bräuchte mal einen tip bzgl. SnG's, BR und Rake - 16-02-2008, 10:53
(#1)
Benutzerbild von Tiewire
Since: Aug 2007
Posts: 62
moin @ all,

spiele seit einiger zeit 1.20$ single table sng's und habe jetzt hier im forum eine interessante meinung dazu gelesen.
den genauen wortlaut kann ich nicht mehr wiedergeben aber der verfasser war der meinung, daß auf den 1.20gern der rake, mit 20%, entschieden zu hoch sei. dieser meinung muß ich mich anschließen.
jetzt mal eine frage:
da bei allen anderen normalen sng's der rake 10% beträgt, bin ich am überlegen, vorzeitig das limit zu wechseln (5.50$)!
wie denkt ihr darüber, sollte man die entscheidung von der höhe des rakes abhängig machen oder nicht?

mfg tie
 
Alt
Standard
16-02-2008, 11:05
(#2)
Benutzerbild von flocen
Since: Nov 2007
Posts: 585
Also wenn du deine Entscheidung von der Höhe des Rake abhängig machen willst, dann Empfehl ich dir die 2190$ Turbos, weniger Rake gibts nirgendwo...
Aber ernsthaft: Grundlage für den Limitaufstieg ist ein solides BR-Mangagement um nicht broke zu gehen. Der Rake auf den 1,20ern ist zwar verdammt hoch (sind im übrigen nur 16,67%), dafür sind sie auch unglaublich einfach zu schlagen, da kommst auf ne ROI von locker 25-30%. Von daher erst aufsteigen wenns die BR zulässt
 
Alt
Standard
16-02-2008, 11:28
(#3)
Benutzerbild von dominode
Since: Aug 2007
Posts: 846
BronzeStar
Auf- und Abstieg in den Limits immer von deiner BR und deinem Skill abhängig machen.
 
Alt
Standard
16-02-2008, 11:41
(#4)
Benutzerbild von IvyLeague7
Since: Dec 2007
Posts: 464
Grundsätzlich würde ich den Aufstieg auch nur von der Bankroll abhängig machen. Allerdings habe ich mich auch schon über den unverschämten Rake auf den 1$ Tischen geärgert. Warum bieten sie dann nicht direkt ein 2$ SnG an, wo sie 20Cent Rake nehmen können?

Du kannst ja die 5$ SnGs ein paar mal als "shot" spielen, um zu sehen wie du da zurechtkommst, und dann entscheiden wie viele buy-ins als Bankroll dir ausrreichen...
 
Alt
Standard
16-02-2008, 12:59
(#5)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Wenn die BR für die 5.50er nicht reicht, solltest du vieleicht über einen Anbieterwechsel nachdenken.
 
Alt
Standard
16-02-2008, 13:03
(#6)
Benutzerbild von Claudius999
Since: Jan 2008
Posts: 32
BronzeStar
Wieviel hastn eingezahlt??Wenn deine Bankroll so ca bei 50-100$ ist kannste ruhig mal auf 5$ sitngoes gehen...je niedriger die buy ins sind umso sinnloser spielen die jungs da wieder:-!
 
Alt
Standard
16-02-2008, 14:04
(#7)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Zitat:
Zitat von Claudius999 Beitrag anzeigen
Wieviel hastn eingezahlt??Wenn deine Bankroll so ca bei 50-100$ ist kannste ruhig mal auf 5$ sitngoes gehen...je niedriger die buy ins sind umso sinnloser spielen die jungs da wieder:-!
Perfect way to bustoville.
 
Alt
Standard
16-02-2008, 14:51
(#8)
Benutzerbild von wks-mike
Since: Aug 2007
Posts: 432
Zitat:
Zitat von Claudius999 Beitrag anzeigen
Wieviel hastn eingezahlt??Wenn deine Bankroll so ca bei 50-100$ ist kannste ruhig mal auf 5$ sitngoes gehen...je niedriger die buy ins sind umso sinnloser spielen die jungs da wieder:-!
Als Whitestar hat er nichts eingezahlt und deine "Empfehlung" zeugt von wenig SNG Kenntnissen.Selbst die besten Spieler bringen es fertig 15-20mal nicht ins Geld zu kommen.So eine Minusserie hat man durchschnittlich 1mal im Monat.

@flocen
Da nur $1 in den Preispool geht und Stars 0.20$ Rake nimmt sind es 20% Rake,du hast die 20Cent auf die Gesamtsumme bezogen wodurch du ein falsches Ergebnis erhälst.

@ Threadsteller
natürlich sind 20% Rake unverschämt viel,allerdings schafft man auch einen überdurchschnittlichen ROI.
Bist du hier ein Winningplayer kannst du schon mit 30-40 Buy-Ins einen Shot auf die 5+0.50er versuchen.Viel besser wird hier auch nicht gespielt und falls dein ROI in den 1.20ern deutlich über 20% liegt solltest du das Level in den Griff kriegen.
 
Alt
Standard
16-02-2008, 15:45
(#9)
Benutzerbild von van de Nus
Since: Feb 2008
Posts: 118
natürlich sind 20 von 120 16 %, aber wenn im vergleich zu dem was ich in den pool zahle sind es 20 %.

zur eigentlichen frage:
generell sind sngs sehr swingig, auch wenn du ein guter sng spieler bist, ist ein downswing von 10-20 buy-ins mal ganz schnell da (hab vor zwei wochen 30 buy-ins in zwei tagen verblasen, dem lauf ich immernoch hinterher). deswegen nur mit einer soliden bankrole im limit aufsteigen.
 
Alt
Standard
16-02-2008, 15:56
(#10)
Benutzerbild von flocen
Since: Nov 2007
Posts: 585
Der Rake wird immer auf den Gesamtbuyin bezogen, du ermittelst deine ROI auch über den Gesamtbuyin