Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

ShortStakeStrategy (SSS)

Alt
Standard
ShortStakeStrategy (SSS) - 16-02-2008, 13:55
(#1)
Benutzerbild von 11nice hand
Since: Feb 2008
Posts: 1
WhiteStar
hat jeman diese Strategie schon mal jemand ausprobiert?und was ist dabei rausgekommen?
 
Alt
Standard
16-02-2008, 13:56
(#2)
Benutzerbild von Knalli666
Since: Jan 2008
Posts: 649
BronzeStar
Zitat:
Zitat von 11nice hand Beitrag anzeigen
hat jeman diese Strategie schon mal jemand ausprobiert?und was ist dabei rausgekommen?
Schau mal im Forum - Ausbildung - Fortgeschrittenenwissen - No Limit Holdem rein... Da gibt's nen eigenens Unterforum nur für die SSS

Hier der Link:
http://intellipoker.com/forum/forumdisplay.php?f=44

[Edit]
Oder -> SuFu <- nutzen und nach einem bestimmten Thema zur SSS suchen ...
[/Edit]
 
Alt
Standard
16-02-2008, 14:00
(#3)
Benutzerbild von KallePe
Since: Oct 2007
Posts: 1
BronzeStar
ja funktioniert gut, aber auf dauer kann das sehr langweilig sein
 
Alt
Standard
16-02-2008, 14:04
(#4)
Benutzerbild von mibejeni
Since: Nov 2007
Posts: 92
BronzeStar
Zitat:
Zitat von KallePe Beitrag anzeigen
ja funktioniert gut, aber auf dauer kann das sehr langweilig sein
das kommt drauf an welche hände man bekommt...
kla wenns nur 5 9 oder so gibt sitzt man am tisch und die blinds fressen dir die chips weg.
aber wenn man 4 oder 5 mal von 20 händen A K o.Ä. bekommt dann ist es doch ganz interessant. man geht nach vor oder spätestens nach dem flop allin und guckt was am ende bei rauskommt. ich find es also nicht langweilig
 
Alt
Standard
16-02-2008, 14:29
(#5)
Benutzerbild von eaglegeorge
Since: Nov 2007
Posts: 77
Ein Vorteil kann es auch sein, dass die gegner mit wesentlich höheren Stacks den kleinen stack nicht ganz so ernst nehmen. Hab aber auch schon Tische erlebt, die gehörigen Respekt gegenüber shortstack-Allins zeigen. Also langweilig find ich es nun überhaupt nicht. Wichtig aber ist die strikte Einhaltung des Konzeptes der SSS wie im Artikel beschrieben.
 
Alt
Standard
16-02-2008, 14:57
(#6)
Benutzerbild von Boxer BCN
Since: Dec 2007
Posts: 211
BronzeStar
Short STACK Strategy

Stake=Einsatz
Stack=Chipstapel

Ja sie funktioniert - allerdings wenn alle schon wissen, dass Du SSS spielst, lassen sie sich kaum auf Deine Raises ein... aber sonst klappt es, wenn man es sehr genau befolgt (nicht zwischendurch mient - was sollst in geh einmal halt auch mit J2o in den Pot rein oder so)
 
Alt
Standard
16-02-2008, 15:01
(#7)
Benutzerbild von CarpGott2
Since: Nov 2007
Posts: 60
BronzeStar
jo da guckste am besten mal im Ausbildungscenter
Aber die SSS is mal nix für mich, viel zu langweilig, kommt man sich ja wie ein Roboter vor.
 
Alt
Standard
16-02-2008, 15:31
(#8)
Benutzerbild von WIXXER1212
Since: Nov 2007
Posts: 20
BronzeStar
bei mir hats nicht so gut geklappt! ich habe dan einbisschen höhere einsätze gespielt und habe viel mehr gewonnen! ist halt riskanter kan sich aber auch lohnen!
 
Alt
Standard
16-02-2008, 15:38
(#9)
Benutzerbild von trashing88
Since: Sep 2007
Posts: 324
BronzeStar
man muss immer wissen was für einen das beste, was in deiner spielnatur liegt. wenn du es langweilig findest und es dir keine freude macht die ganze zeit nur auf gute karten zu warten kannst du durchaus abweichen.
 
Alt
Standard
16-02-2008, 16:16
(#10)
Benutzerbild von Spakunas
Since: Nov 2007
Posts: 239
für leute mit stark begrenztem kapital ist ne short stack strategie das beste und erfolgreichste.