Alt
Standard
5.50$ KK mit ca 11BB - 17-02-2008, 09:25
(#1)
Benutzerbild von derjoker1
Since: Oct 2007
Posts: 89
sollte ich es besser PF oder am Flop pushen?

ich finde es eigentlich so ganz gut, da ich auf jeden fall broke gehe, aber ich irgendwie seine chips in die mitte bekommen will.

Würde mich über ein paar meinungen freuen

LINK
 
Alt
Standard
17-02-2008, 12:15
(#2)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Mit 11BB und Ante pushe ich jede meiner Hände preflop and its not even close. Mit ~7 true BB kann man nicht mehr wirklich raisen imo.

Danach openshove ich den Flop, großen Unterschied machts aber imo keinen.
 
Alt
Standard
17-02-2008, 12:25
(#3)
Benutzerbild von gerd7
Since: Feb 2008
Posts: 262
Immer schon PF pushen, sonst hast du jemanden im Pot der irgendwie 2 Pair trifft und dich ausnimmt. Falls keiner callt, sind die Blinds und Antes bei so einem kleinen Stack doch auch schon was wert.
Lieber den kleinen Pot gewinnen, als im großen Pot raus zu fliegen!Und genau das ist hier passiert.

Geändert von gerd7 (17-02-2008 um 12:27 Uhr).
 
Alt
Standard
17-02-2008, 14:25
(#4)
Benutzerbild von LadyKiller67
Since: Oct 2007
Posts: 1.211
Denke, Push preflop wär hier die bessere Wahl gewesen... 3BB called er mit 2 Bildchen eben noch bei seinem Stack... und schmeisst sein Toppair am Flop auch nicht weg... selbst wenn Du am Flop selbst allin gegangen wärst... das er das 2 Pair trifft ist Pech.
 
Alt
Standard
17-02-2008, 17:49
(#5)
Benutzerbild von rip77111
Since: Sep 2007
Posts: 946
BronzeStar
Wie bereits von den Vorrednern erwähnt ist es ein ganz easy push preflop.

Frank
 
Alt
Standard
18-02-2008, 00:44
(#6)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
also auf so einem kleinen Buyin finde ich einen Raise gar nicht mal so schlecht.
Denn der durchschnittliche Spieler bemerkt schlicht und einfach nicht, dass du eigentlich pushen müsstest und dich mit deinem Raise comittest.

und wenn du so eine schlechtere Hand zum callen (oder noch besser zum reraise) bringst, super.
 
Alt
Standard
18-02-2008, 10:19
(#7)
Benutzerbild von flocen
Since: Nov 2007
Posts: 585
Auch klarer Push PF...

der durchschnittliche Spieler merkt vielleicht nicht, dass wir uns committen, merkt aber, dass wir doch ziemlich häuig pushen und wird uns auch mit schlechteren Händen callen. Gerade deswegen sollte man auch die wirklich starken Karten in dieser Phase pushen.
 
Alt
Standard
18-02-2008, 11:46
(#8)
Benutzerbild von derjoker1
Since: Oct 2007
Posts: 89
also danke an alle
 
Alt
Standard
18-02-2008, 11:54
(#9)
Benutzerbild von van de Nus
Since: Feb 2008
Posts: 118
ganz klarer push.
 
Alt
Standard
18-02-2008, 16:55
(#10)
Benutzerbild von naDanje
Since: Jan 2008
Posts: 73
Jop obv. push! jede andere line erscheint mir recht doof, weil immerhin in 17% der fälle ein A am flop kommt und mir das einfach zu doof is. Warum das risiko von A2o gecallt zu werden eingehn ?

Und 11 bb find ich da nichtmals knapp, würde des gleiche mit 13 bb noch machen. Ab 14 unter umständen(je nach tisch) normal raisen.